Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Grenzwanderung zwischen Ost- und Südtirol
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtourempfohlene Tour

Grenzwanderung zwischen Ost- und Südtirol

Bergtour · Villgratener Berge
LogoAV-alpenvereinaktiv.com
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Über den Thurntaler
    / Über den Thurntaler
    Foto: ÖAV - Sektion Sillian, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Zwischen dem Osttiroler Villgratental und dem Südtiroler Pustertal
    Foto: ÖAV - Sektion Sillian, AV-alpenvereinaktiv.com
m 3000 2500 2000 1500 1000 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Markinkele
Bergtour von Sillian über den Thurntaler nach Innichen
mittel
Strecke 20,5 km
6:00 h
620 hm
1.540 hm
2.530 hm
1.135 hm

Die Bergtour führt uns auf den Grat zwischen dem Osttiroler Villgratental und dem Südtiroler Pustertal. Herrlich ist der Weitblick auf die nahen Sextner und Lienzer Dolomiten im Süden. Im Norden hingegen beeindruckt die Gletscherwelt des Großglockners und Großvenedigers. Stolz zeigen sie ihre Gletscher und trotzen dem Klimawandel.

Der Umweg zum idyllisch gelegenen Thurntaler See lohnt sich. Hier kann eine ausgiebige Rast eingelegt und die Ruhe genossen werden.

Die Bergbahn ist ab Mitte Juli bis Mitte September im Sommerbetrieb. Zu Fuß gelangt man natürlich schon Früher zum Startpunkt der hier beschriebenen Tour.

Autorentipp

Wandern ohne Auto: Diese Tour eignet sich besonders zur An- und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Profilbild von Alpenverein Südtirol
Autor
Alpenverein Südtirol
Aktualisierung: 20.10.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Strickberg, 2.530 m
Tiefster Punkt
Vierschach, 1.135 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Unschwierige Bergtour

Weitere Infos und Links

Weitere Infos zur Bergbahn: https://www.hochpustertal-ski.at/de/ 

Start

Talstation Skizentrum Sillian (2.089 m)
Koordinaten:
DD
46.771239, 12.399175
GMS
46°46'16.5"N 12°23'57.0"E
UTM
33T 301432 5183028
w3w 
///kennzeichnete.bittest.hindern

Ziel

Vierschach, Parkplatz Helmbahn

Wegbeschreibung

Vom Busbahnhof ca. 1 km zur Talstation in Heinfels. Mit der Umlaufbahn zur Bergstation „Gadein“. Auf Weg Nr. 10B über die Südseite des Thurntalers zum Astattsattel. Auf Weg Nr. 4 Abstecher zum Thurntaler See. Auf Weg Nr. 2 zur Hochrast (Staatsgrenze Österreich und Italien). Auf breiter Militärstraße, Weg Nr. 10, zum Marchkinkele. Den Grenzkamm Richung Süden verlassen und auf Weg Nr. 14 und 14A zum Gampenkofel. Auf Weg Nr. 14A zur Silvesterkapelle und dem Bodeneck absteigen. Auf der Forststraße, Weg Nr. 14, talauswärts bis zu einer Wegkreuzung wandern. Nach rechts abbiegen und auf Weg Nr. 5 durch Wald zu den Höfen des Vierschachberges absteigen. Beim Gonnerhof kurz dem Weg Nr. 26 bis zur Kapelle folgen. Auf Weg Nr. 5 wechseln und auf diesem nach Vierschach absteigen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug Bruneck/Lienz bis nach Sillian fahren und von dort mit der Umlaufbahn zum Ausgangspunkt. Weitere Infos zum FArplan auf www.sii.bz.it

Anfahrt

Die Brennerautobahn A22 bei Brixen verlassen und auf der Staatsstraße SS49 weiter ins Pustertal. Immer auf der SS49 weiter nach Osttirol bis nach Sillian.

Parken

Parkmöglichkeiten in Sillian (kostenfrei beim Alten Schwimmbad und beim Elektrogeschäft Aichner)

Koordinaten

DD
46.771239, 12.399175
GMS
46°46'16.5"N 12°23'57.0"E
UTM
33T 301432 5183028
w3w 
///kennzeichnete.bittest.hindern
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderführer "Wandern ohne Auto - Hochpustertal" des Alpenverein Südtirol.

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco Nr. 010, 1:25.000 Kompass Nr. 57, 1:50.000 mapgraphic Nr. 19, 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, festes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
20,5 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
620 hm
Abstieg
1.540 hm
Höchster Punkt
2.530 hm
Tiefster Punkt
1.135 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.