Start Touren Grillenparz und Oberhammet 886m, Stift Schlierbach
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Winterwanderung

Grillenparz und Oberhammet 886m, Stift Schlierbach

Winterwanderung · Oberösterreichische Voralpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Stift Schlierbach 478m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Kalvarien-Kapelle ~530m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Kapelle vor dem Grillenparzgipfel um 770m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Grillenparz 842m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick zum Grillenparz vom Sender Oberndorf ~800m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Oberhammet 886m von Oberndorf 800m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Habingerkreuz 717m im Ort "Dorf"
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Traunsteinblick über Kirchdorf 820m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gipfelbuchen Oberhammet 886m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Jagastand 710m nach dem weglosen Grabenabstieg
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / 700m, markierter Weg vom Bauern in Reith beim Hof erreicht.
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Bachbrückerl um 515m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Wintereinbruch, Blüten und Schnee (April 2017)
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Stift in Sicht um 570m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 1100 1000 900 800 700 600 500 400 12 10 8 6 4 2 km Stift Schlierbach 478m Stift Schlierbach 478m Oberhammet 886m Habingerkreuz 717m

Rundwanderung vom Stift Schlierbach über zwei kleine Gipfel zum Habingerkreuz, zum Traunsteinblick und weiteren schönen Ausblicken in's Kremstal.

mittel
13 km
3:20 h
680 hm
680 hm

 Vom Stift am Wanderweg zum Grillenparz, Abstieg über Dorf und das Habingerkreuz und hinauf zum Oberhammet-Gipfel. Abstieg und Rückkehr über den Wörtnerberg, den Weiler Haslach und die Kalvarienkapelle zum Stift Schlierbach.

 

 

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

 

outdooractive.com User
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 18.02.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Oberhammet, 886 m
Tiefster Punkt
Stiftparkplatz, 465 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

SEHENSWERTES: Zisterzienserstift (Führungen) mit Klosterkirche, Schlierbacher Madonna im barocken Kreuzgang, Schaukäserei, Glaswerkstätte und Genusszentrum. Öffnungszeiten: Stift Schlierbach Tel +43 (0) 7582 830 13-0

Wenn kein Schnee ist es eine schöne, normale Wandertour.

Start

Parkplatz Stift Schlierbach (474 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.939390, 14.127903
UTM
33T 434869 5309931

Ziel

Parkplatz Stift Schlierbach

Wegbeschreibung

 Wegbeschreibung:   Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

AUFSTIEG: Vom Stiftsparkplatz (465 m) zum Stiftsportal, links der verwinkelten Klosterstraße folgen (rot-weiß-rot Nr. 15 bzw. Tafel „K 80“) an der Stiftskäserei vorbei, zum Kreuzweg und zur Straße 490 m. Links folgen und dann steil hinauf zur Kalvarien-Kapelle um 530 m. Weiter über Wiesenhang in's Dorf Haslach (Tafel 585 m) und rechtshaltend zum Wald um 660 m. Im schattigen Mischwald, besser links neben dem Forstweg, weiter aufwärts und zu einer Lichtung mit Kapelle (Blick zur Kremsmauer). Knapp danach rechts auf einem Pfad zur Gipfelwiese und zum 842 m hohen Grillenparz  (380 HM und 50 Minuten). Die baumfreie Kuppe mit „Gipfellärche“ und Bank erlaubt Blicke zur Kremsmauer, zum Hochsalm und in das Kremstal.

Wir überschreiten den Gipfel, links haltend zum Wald folgen wir der Markierung hinab zu einer Forststraße. Rechts, kurz darauf links zum Hof Oberndorf (800 m). Dem Güterweg (WEG 15, 85) folgen, am Sender vorbei und hinab zum Ort "Dorf". Über die Straße (Wegmarterl) und zum nahen Habingerkreuz 717 m. Noch kurz auf der Asphaltstraße, dann um 735 m rechts (WEG 15) ab und steil im Wald bergan, bis eine Tafel uns rechts zum Traunsteinblick lockt. Zurück zum markierten Weg und hinauf zu einer Gabelung. Wir steigen mittig über eine Lichtungsschneise hinauf, passieren einen Jagastand und kommen linkshaltend zum Gipfel des Oberhammet (886 m) mit gewaltigen Buchen. 560 HM und gut 1 1/2 Std. Gehzeit.

ABSTIEG: Zurück zur Weggabelung und rechts der Forststraße Hamet folgen. Spitzkehre links, weitere Kehre rechts und zum Ende der Forststraße (~780 m). Nun links weglos und mühsam neben dem Graben hinab, bis wir um 710 m auf einen Forstweg mit Jagastand treffen. Nun rechts zur Forststraße mit Markierung (690 m) und dem WEG 17 links folgen. Zum Habingerkreuz (717 m) geht es etwas hinauf. Rechts zur Straße und dieser rechts fast eben folgen, bis scharf links der Güterweg Wörtnerberg abzweigt. Zum Hof hinauf (750 m) und dann leicht bergab bis zum Hof um 700 m.  Hier treffen wir auf den markierten Weg (Bauer in Reith). Am WEG K81 noch auf der Straße, nach einem Hof geht es auf 670 m links über eine Wiese hinab zu einem Zaunüberstieg. Rechts zur Forststraße und dann links über ein Brückerl (515 m) zumTiefpunkt. Der Pfad steigt an und über einen Ziehweg mit Kehren gelangen wir oben zu einer Forststraße, nun rechts zur bekannten Wegtafel vom Weiler Haslach, 585 m. Am Aufstiegsweg wandern wir über die Kalvarien-Kapelle und das Stift zum Parkplatz zurück. 120 HM und 1 3/4 Std.

Insgesamt: 680 HM, gut 3 1/4 Std. Gehzeit, bei 13 km Wegstrecke.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnstrecke Linz - Graz: Personenzüge zum Bahnhof Schlierbach (406 m), Inter-City-Züge zum Bahnhof Kirchdorf, ÖBB: www.oebb.at 

Etwa 1 km zu Fuß vom Bhf. bis zum Stift Schlierbach.

 

Anfahrt

Von Norden auf der A9, Abfahrt Kirchdorf, im Kreisverkehr links auf der B138 und kurz vor Kirchdorf (4,3 km) links Richtung Schlierbach abzweigen. Nach 1,6 km rechts in's Zentrum, noch rd. 1,5 km bis zum Stift mit Parkplatz. Gesamt ab A9 ~5,8km.

Parken

Großer Stiftsparkplatz, aber oft voll, ca. 465m.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Austriamap auf Handy, O.Ö.

Freytag & Berndt, WK 081, Pyhrn-Priel-Eisenwurzen-Almtal

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Teleskopstecken empfehlenswert.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13 km
Dauer
3:20h
Aufstieg
680 hm
Abstieg
680 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.