Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Große Tour auf Usedom nach Peenemünde
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Große Tour auf Usedom nach Peenemünde

· 3 Bewertungen · Radfahren · Usedom
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Der Hafen in Karlshagen bietet sich für eine Rast und eine Einkehr im "Veer Master" an.
    Der Hafen in Karlshagen bietet sich für eine Rast und eine Einkehr im "Veer Master" an.
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 100 50 40 30 20 10 km Hafenanlagen am Peenestroms Wolgaster Brücke Hafen in Karlshagen Restaurant Fischstübchen Veer Master Dorfkirche von Krummin V2: erste Fernrakete der Welt
Diese abwechslungsreiche Tour führt uns vom Ostseestrand zum Wolgaster Ort und am Peenestrom entlang zum Informationszentrum für Raketentechnik nach Peenemünde.
mittel
Strecke 47,2 km
4:30 h
21 hm
21 hm
20 hm
0 hm
Die Rundtour führt uns von Zinnowitz über Trassenheide, Krummin und Mahlzow nach Peenemünde und am Strand entlang wieder zurück.
Profilbild von User Alpstein
Autor
User Alpstein
Aktualisierung: 24.02.2014
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
20 m
Tiefster Punkt
0 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Vor dem Bahnhof in Zinnowitz (0 m)
Koordinaten:
DD
54.075828, 13.903970
GMS
54°04'33.0"N 13°54'14.3"E
UTM
33U 428287 5992513
w3w 
///banden.geselle.fernweh
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Radtour am Parkplatz vor dem Bahnhof und fahren zur Seebrücke hinunter. Hier halten wir uns links und radeln ein Stück auf der Promenade. Durch die Vinetastraße und den Dannweg erreichen wir die Dr.-Wachsmann-Straße. Am Anfang des Waldes biegen wir rechts ab und folgen dem "Radwanderweg" bis Trassenheide. Hier verlassen wir die Küste und fahren nach links durch den Ort und auf dem "Ostsee-Radfernweg" nach Mölschow. Dem Straßenverlauf folgend überqueren wir die Gleise und biegen danach links ab. Über einen Feldweg gelangen wir nach Bannemin. Wir überqueren die Bundesstraße und radeln am Feuerwehrhaus wieder auf einen Feldweg. Nach einem kurzen Anstieg erreichen wir den Fischerort Krummin. Auf Kopfsteinpflaster fahren wir an der Dorfkirche Krummin vorbei und verlassen den Ort in Richtung Neeberg. Dort können wir im Restaurant Fischstübchen Rast machen, um heimische Fischspezialitäten zu kosten. Danach radeln wir auf der Straße zur Wolgaster Fähre, biegen nach rechts auf einen Feldweg ab und erreichen über eine Schleife die Wolgaster Brücke. Wir benutzen die Unterführung der Bundestraße und fahren auf dem Radweg entlang des Peenestroms. Über Mahlzow und Zecherin erreichen wir den Hafen von Karlshagen. Am Gasthaus Veer Master können wir noch einmal Halt machen, ehe wir über die Große Wiese und den Cämerer See schließlich unser Ausflugsziel erreichen. Das Informationszentrum für Raketentechnik liegt direkt am Peenemünder Hafen und sollte unbedingt besucht werden. Zurück geht es auf dem Radweg in Richtung Karlshagen. Wir folgen entweder dem Straßenverlauf oder benutzen den Weg durch die Dünen. Einen letzten Stopp können wir am Naturschutzzentrum Usedom machen. Der "Ostsee-Radfernweg" bringt uns schließlich wieder zurück nach Zinnowitz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

B111 bis Zinnowitz

Parken

Parkplatz direkt am Bahnhof in Zinnowitz

Koordinaten

DD
54.075828, 13.903970
GMS
54°04'33.0"N 13°54'14.3"E
UTM
33U 428287 5992513
w3w 
///banden.geselle.fernweh
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,7
(3)
Susanne Gebhardt
04.06.2020 · Community
Schöne, gut beschriebene Tour! Auch die Waldwege vor Karlshagen lassen sich bis auf kleine Abschnitte mit normalen Rädern gut befahren.
mehr zeigen
Jürgen Kalla
08.08.2019 · Community
Landschaftlich wirklich schöne und abwechslungsreiche Tour, wenn auch mit kleinen Fehlern: Teile der Strecken zwischen Bannemin und Krummin, sowie auf dem Rückweg durch den Dünenwald sind mit dem Tracking-Rad nicht befahrbar (Sandwege). Dann sollte die Tour vielleicht besser für Mountainbike klassifiziert werden. Wichtiges Update: Die L264 ist hinter Peenemünde für Fahrräder gesperrt. (Die Schilder sehen noch recht neu aus). Hier den Radweg jenseits der Bahnlinie verlaufend nutzen.
mehr zeigen
Gemacht am 06.08.2019
Anette Schroeder
14.03.2019 · Community
Eine schöne Tour im Usedomer Norden. In Bannemin kann noch ein Abstecher zum "Usedom-Keramik"-Hof (100 m Richtung Wolgast) für eine Rast im Skulpturen-Garten gemacht werden :)
mehr zeigen
Keramik Töpferei Usedom mit Katzen Kabinett
Foto: Anette Schroeder, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
47,2 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
21 hm
Abstieg
21 hm
Höchster Punkt
20 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 13 Wegpunkte
  • 13 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.