Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Grindlersee und Weitenbergsee in Pfunders
Wanderung Premium Inhalt

Grindlersee und Weitenbergsee in Pfunders

Wanderung · Eisacktal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Weitenbergsee auf 2496 m.ü.M. in Pfunders
    Weitenbergsee auf 2496 m.ü.M. in Pfunders
    Foto: Athesia Verlagsanstalt
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 14 12 10 8 6 4 2 km
schwer
Strecke 15,8 km
5:53 h
1.144 hm
1.145 hm
2.531 hm
1.437 hm
Weltfern und urweltlich
Die beiden Seen befinden sich inmitten unberührter Berglandschaft.

Anfahrt von Pfunders (1158 m) talein zum Weiler Dun (ca. 1500 m). Von da der Markierung 6 und 19 folgend auf dem Güterweg nordwestlich mäßig ansteigend durch die Duner Klamm talein, bis rechts die M 20 abzweigt. Nun dieser folgend und den Bach überquerend hinein zu den Hütten der Unteren Engbergalm und Lappa-Alm, weiterhin auf Steig 20 empor zur Oberen Engbergalm, über steile Grashänge weiter hinauf zum Pfunderer Höhenweg und nach dessen Querung empor (stets Nr. 20) zum Grindlersee (2485 m; 3:00 Std.). Dann vom Nordwestufer des Sees (Wegweiser, weiterhin M 20) in etwa 10 Minuten westwärts empor zu einer Senke im Südgrat des Roten Beils (2532 m) und jenseits hinab und hinüber (Steigspuren, M 20) zum Weitenbergsee (2479 m; ab Grindlersee ca. 0:30 Std.). Abstieg: vom Südufer des Sees weglos, aber markiert über steile Almhänge ziemlich gerade hinunter zum Weg 17 A, auf diesem hinab zur Weitenbergalm, nun stets auf Weg 19 talaus und durch die Duner Klamm wieder hinab nach Dun. Ab

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Martin Braito
01.08.2013 · Community
Danke für die Info! Weiterhin viel Spaß beim Wandern!
mehr zeigen
Duschan Tomic
31.07.2013 · Community
Nach dem Grindlersee wollte ich den Weitenbergsee über die Weitenbergalm (exzellent bewirtet) erreichen. Der starke Regen hat jedoch den markierten Weg 17a unterspült und man kommt nur über Umwegen über den zum Teil recht breiten Bach hinauf. Trittsicherheit und eine gewisse Bergerfahrung sind absolut notwendig. Die Landschaft ist fantastisch!
mehr zeigen
Duschan Tomic
23.07.2013 · Community
Eine sehr schöne Tour mit z.T. atemberaubender Landschaft und Panoramen. Der See ist z.T. noch immer mit Schnee und Eis bedeckt. Der Aufstieg verlangt doch eine gewisse Kondition und Schwindelfreiheit ist durchaus hilfreich. Keine Einkehrmöglichkeit unterwegs. Die obere Engbergalm ist zwar bewohnt, aber keine öffentliche Schänke. In jeder Hinscicht eine empfehlenswerte Bergtour.
mehr zeigen

Fotos von anderen