Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Großer Arber von Mooshütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour Top

Großer Arber von Mooshütte

· 1 Bewertung · Skitour · Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Straubing Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gasthof Mooshütte
    / Gasthof Mooshütte
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Wiese nach der Mooshütte mit Blick zum Kleinen Arber
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Wegweiser LO3 an der Strecke
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Anstieg zur Ski-Abfahrt
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Blick zum Großen Arber
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Rodelbahn neben der Ski-Abfahrt
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Gipfelweg neben der Ski-Abfahrt
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Feldkreuz mit Totenbrettern am Wegrand
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Wegstück im Naturschutzgebiet
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Panorama-Blick in den Lamer Winkel mit Gr. und Kl. Osser
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Verbotener Verbindungsweg entlang der Arberhänge
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Blick in Gipfelnähe bis zum Riedelstein
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Blick zum Kleinen Arbersee und Lamer Winkel mit Osser
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Blick zum Zwercheck
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Großer Arber - 1456 m
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Gipfelpanorama Richtung Süd-Ost
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Fernsicht nach Süd-West bis zu den Alpen
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Abendstimmung am Arbergipfel
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
m 1600 1400 1200 1000 800 10 8 6 4 2 km Arberschutzhaus Großer Arber Bergasthof Mooshütte Bergwachthütte Bergasthof Mooshütte

Nordseitiger und ruhiger Anstieg zum Großen Arber mit Abstecher-Möglichkeit zum Kleinen Arbersee.

Abfahrt vom Gipfel nordseitig direkt entlang des Aufstiegs oder ostseitig mit "Einkehrschwung" im Arberschutzhaus.

mittel
10,7 km
3:00 h
584 hm
584 hm

Tour auf überwiegend breiten Forst-/Wanderwegen und entlang der Skiabfahrt zum Gipfel (1456 m).

Auch als Schneeschuh-Tour gut geeignet (längeren Zeitbedarf einkalkulieren!).

Autorentipp

Im Anstieg ist zu Beginn ein kurzer Abstecher zum Kleinen Arbersee möglich/empfehlenswert.
Profilbild von Franz-Xaver Six
Autor
Franz-Xaver Six 
Aktualisierung: 03.01.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Großer Arber, 1.456 m
Tiefster Punkt
894 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Bergasthof Mooshütte
Arberschutzhaus

Sicherheitshinweise

Das letzte Stück zum Gipfel führt entlang der steilen Skiabfahrt. Hier ist auf abfahrende Ski-Fahrer zu achten bzw. am äußersten Pistenrand aufzusteigen.

Start

Mooshütte (921 m)
Koordinaten:
DG
49.137429, 13.130621
GMS
49°08'14.7"N 13°07'50.2"E
UTM
33U 363648 5444415
w3w 
///vermittlung.womit.besuchte

Ziel

Mooshütte

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz auf der bergseitigen Wiese zum Waldrand und entlang des Fahrweges bis zur Beschilderung "Kleiner Arbersee" abfahren.
Hier auffellen und dem Weg LO3 folgen. Den "Gläsernen Steig" zum Kleinen Arbersee queren (hier kann der Abstecher zum Kleinen Arbersee eingebaut werden).

Immer dem breiten Weg LO3 bis zur Skiabfahrt folgen.

Bei der Skiabfahrt am Waldrand und im später im Wald dem Gipfelweg folgen (Auerwildschutzgebiet beachten).

Bei der Sesselbahnbergstation rechts am Pistenrand steil zum Gipfel.

Vom Gipfel auf der Skiabfahrt nordseitig oder ostseitig über die Bergbahnbergstation/Arberschutzhaus zur Bergstation der Sesselbahn abfahren bzw. queren. Von der Sesselbahnbergstation bis zur Einmündung des LO3 weiter auf der Ski-Piste abfahren und dann entlang des Aufstiegweges LO3 zurück zum Ausgangspunkt.

Achtung:
Wegen der Pistenpräparierung mit Seilwinde ist nach Tagesbetriebsschluss (16:30 Uhr) keine Abfahrt mehr zulässig > siehe Bergbahn-Info!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Zwiesel und Bodenmais zum Großer Arber (Talstation Bergbahn) und weiter nach Brennes.
Von Lam oder Bayer. Eisenstein nach Brennes.

Von der Kreuzung in Brennes 100 m Richtung Lam auf schmale Straße mit steilerem Abschnitt zur Mooshütte abbiegen.

Parken

Parkplätze beim Berggasthof Mooshütte.

Koordinaten

DG
49.137429, 13.130621
GMS
49°08'14.7"N 13°07'50.2"E
UTM
33U 363648 5444415
w3w 
///vermittlung.womit.besuchte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte BY 23 Arberregion 1:25.000

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Joerg Petter
10.02.2018 · Community
Super Tour, für das letzte Drittel zum Gipfel braucht’s bei wenig Schnee Harscheisen. 1 Stern Abzug wegen dem Pistensteilstück (Engstelle)
mehr zeigen
Samstag, 10. Februar 2018, 20:10 Uhr
Foto: Joerg Petter, Community

Fotos von anderen

Samstag, 10. Februar 2018, 20:10 Uhr

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,7 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
584 hm
Abstieg
584 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Gipfel-Tour Forstwege Wald Natürlich auf Tour (DAV-Initiative)

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.