Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Grödnerjoch - Pisciadú - Colfosco
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Grödnerjoch - Pisciadú - Colfosco

Bergtour · Alta Badia · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusgenossenschaft Alta Badia
  • See Panorama
    See Panorama
    Foto: Alta Badia/Jan André Sorarú, Tourismusgenossenschaft Alta Badia
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 8 7 6 5 4 3 2 1 km
geschlossen
mittel
Strecke 8,2 km
3:50 h
637 hm
1.079 hm
2.613 hm
1.592 hm

Mittelschwere Wanderung, die durch die Val Setus bis zur Pisciadú Hütte und schließlich durch die Val Mezdì bis nach Colfosco führt.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.613 m
Tiefster Punkt
1.592 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
46.549860, 11.808307
GMS
46°32'59.5"N 11°48'29.9"E
UTM
32T 715285 5158975
w3w 
///alge.regelt.stabiles
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Vom Grödnerjoch (2118 m), auf Weg Nr. 666, sudöstlich, am begrünten Rücken empor, und dann eben bis leicht fallend zum Beginn von Val Setus. Rechts den Weg Nr. 666 über Geröll (im Frühsommer Schneereste) in Kehren aufwärts, später schräg nach links hinauf unter eine Felswand, an der sich das Tal verzweigt. Dort nach links und über abgeschliffene Felsen (fixe Seile) zum groβen Querband des Sellastockes hinauf. Linkshaltend in wenigen Minuten zur Pisciadú Hütte (2585 m) und zum gleichnamigen idyllischen Bergsee. Nach einer Schnaufpause und einer kleinen Verstärkung, beginnt der Abstieg auf Weg Nr. 676 ostwärts, zunächst eben dann steil absteigend (fixe Seile) durch die Val di Bosli bis man die Val Mezdì erreicht. Hier stöβt man auf die Markierung Nr. 651, die von Colfosco zur Boé Hütte führt. Man folgt links dem Weg Nr. 651 anfangs sanft und dann steil hinab, an Wasserquellen vorbei, unter senkrechtaufsteigende Felswänden, immer dem Steig Nr. 651 folgend, bis man die grünen Talwiesen erreicht. Man folgt dann der Markierung Nr. 650 rechts und kommt schlieβlich beim Hotel Luianta in Colfosco an (Bushaltestelle).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Ausgangspunkt der Tour bzw. die Sehenswürdigkeit ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

Anfahrt

*Mit dem Auto

Von Norden kommend:

  • Brenner Autobahn A22 bis Ausfahrt Brixen, Pustertaler Strasse SS49, bis S.Lorenzen, Gadertaler Strasse SS244, Alta Badia

Von Süden kommend:

  • Brennerautobahn A22 Ausfahrt Klausen,  Staatsstr. SS242, Grödnerjoch, Alta Badia
  • Autobahn A27  Ponte nelle Alpi, SS 203 , Caprile, Arabba, Campolongo Pass, Alta Badia

*Mit der Bahn

Bahnhöfe:

  • Bruneck - 37 Km
  • Bozen (via Grödnerjoch) - 72 Km (via Bruneck) - 100 Km
  • Von den Zugbahnhöfen erreichen Sie Alta Badia mit Linienbus. Fahrpläne & Auskünfte: www.sii.bz.it

*Mit dem Flugzeug

  • Innsbruck - 130 km
  • München – 330 km
  • Venedig Treviso / Venedig Marco Polo – 180/200 km
  • Verona – 213 km
  • Mailand Bergamo/Mailand Malpensa - 310 km / 400km
  • Flughafen Transfer: www.suedtirolbus.it – www.cortinaexpress.it

 

Koordinaten

DD
46.549860, 11.808307
GMS
46°32'59.5"N 11°48'29.9"E
UTM
32T 715285 5158975
w3w 
///alge.regelt.stabiles
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,2 km
Dauer
3:50 h
Aufstieg
637 hm
Abstieg
1.079 hm
Höchster Punkt
2.613 hm
Tiefster Punkt
1.592 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.