Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Greizer Hütte: Zustieg von Ginzling durch den Floitengrund
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Greizer Hütte: Zustieg von Ginzling durch den Floitengrund

Wanderung · Zillertaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Tiroler Wanderhotels e.V.
  • / Die Greizer Hütter
    Foto: Familie Schneeberger, alpenvereinaktiv.com
  • / Ausblick von der Sonnenterasse
    Foto: Familie Schneeberger, alpenvereinaktiv.com
  • / Selbst die Ziegen fühlen sich bei der Greizer Hütte wohl.
    Foto: Familie Schneeberger, alpenvereinaktiv.com
  • / Murmeltiere bei der Greizer Hütte
    Foto: Familie Schneeberger, alpenvereinaktiv.com
  • / Steinbock
    Foto: Familie Schneeberger, alpenvereinaktiv.com
  • / Der kleine See oberhalb der Greizer Hütte.
    Foto: Familie Schneeberger, alpenvereinaktiv.com
  • / Beeindruckende Felstürme bei der Greizer Hütte.
    Foto: Familie Schneeberger, alpenvereinaktiv.com
m 2500 2000 1500 1000 10 8 6 4 2 km Greizer Hütte Ginzling Naturparkhaus (Bushaltestelle)
Durch den weitgehend unberührten Floitengrund vom Bergsteigerdorf Ginzling zur über dem Talschluss gelegenen Greizer Hütte.
Strecke 10,6 km
4:00 h
1.230 hm
2 hm

Charakteristisch für das hintere Zillertal sind die sogenannten „Gründe“: die prächtigen, nach Süden in Richtung Alpenhauptkamm verlaufenden Trogtäler. Der weitgehend unberührte Floitengrund führt vom Bergsteigerdorf Ginzling ins großartige Herz der Zillertaler Alpen. Über dem Talschluss liegt auf 2227 Meter die Greizer Hütte in der prächtigen, hochalpinen Umgebung des Hochgebirgs-Naturparks Zillertaler Alpen. Besonders eindrucksvoll ist der Blick auf das zerklüftete Floitenkees.

Gepäcktransport mit der Materialseilbahn gegen Gebühr möglich. Der Weg darf auch mit dem MTB bis zur Baumgartenalm befahren werden (8km, 670hm).

 

Tourenbeschreibung erstellt von der Sektion Greiz.

Höchster Punkt
2.206 m
Tiefster Punkt
976 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Eine Beschreibung der MTB Anfahrt gibt es beim Radrouter des Landes Tirol unter dem Titel "4014 Floitental"

Start

Ginzling (977 m)
Koordinaten:
DD
47.100426, 11.809897
GMS
47°06'01.5"N 11°48'35.6"E
UTM
32T 713217 5220155
w3w 
///aufgewertet.neuzeit.geteilt

Ziel

Greizer Hütte

Wegbeschreibung

Von Ginzling auf dem Teersträßchen ins Floitental zur Tristenbachalm. Auf dem Wirtschaftsweg talein zur Talstation der Materialseilbahn (bis hier Wandertaxi). Weiter auf AV-Steig Nr. 521 zur Brücke über den Floitenbach, dann Weg Nr. 502 hinauf zur Greizer Hütte.

Gehzeiten:

Ginzling (985 m) 4 Stunden

Parkplatz Tristenbachalm (1177 m) 3 ½ Stunden

Talstation Materialseilbahn (1605 m)  2 Stunden

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Internationale Fernverbindungen bis Bahnhof Jenbach.

Von dort mit dem Bus oder der Zillertalbahn zum Bahnhof Mayrhofen.

Weiter mit dem Bus nach Ginzling,

bzw. mit dem Wandertaxi ins Floitental (Fahrten nach Bedarf, Tel. 0043 / (0)664 / 102 93 54).

Anfahrt

Auf der Inntalautobahn A12 zur Ausfahrt Wiesing/Zillertal. Weiter auf der Zillertal-Bundesstraße B169 nach Ginzling. Von dort ins Floitental.

Parken

Jausenstation Tristenbachalm

Koordinaten

DD
47.100426, 11.809897
GMS
47°06'01.5"N 11°48'35.6"E
UTM
32T 713217 5220155
w3w 
///aufgewertet.neuzeit.geteilt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV-Karte Nr 35/2 Zillertal/Mitte, Freytag & Berndt - Karte Nr. 152

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
10,6 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1.230 hm
Abstieg
2 hm
Einkehrmöglichkeit Von A nach B familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.