Start Touren Großer Bettelwurf 2757 m über den Eisengattergrat
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Großer Bettelwurf 2757 m über den Eisengattergrat

Bergtour · Karwendel
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kleiner und Großer Bettelwurf
    / Kleiner und Großer Bettelwurf
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • Bettelwurfeck im Halltal
    / Bettelwurfeck im Halltal
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • Aufstieg zur Bettelwurfhütte
    / Aufstieg zur Bettelwurfhütte
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • Zur Hütte
    / Zur Hütte
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • Eisengattergrat zum Gipfel
    / Eisengattergrat zum Gipfel
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • Von der Hütte auf den Grat
    / Von der Hütte auf den Grat
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • Bettelwurfhütte
    / Bettelwurfhütte
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
500 1000 1500 2000 2500 3000 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 Großer Bettelwurf (2650 m)

Lange, aussichtsreiche Tour über einen drahtseilversicherten Steig (leichter Klettersteig) auf den höchsten Gipfel der Gleirsch-Halltalkette.
schwer
17,3 km
5:00 h
1900 hm
1900 hm
Vom Parkplatz  in ca. 30 min. ins Halltal zur 2. Ladhütte. Von dort steil und anstrengend über einen teilweise versicherten Weg zur Bettelwurfhütte. Vor Erreichen der Hütte zweigt rechts der Steig zum Eisengattergrat bzw. zum Gipfel ab.

Autorentipp

Taxi ins Halltal zur 2. Ladhütte:
Taxi Kili Karlheinz Tel. +43 5223 45500,
Taxi Kratzer Tel. +43 5223 58880,
Taxi Rohregger Tel. +43 5223 56111

Eventuell als 2 Tagestour mit Übernachtung auf der Bettelwurfhütte.

outdooractive.com User
Autor
Elisabeth Reder 
Aktualisierung: 31.08.2016

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2757 m
Tiefster Punkt
802 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Nur für gübte, schwindelfrei, trittsichere und konditionsstarke Bergsteiger.

Ausrüstung

Wanderschuhe mit rutschfester Sohle, Klettersteigset, Klettergurt, Helm.

Weitere Infos und Links

Die Bettelwurfhütte  ist von Mitte Juni bis Mitte Oktober bewirtschaftet.

Start

Absam, Eingang Halltal (802 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.309230, 11.519590
UTM
32T 690440 5242607

Ziel

Absam Eingang Halltal

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz der Straße ins Halltal folgen. Nach ca. 40 min.(oder mit dem Taxi) ist das "Buchenwaldele" mit der 2. Ladhütte erreicht. Der Weißenbach wird gequert und man folgt dem Weg Nr. 222 zur Bettelwurfhütte zuerst in Serpentinen  durch die riesige Schotterreise ("Bettelwurfreise"), dann nach ca. 45 min teilweise mit Stahlseilen versichert durch den Latschengürtel und zum Schluss ziemlich flach zur beschilderten Abzweigung in einer ausgeprägten Mulde östlich der Hütte (1980 m). Von hier führt der markierte Weg in östlicher Richtung steil auf den schrofigen ("Eisengatter-")Grat, dem wir nun bis zum Beginn des Klettersteigs in ca. 2520 m  folgen. Hier ist der ideale Platz, um Klettergurt, Klettersteigset und Helm anzulegen. Immer leicht rechts des Kammes geht es nun dem Stahlseil entlang zum Gipfel mit seiner sensationellen Aussicht und dem atemberaubenden 1200 m -Tiefblick Richtung Norden ins Vomperloch. Der Abstieg erfolgt über denselben Weg, wobei natürlich nun der Abstecher zur Hütte Pflicht ist.

Öffentliche Verkehrsmittel

IVB-Linie E, Haltestelle Eichat Bettelwurfsiedlung

Anfahrt

Von der A 12 die Autobahnabfahrt Hall Mitte nehmen und Hall Richtung Norden durchqueren, der Salzbergstraße entlang durch Absam bis zum Eingang des Halltals fahren.

Parken

Großer Gratisparkplatz am Eingang des Halltales.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Karwendelgebirge Mitte 5/2

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
17,3 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1900 hm
Abstieg
1900 hm
klassischer Klettersteig aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.