Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Großer Gitsch, Südtirol
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Großer Gitsch, Südtirol

· 1 Bewertung · Wanderung · Eisacktal
Profilbild von Marcus Linke
Verantwortlich für diesen Inhalt
Marcus Linke 
  • Auf dem Gipfel, Blick auf die Zillertaleralpen
    / Auf dem Gipfel, Blick auf die Zillertaleralpen
    Foto: Marcus Linke, CC BY-SA, Community
  • / Stängelloser Kalk-Enzian
    Foto: Marcus Linke, CC BY-SA, Community
  • / Schwefelgelbe Alpen-Kuhschelle
    Foto: Marcus Linke, CC BY-SA, Community
  • / Suedtirol ueber den Grossen Gitsch deutsch
    Video: Alpinium
  • / South Tyrol hiking Great Gitsch english
    Video: Alpinium
m 2500 2400 2300 2200 2100 2000 1900 5 4 3 2 1 km

English description below.

Schöne Wanderung über den Großen Gitsch mit schöner Aussicht. Der Anstieg zum Gipfel ist ein wenig eintönig, da man die Skipiste hinaufsteigt. Diese Eintönigkeit wird aber durch eine schöne Aussicht nach Süden versüßt. Außerdem kann man besonders im Frühsommer zahlreiche Blumen auf dem Skihang sehen und riechen. Der Abstieg erfolgt über einen Gratweg auf der Rückseite, Nordhang, des Gitsch. Ein schöner Weg, der einem immer wieder den Blick in die Zillertaleralpen eröffnet. In Richtung der Weißalm durchquert man ein Feld von Alpenrosen.

Beautiful hike over the Great Gitsch with a beautiful view. The climb to the summit is a bit monotonous, as you climb the ski slope. This monotony is, however, sweetened by a beautiful view to the south. In addition, you can see and smell many flowers on the ski slope especially in the early summer. The descent is via a ridge path on the back, northern slope, of the Gitsch. A wonderful path, which always gives you a view of the Zillertal alpine pastures. In the direction of the Weißalm, a field of alpine roses is crossed.

mittel
Strecke 5,7 km
2:23 h
480 hm
480 hm
2.511 hm
2.063 hm

English description below.

Schöne Wanderung über den Großen Gitsch mit schöner Aussicht. Der Anstieg zum Gipfel ist ein wenig eintönig, da man die Skipiste hinaufsteigt. Diese Eintönigkeit wird aber durch eine schöne Aussicht nach Süden versüßt. Außerdem kann man besonders im Frühsommer zahlreiche Blumen auf dem Skihang sehen und riechen. Der Abstieg erfolgt über einen Gratweg auf der Rückseite, Nordhang, des Gitsch. Ein schöner Weg, der einem immer wieder den Blick in die Zillertaleralpen eröffnet. In Richtung der Weißenalm durchquert man ein Feld von Alpenrosen.

Beautiful hike over the Great Gitsch with a beautiful view. The climb to the summit is a bit monotonous, as you climb the ski slope. This monotony is, however, sweetened by a beautiful view to the south. In addition, you can see and smell many flowers on the ski slope especially in the early summer. The descent is via a ridge path on the back, northern slope, of the Gitsch. A wonderful path, which always gives you a view of the Zillertal alpine pastures. In the direction of the Weißenalm, a field of alpine roses is crossed.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.511 m
Tiefster Punkt
2.063 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Festes Schuhwerk, Trittsicherheit.

Solid footwear, confidence in your steps.

Start

Koordinaten:
DD
46.846407, 11.684246
GMS
46°50'47.1"N 11°41'03.3"E
UTM
32T 704650 5191594
w3w 
///trotz.baut.eiserner

Wegbeschreibung

Von Meransen geht es mit der Gitschbergbahn bis zur Bergstation. Von hier steigt man entlang der Skilifte hoch zum Gipfel. Vom Gipfel führt ein schmaler Gratweg die Nordseite des Gitsch hinunter. Man sollte trittsicher sein, eine Sicherung gibt es nicht. Der Weg führt ans Falzarer Joch. Von hier geht es weiter zur Weißenalm, keine Bewirtschaftung. Um zurück zur Bergstation zu gelangen steigt man auf zum Sattel zwischen den beiden Gitsch-Bergen. Der Weg führt an der Zasselerhütte vorbei. Über einen Pfad durch Alpenrosen gelangt man wieder zur Bergstation.

From Meransen, take the Gitschbergbahn (gondola) to the mountain station. From here you go up to the summit along the ski lifts. From the summit a narrow ridge path leads down the north side of the Gitsch. You should be confident in your steps, there are no security ropes. The path leads to the Falzar Joch. From here you continue to Weißenalm, no service. To get back to the mountain station, go up to the saddle between the two Gitsch mountains. The path leads past the Zasselerhütte. Via a path through alpine roses you reach the mountain station again.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Über Mühlbach mit der Bahn erreichbar. Von Mühlbach mit der Bergbahn nach Meransen und von hier nach ca. 500 m Fußweg mit der Gitschbergbahn zum Startpunkt.

Mühlbach can be reached by train. From Mühlbach with the gondola to Meransen and from here after about 500 m walking, the next gondola to the starting point.

Anfahrt

Von Mühlbach kommend nach Meransen zur Talstation.

Coming from Mühlbach to Meransen to the valley station of the gondola.

Parken

Freier Parkplatz an der Talstation.

Free Parking at the gondola.

Koordinaten

DD
46.846407, 11.684246
GMS
46°50'47.1"N 11°41'03.3"E
UTM
32T 704650 5191594
w3w 
///trotz.baut.eiserner
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Silvan F
14.09.2021 · Community
Eine tolle Wanderung, aber zeitmässig nicht ganz korrekt. Wir sind zwar sehr langsame Wanderer, aber hatten bereits für den Aufstieg der sehr steil ist, eine Stunde. Der einzige Weg oben ist relativ eng und ebenfalls steil - es geht über die Bergkämme runter. Der Weg ist teilweise rutschig und grosse Tritte sind erforderlich, an einigen Stellen ist es aus meiner Sicht schon etwas gefährlich. Man muss also gut trittsicher sein. Der Rückweg hat bei uns rund 2.5h gedauert.
mehr zeigen
Gemacht am 14.09.2021
Foto: Silvan F, Community
Foto: Silvan F, Community
Foto: Silvan F, Community
Foto: Silvan F, Community

Fotos von anderen

+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,7 km
Dauer
2:23 h
Aufstieg
480 hm
Abstieg
480 hm
Höchster Punkt
2.511 hm
Tiefster Punkt
2.063 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.