Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Großer Arber über Mittagsplatzl (auch Schneeschuh-Tour)
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Großer Arber über Mittagsplatzl (auch Schneeschuh-Tour)

Skitour · Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Straubing Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Großer Arbersee
    Großer Arbersee
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 10 8 6 4 2 km
Rundtour vom Großen Arbersee zum Mittagsplatzl und Großen Arber mit Abfahrt/Abstieg zurück.
mittel
Strecke 11,3 km
2:40 h
589 hm
589 hm
1.456 hm
935 hm

Die Tour führt zur Achtung des Auerwild-Gebietsschutzes in einem Süd-Bogen um die Arberseewand zum Aussichtspunkt Mittagsplatzl, das über der Seewand liegt. Von dort geht es direkt zum Großen Arber, dem höchsten Gipfel des Bayerischen Waldes (1456 m).

Im ersten Teil erfolgt der Anstieg über das Ski-Langlauf-Zentrum "Bretterschachten" und dort entlang der Loipe (Gefährdung von Langläufern vermeiden!) bis zur Abzweigung zum Mittagsplatzl.

Das Mittagsplatzl ist ein kleiner Schachten (Waldinsel) von dessen Rand man einen herrlichen Blick zum Großen Arbersee und Bayerisch Eisenstein mit den dahinter liegenden Bergen hat.

Autorentipp

Bei weniger Schnee fährt man vom Großen Arber besser über den Osthang ab und benutzt dann den meist präparierten Winterwanderweg zum Großen Arbersee zurück.

Biathlon-Interessierte können sich vom Parkplatz beim Großen Arbersee in wenigen Minuten die Hohenzollern-Biathlonanlage "genauer unter die Lupe nehmen".

Profilbild von Franz-Xaver Six
Autor
Franz-Xaver Six 
Aktualisierung: 18.11.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.456 m
Tiefster Punkt
935 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Asphalt 0,60%Schotterweg 25,37%Naturweg 19,10%Pfad 54,76%Straße 0,14%
Asphalt
0,1 km
Schotterweg
2,9 km
Naturweg
2,2 km
Pfad
6,2 km
Straße
0 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Arberseehaus
Arber Schutzhaus und Eisensteiner Hütt'n

Sicherheitshinweise

Zur Abfahrt entlang dem Wanderweg (Goldsteig) vom Gipfel direkt zum Großen Arbersee ist gutes Fahrkönnen und genügend Schneeauflage erforderlich.

Falls dies nicht zutrifft sollte die Alternative -siehe Tipp des Autors- gewählt werden.

Start

Seehaus am Großen Arbersee (941 m)
Koordinaten:
DD
49.099073, 13.158883
GMS
49°05'56.7"N 13°09'32.0"E
UTM
33U 365606 5440101
w3w 
///vorzeitig.tiere.dialoge
Auf Karte anzeigen

Ziel

Seehaus am Großen Arbersee

Wegbeschreibung

 Vom großen Parkplatz (Parkschein-Automat) starten wir zwischen Seehaus und See zur Wandertafel nach dem Überlauf des Großen Arbersees auf Weg Nr. 9 Richtung Bretterschachten. Nach dem einbiegen auf die Langlaufloipe fahren wir ein kurzes Stück ab und nach einem kurzen Anstieg geht es rechts bergauf weiter. Am höchsten Punkt bei einer Kreuzung steigen wir rechts bergauf der Markierung Nr. 1 folgend zum Höhenrücken und fahren rechts haltend zum Mittagsplatzl.

Vom Mittagsplatzl (Aussichtsplatz) geht es wieder entlang Weg Nr. 1 Richtung Norden zum Großen Arber. Am Gipfel ist abfellen angesagt und es beginnt die Abfahrt Richtung Osten zur Bergstation der Gondelbahn und zum Arberschutzhaus (Einkehrmöglichkeit).

Vom Schutzhaus geht es zur Talstation des Gipfelschleppliftes und dort rechts in den Wald zum Ausgangspunkt/Großer Arbersee - Markierung Goldsteig (gelbes "S") und grünes 3-Eck.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Der Ausgangspunkt Großer Arbersee liegt an der RBO-Linie 6198 Bodenmais-Arber-Bergbahn.

Anfahrt

A3 Regensburg-Passau Ausfahrt Deggendorf oder A92 München-Deggendorf über B 11 nach Patersdorf, dann über Teisnach nach Bodenmais und weiter Richtung Arber

B85 Cham-Passau bis Patersdorf, dann über Teisnach nach Bodenmais und weiter Richtung Arber

Parken

Parkplätze beim Arberseehaus/Großer Arbersee (kostenpflichtig)

Koordinaten

DD
49.099073, 13.158883
GMS
49°05'56.7"N 13°09'32.0"E
UTM
33U 365606 5440101
w3w 
///vorzeitig.tiere.dialoge
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte BY23 "Arberregion, Kaitersberg, Osser" - erhältlich im DAV-Shop.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,3 km
Dauer
2:40 h
Aufstieg
589 hm
Abstieg
589 hm
Höchster Punkt
1.456 hm
Tiefster Punkt
935 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Gipfel-Tour Rundtour Einkehrmöglichkeit Natürlich auf Tour (DAV-Initiative) Forstwege freies Gelände Wald

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.