Start Touren Grosse Zacchi Rundtour
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Grosse Zacchi Rundtour

Wanderung · Tarvisio
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Barbara Wiegele 
  • Lago inferiore
    / Lago inferiore
    Foto: Barbara Wiegele, Community
  • Am Weg nach oben zum Monte Svabezza
    / Am Weg nach oben zum Monte Svabezza
    Foto: Barbara Wiegele, Community
  • Lago inferiore
    / Lago inferiore
    Foto: Barbara Wiegele, Community
  • Marienstatue auf über 1.600 Meter Seehöhe
    / Marienstatue auf über 1.600 Meter Seehöhe
    Foto: Barbara Wiegele, Community
  • Blick nach Süden
    / Blick nach Süden
    Foto: Barbara Wiegele, Community
  • Felsrinne vor der Capanna Ponza
    / Felsrinne vor der Capanna Ponza
    Foto: Barbara Wiegele, Community
  • Rifugio Zacchi
    / Rifugio Zacchi
    Foto: Barbara Wiegele, Community
  • / Wegabzweiger zur Alpe Vecchia
    Foto: Barbara Wiegele, Community
  • / Blick nach Südwesten über die Alpe Vecchia und die Nordwände des Mangart
    Foto: Barbara Wiegele, Community
  • / Alpe Vecchia
    Foto: Barbara Wiegele, Community
  • / Blick vom Lago superiore nach Süden zum Massif des Mangart
    Foto: Barbara Wiegele, Community
1000 1200 1400 1600 1800 2000 m km 2 4 6 8 10

Eine wunderschöne Rundtour im Hochtal der Weissenfelser Seen (Laghi di Fusine) unter dem Gebirgsgrenzzug der Ponza mit herrlichen Ausblicken ins Tal und dem mächtigen Mangart im Süden - einem der höchsten Berge in den Westlichen Julischen Alpen.
mittel
10,9 km
6:30 h
750 hm
750 hm
Eine wunderschöne, mittelschwere Rundwanderung im östlichsten Eck des italienischen Teils der Julischen Alpen - das Naturjuwel der Weißenfelser Seen immer wieder im Blick.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1657 m
Tiefster Punkt
926 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit und Kondition erforderlich. Die Sicherheitshinweise am Beginn des Steiges 512 an der Straße überprüfen (Begehbarkeit der Felsrinne vor der Capanna Ponza kann erschwert sein).

Weitere Infos und Links

http://albergo-edelweiss.com

http://www.rifugiozacchi.it

https://www.facebook.com/Bar-Ai-Sette-Nani-466093776775544/

Start

Parkplatz unterhalb des Albergo Edelweiss (943 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.482078, 13.674630
UTM
33T 398268 5148465

Ziel

Parkplatz unterhalb des Albergo Edelweiss

Wegbeschreibung

Vom Albergo Edelweiss (926 m) aufsteigend über den Weg #512 nach Osten vorbei am Monte Svabezza (1284 m) weiter hinauf in südlicher Richtung bis auf ca. 1640 Meter Seehöhe. Dann querend und auf einem Steig über Felsrinnen bis unter die Cap. Ponza auf 1657 Meter Seehöhe. Dies ist der höchste Punkt der Tour. Dem Pfad nach unten folgend bis zum Rifugio Zacchi (1380). Geschätzte Gehzeit je nach Bedingungen 3-3,5 Stunden (5 Km Wegstrecke, rund 750 Höhenmeter im Anstieg und knapp 300 Höhenmeter im Abstieg).

Einkehr (geöffnet bis Ende September: Gianni +39-338-50 30 887 oder www.rifugiozacchi.it). 

Abstieg: Ein kleines Stück die Hüttenzufahrtsstraße nach unten und dann in den Weg 513 abzweigen. Dieser führt durch die lawinen- und felststurzgeprägte, wunderschöne Alpe Vecchia -zuerst flach, dann einem Graben/Bachbett etwas steiler nach unten folgend bis zur Alpe Tamer (1010). Von dort auf einem Forstweg zurück zur Bar Ai Sette Nani und an den Ostufern der Seen zurück zum Albergo Edelweiss. Geschätzte Gehzeit je nach Bedingungen 2,5-3 Stunden (ca. 7 km und 500 Hm).

Je nach Wetterverhältnissen und Kondition gibt es auch noch zwei andere, kürzere Abstiegsmöglichkeiten: Abstiegsvariante 1: Zufahrtsstrasse zurück zum Edelweiss (ca. 6 km, 500 Höhenmeter) rund 2 Stunden (einfach und angenehm zu gehen auch bei nassen Verhältnissen); Abstiegsvariante 2: Über Weg 512 auf den alten Steigen direkter nach unten - zeitlich ähnlich, je nach Bedingungen (weniger in Kilometern, dafür steiler am Pfad).

Parken

Direkt an der Straße unterhalb des Albergo Edelweiss beim Abfluss des unteren Sees
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco Karte #19

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,9 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
750 hm
Abstieg
750 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.