Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Großelendkopf 3319m via Hochalmspitze, Ankogelgruppe
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Hochtour

Großelendkopf 3319m via Hochalmspitze, Ankogelgruppe

Hochtour · Ankogel-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gießener Hütte 2203m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Sonnenaufgang um 2500m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Säuleck, erste Sonnenstrahlen ~2570m 6:20Uhr
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Glocknerblick vom Grat ~2900m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Säuleck 3086m von ~3120m gesehen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Von oberen Winkelscharte zum Trippenkees 3180m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick zum Ankogel
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hochalmspitze vom Detmoldergrat
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Kreuz Hochalmspitze 3360m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Abstieg zum Großelendkopf
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Großelendkopf 3319m mit Hochalmspitze
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hochalmspitze von Norden gesehen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Kletterer am Detmoldergrat, Gegenverkehr
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Rückblick ~1970m beim Abstieg zum Parkplatz
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 4000 3500 3000 2500 2000 1500 14 12 10 8 6 4 2 km

Abwechslungsreiche Hochtour, mit leichter Kletterei und inkl. kurzem Klettersteig, in einer grandiosen Landschaft der Hohen Tauern. Höhenangaben lt. AV-Karte.

schwer
14,5 km
8:00 h
1900 hm
1900 hm

Vom P Gößkarspeicher zur Gießener Hütte, Übernachtung. Anstieg zum Detmolder Grat, am Klettersteig zur Hochalmspitze und Übergang zum einsamen Großelendkopf. Rückkehr am Anstiegsweg.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken: In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 20.04.2020

Schwierigkeit
II schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Hochalmspitze, 3360 m
Tiefster Punkt
Hüttenparkplatz, 1640 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Nicht bei Nässe oder eisigen Verhältnissen.

Start

Hüttenparkplatz ca. 1640m (1646 m)
Koordinaten:
DG
46.981011, 13.334425
GMS
46°58'51.6"N 13°20'03.9"E
UTM
33T 373329 5204400
w3w 
///menge.fahrerin.jemand

Ziel

Hüttenparkplatz ca. 1640m

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung:  Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

HÜTTENANSTIEG: Vom Parkplatz (~1640 m) über die obere Thomanbauernalm folgen wir dem Güterweg. Schon über der Dammkrone, ab ca. 1760 m wird der Güterweg mehrmals gequert, also abgekürzt. Nach dem Bergwald zuletzt wieder am Güterweg, wird die Gießener Hütte (2203 m) erreicht (~565 HM und 1 Std.). Wir übernachten.

ANSTIEG: Am WEG 536 am besten zeitig weiter, an der Abzweigtafel Winterleitenkopf vorbei und auf 2355 m links dem Schwarzburgerweg 519 folgen. In moderater Steigung über Gletscherschliffe und Blockgelände bis zur Wegtafel (2662 m)und gerade weiter zur Lassacher Winkelscharte (2862 m). Ab hier steigen wir rechts (WEG 535) unter der Winkelspitze vorbei, erreichen den Grat (3120 m) und die obere Winkelscharte auf 3150 m. Durch eine kleine Senke am Trippkees, ab ~3180 m müssen wir event. die Steigeisen bis~ 3230 m anlegen. Am Detmolder Klettersteig (C) steigen wir teils versichert, teils in leichter Kletterei I-II zur ( Hochalmspitze 3360 m) an. 1180 HM und gut 3 Std. Gehzeit.

ÜBERGANG: Wir folgen weglos etwa dem Nordgrat bis wir um 3275 m rechts zum Gletscher aussteigen können. Leicht steigend, dann meist in schneefreiem Gelände geht es zum einsamen Großelendkopf (3319 m) hinauf. Toller Ausblick, die Hochalmspitze von anderer Seite sehend. Am selben Weg zurück und zum Kreuz der Hochalmspitze. 140 HM und ¾ Std. Gehzeit.

ABSTIEG: Am Anstiegsweg zurück zur oberen Winkelscharte 3150 m, zuviel Gegenverkehr sollte am Klettersteig nicht sein. Dann zur Lassacher Winkelscharte (hier ginge es zum Säuleck) und am WEG 519 und dann rechts am WEG 536 zurück zur Gießener Hütte (2203 m). Nach der Mittags-Einkehr steigen wir gemütlich und müde in einer ¾ Std. zum Parkplatz ab. 15 HM und 3 Std. Gehzeit ab Hochalmspitze.

Insgesamt: 1900 HM und 8 Std. zügige Gehzeit, bei ca.14 ½ km Wegstrecke.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Abfahrt Gmünd von der A10 und ins Maltatal. Von Malta der Maltertaler Landesstraße taleinwärts, beim Wasserfall Fallbach nach links in den Gößgraben, über die asphaltierte Straße bis zum Parkplatz Gößkarspeicher. (Wegweiser Gießener Hütte beachten). Mautstraße, aktuelle Preise einholen.

Parken

Vor Thomanbauernalm um 1640 m.

Koordinaten

DG
46.981011, 13.334425
GMS
46°58'51.6"N 13°20'03.9"E
UTM
33T 373329 5204400
w3w 
///menge.fahrerin.jemand
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

ÖAV Karte Nr.44 oder digital "Hochalmspitze-Ankogel"  1:25.000

Austriamap odgl. auf Handy

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Hochtourenausrüstung! Klettersteigset falls es nicht trocken ist und wenn "überlaufen". Helm empfehlenswert.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
II schwer
Strecke
14,5 km
Dauer
8:00h
Aufstieg
1900 hm
Abstieg
1900 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Gipfel-Tour Grat

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.