Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Grimming SO-Grat 18.10.2018
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Grimming SO-Grat 18.10.2018

Bergtour · Schladming-Dachstein
Profilbild von uta philipp
Verantwortlich für diesen Inhalt
uta philipp
  • Einstieg unter der Bildmitte
    / Einstieg unter der Bildmitte
    Foto: uta philipp, Community
  • / SO- Grat mit Ameisen drauf
    Foto: uta philipp, Community
  • / vincetoxicum hirundinaria - Schwalbenwurz
    Foto: uta philipp, Community
  • / gut getarnt
    Foto: uta philipp, Community
  • / Umweltverschmutzung?!
    Foto: uta philipp, Community
  • / in der Schneegrube
    Foto: uta philipp, Community
  • / noch 2 andere Bergsteiger in der Route unterwegs
    Foto: uta philipp, Community
  • / frisch gekämmt, und bombenfest
    Foto: uta philipp, Community
  • / Spiderwoman - Klettervergnügen bis hoch an den Grat. (Markierte Route wäre in der brüchigen Rinne im Hintergrund)
    Foto: uta philipp, Community
  • / die Wasserrillenplatten (Bildmitte) vom Abstieg aus gesehen
    Foto: uta philipp, Community
  • / am sonnigen Grat
    Foto: uta philipp, Community
  • / irgendwann habe ich sie überholt
    Foto: uta philipp, Community
  • / bald oben
    Foto: uta philipp, Community
  • / Traumtag
    Foto: uta philipp, Community
  • / Herbst am Grimming
    Foto: uta philipp, Community
  • / Grimminghütte
    Foto: uta philipp, Community
  • /
    Foto: uta philipp, Community
m 2000 1500 1000 500 10 8 6 4 2 km

Grandiose herbstliche Kraxelei auf den "höchsten freistehenden Berg der Alpen", einen beeindruckenden Felsklotz über dem Ennstal.

Wenn man aus der Schneegrube zum Einstieg des SO-Grats kommt, fällt zuerst die riesige glatte Wasserrillenwand auf. Sie ist in jedem Fall der markierten Originalroute in einer schuttigen Rinne vorzuziehen, denn man kann je nach Gusto zwischen II und IV im bombenfesten Fels klettern, fast der schönste Kletterteil der gesamten Route!

Ist man oben aus der Wand auf den Grat ausgestiegen, geht es südseitig oder direkt an der Gratschneide aufwärts. Schlüsselstelle ist eine kurze etwas ausgesetzte Felsstufe auf der Nordostseite. Viel zu schnell ist man am Gipfel.

Aber dafür zieht sich der Abstieg übers Multereck auch in die Länge. Sind andere Bergsteiger unterwegs, sollte man unbedingt auch beim Abstieg in die Schneegrube Helm tragen.

schwer
Strecke 10,7 km
6:22 h
1.701 hm
1.701 hm
2.350 hm
649 hm
sooooo schön!

Autorentipp

Jenseits der Markierungen findet sich immer wieder fester Fels zum Klettern, brüchige Rinnen können so gemieden werden, die Route ist dadurch dann etwas schwieriger (aber schöner!)

Helm nochmal aufsetzen beim Abstieg von Multereck/Kasten

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.350 m
Tiefster Punkt
649 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Niederstuttern (649 m)
Koordinaten:
DD
47.507767, 14.049469
GMS
47°30'28.0"N 14°02'58.1"E
UTM
33T 428423 5262030
w3w 
///gemein.eilig.erbten

Ziel

dito

Wegbeschreibung

Überall bestens markiert und ausgeschildert, Routenfindung einfach.

Kraxelei bis II+ (oder mehr ;) ), viel Gehgelände zwischendurch

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.507767, 14.049469
GMS
47°30'28.0"N 14°02'58.1"E
UTM
33T 428423 5262030
w3w 
///gemein.eilig.erbten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
10,7 km
Dauer
6:22 h
Aufstieg
1.701 hm
Abstieg
1.701 hm
Höchster Punkt
2.350 hm
Tiefster Punkt
649 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.