Start Touren Großer Krottenkopf von der Kemptner Hütte
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Großer Krottenkopf von der Kemptner Hütte

Bergtour · Allgäuer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die ersten Höhenmeter kommen gleich nach der Kemptner Hütte. Dafür ist der Weg nicht schwierig.
    / Die ersten Höhenmeter kommen gleich nach der Kemptner Hütte. Dafür ist der Weg nicht schwierig.
    Foto: Myriam Kopp, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Hat man das Mädelejoch erst mal erreicht, geht es ein kurzes Stück bergab.
    Foto: Myriam Kopp, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Abstieg vom Mädelejoch, bevor es dann auf der anderen Seite wieder bergauf geht.
    Foto: Myriam Kopp, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Über Wiesenhänge geht es auf einem kleinen Pfad bergauf Richtung Großer Krottenkopf
    Foto: Myriam Kopp, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Der Weg wird gerölliger und felsiger.
    Foto: Myriam Kopp, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Die Krottenkopfscharte ist erreicht.
    Foto: Myriam Kopp, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Von der Krottenkopfscharte sind es noch ca. 45 Minuten bis zum Gipfel, der Weg wird alpiner.
    Foto: Myriam Kopp, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Gipfelsturm - bald ist es geschafft.
    Foto: Myriam Kopp, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Die letzten Meter vor dem Gipfelkreuz muss man kurz über den Grat
    Foto: Myriam Kopp, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Aussicht vom Gipfel auf den Hermannskarsee
    Foto: Myriam Kopp, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Gipfelglück an der Spitze des Großen Krottenkopf
    Foto: Myriam Kopp, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Abstieg vom Gipfel über diverse Felsbänder
    Foto: Myriam Kopp, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Als Rückweg wählen wir den Weg unterhalb des Muttler
    Foto: Myriam Kopp, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Der Abstieg von der Muttlerkopfscharte zur Kemptner Hütte ist dann wieder unschwierig.
    Foto: Myriam Kopp, AV-alpenvereinaktiv.com
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Auf einem abwechslungsreichen Weg erklimmen wir den höchsten Berg der Allgäuer Alpen - den Großen Krottenkopf.
mittel
8,4 km
4:40 h
1042 hm
1042 hm
Tolle, abwechslungsreiche Rundtour von der Kemptner-Hütte auf den Großen Krottenkopf, der mit einer Höhe von 2.656 Metern der höchste Berg im Allgäu ist. Wer gerne einfach klettert, kommt am Gipfelaufstieg auf seine Kosten.

Autorentipp

Die Tour kann auch anders herum gut gegangen werden. Außerdem kann als zweiter Gipfel noch der Muttlerkopf bestiegen werden. Konditionell anspruchsvoll ist es, wenn die Tour bereits in Spielmannsau begonnen wird.
outdooractive.com User
Autor
Myriam Kopp 
Aktualisierung: 27.04.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2647 m
Tiefster Punkt
1807 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Bergtourenausrüstung

Weitere Infos und Links

Mehr Infos unter:

https://www.puls-der-freiheit.de/2018/08/23/integrationsprojekt-gipfelgl%C3%BCck-teil-2-hoch-hinauf-auf-die-spitze/

Start

Kemptner Hütte (1845 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.313287, 10.327645
UTM
32T 600342 5240834

Ziel

Kemptner Hütte

Wegbeschreibung

Von der Kemptner Hütte starten wir bergauf in Richtung Mädelejoch. Der Weg ist technisch nicht schwierig und mäßig steil. Bei der Weggabelung halten wir uns links.

Wir kommen oben an und erreichen die Grenze zu Österreich. Zwei Wege führen hinunter in das andere Tal Richtung Holzgau. Diese beiden Wege nehmen wir nicht, sondern folgen dem Aufstiegsweg Richtung Großer Krottenkopf. Bald überqueren wir einen kleinen Bach und der Weg wird langsam felsiger.

Hinauf zur Krottenkopfscharte geht es steil über viel Geröll. An manchen Felspassagen sind Stahlbügel angebracht, so kommen wir leicht nach oben.

An der Krottenkopfscharte angekommen, sind es nur noch ca. 45 Minuten bis zum Gipfel. Über leichte Felskletterei (UIAA Schwierigkeit I), teilweise über Felsbänder gelangen wir an die Spitze. Kurz vor dem Gipfelkreuz geht es ein paar Meter über den Grat.

Der Abstieg vom Gipfel verläuft gleich dem Aufstiegsweg, zur Krottenkopfscharte und weiter über das Geröllfeld nach unten. Wir kommen an die Stelle wo der Weg in drei Richtungen weiter geht. Wir schlagen den rechten Weg ein, in Richtung Muttlerkopf.

Der Weg wird jetzt technisch wieder einfacher und verläuft erstmal angenehm zum Hang. Nach einer Bach Überquerung steigen wir hinauf bis zur Scharte. Wer mag kann hier noch den Muttlerkopf besteigen (hin und zurück ca. 1-1,5 Stunden).

Von der Scharte aus können wir schon die Kemptner Hütte erkennen. Ab jetzt steigen wir nur noch bergab bis zur Hütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Bayrische Alpen - Allgäuer Hochalpen, Hochvogel, Krottenkopf (BY 4)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,4 km
Dauer
4:40h
Aufstieg
1042 hm
Abstieg
1042 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen Kletterstellen Grat

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.