Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Große Tour Hasselberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Große Tour Hasselberg

Wanderung · Ostseeküste Schleswig-Holstein
Profilbild von Thomas Philippi
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thomas Philippi
  • Ostseeblick
    / Ostseeblick
    Foto: RotRanner, privat
  • / Vogelwärter Hütte
    Foto: RotRanner, Privat
  • / Gänsekolonie
    Foto: RotRanner, privat
  • / Maasholm Hafen
    Foto: RotRunner, privat
  • / Wormshöfter Noor
    Foto: RotRanner, privat
  • / Schöpfwerk
    Foto: RotRanner, Privat
  • / Kahnstellen
    Foto: RotRanner, privat
  • / Hegeberg
    Foto: RotRanner, Privat
m 8 6 4 2 -2 -4 12 10 8 6 4 2 km
Start vom Strand in Hasselberg nach Gut Öhe, von dort weiter bis zur Vogelwärter Hütte. Über den Hegeberg und dem Schöpfwerk nach Maasholm Yachthafen. Über den Rundweg nach Parkplatz Maasholm. Von dort am Noor entlang über Exhöft nach Wormshöft. Von dort den Weg nach Hasselberg und weiter zum Ziel am Strand.
mittel
Strecke 12,2 km
3:10 h
23 hm
24 hm

Autorentipp

Gut Öhe von aussen (alte Bäume); Besuch der Vogelwärterhütte, täglich geöffnet ausser Montags tägl. ab 10 °° Uhr. Führungen ins Vogelschutzgebiet Öhe- Schleimünde. Besuch des NEZ große Naturkunde- Sammlung. Der Hegeberg höchste Erhebung in der Umgebung. Maasholm: Yachthafen, historische Kahnstellen, alte Fischerhäuser mit Rosenbäumchen vorm Haus. Das Wormshöfter Noor mit Wasservögel und Surfer. Wanderweg durch die aktuellen Felder mit Ihrem Bewuchs.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
8 m
Tiefster Punkt
-1 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Regionalkarten, Wanderkarte Maasholm

Start

Strand Hasselberg, Parplatz Maasholm (0 m)
Koordinaten:
DD
54.716593, 9.988220
GMS
54°42'59.7"N 9°59'17.6"E
UTM
32U 563658 6063703
w3w 
///bein.drücken.suppen

Ziel

Strand Hasselberg, Parkplatz Maasholm

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Strand Hasselberg rechts über den Ostseedeich nach Gut Öhe (alte Bäume) weiter über dem Deich bis nach 2Km die Vogelwärterhütte auftaucht. weiter den Deich entlang nach ca 500m taucht rechtens das Naturerlebniss-Zentrum (NEZ) auf, (Toilette immer auf) weiter den Ostseedeich bis nach 1Km der Hegeberg auftaucht. Vom 8,5m hohen Hügel hat man ringsrum eine freie Sicht. Über den Deich ein Schöpfwerk passieren wir und kommen nach 2 Km in den Yachthafen von Maasholm. Am Ende müssen wir uns entscheiden gehen wir an historischen Kahnstellen vorbei oder gehen wir durch die alten Straßen mit seinen historischen Häusern mit den Rosenbäumchen vorm Haus. Beide Wege treffen sich am Ortseingang am großen Parkplatz. Unser Weg führt uns jetzt am Wormshöfter Noor entlang. Der Weg ist geteert und wird auch von Biker genutzt. Nach mehr als 3Km wo wir direkt links das Wasser haben kommen wir nach Wormshöft. Wir passieren die paar alte Häuser und biegen auf die Straße rechts nach Hasselberg ab. Wir begleiten die Straße auf einen befestigten Weg durch die verschiedenen Felder in Richtung Norden. Nach 2Km kommen wir an eine Kreuzung wo wir rechts abbiegen. Noch keine 500m dann sind wir am Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von B199, Abfahrt Kieholm; Richtung Hasselberg Strand oder weiter bis Parkplatz Maasholm.

Parken

Strand Hasselberg, Parkplatz Maasholm

Koordinaten

DD
54.716593, 9.988220
GMS
54°42'59.7"N 9°59'17.6"E
UTM
32U 563658 6063703
w3w 
///bein.drücken.suppen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk,

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,2 km
Dauer
3:10 h
Aufstieg
23 hm
Abstieg
24 hm
Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights kinderwagengerecht Heilklima

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.