Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Graz-Köln_K026 Kallmünz - Hohenburg
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour

Graz-Köln_K026 Kallmünz - Hohenburg

Mehrtagestour · Bayerischer Jura
Profilbild von Gerhard Pierer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gerhard Pierer 
  • Kallmünz
    Kallmünz
    Foto: Gerhard Pierer, Community
m 380 360 340 320 25 20 15 10 5 km
Diese Etappe führt durch das Tal der Vils bis Schmidmühlen und dann an der Lauterach bis nach Hohenburg. Dabei haben wir auf der linken Seite immer das Sperrgebiet des Truppenübungsgeländes Hohenfels und auf der rechten den Naturpark Hirschwald. Immer wieder kreuzen wir die Wege des Jurasteigs.
schwer
Strecke 25,6 km
6:35 h
94 hm
51 hm
398 hm
338 hm

Diese Route führt durch das beschauliche Vilstal und entlang der ruhigen Lauterach. Der Naturpark Hirschwald begleitet uns fast die gesamte Stecke und sorgt mit dem riesigen Truppenübungsplatz Hohenfels für viele mögliche Naturerlebnisse. Zwischendurch kommen wir durch kleine Dörfer und nach Schmidmühlen. In Hohenburg treffen wir auf den Jakobsweg, der von Prag über Tillyschanz bis Rothenburg/T. führt.

Dieser Weg führt am Talboden dahin. Der Jurasteig verläuft meist über die angrenzenden Hügel und hat mehr Höhendifferenzen.

Autorentipp

Kallmünz: Burg, Pfarrkirche St. Michael, Mühle
Rohrbach: Schloss
Dietlsdorf: Schloss
Schmidmühlen: Pfarrkirche St. Ägidius, Rathaus
Hohenburg: Häuser am Marktplatz, Kirche  St. Jakobus, Fledermaushaus
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
398 m
Tiefster Punkt
338 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 36,87%Schotterweg 41,91%Naturweg 19,78%Pfad 0,29%Straße 1,12%
Asphalt
9,4 km
Schotterweg
10,7 km
Naturweg
5,1 km
Pfad
0,1 km
Straße
0,3 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Alle Angaben beziehen sich auf Erfahrungen des Autors im Juni/Juli 2020. Die Verwendung dieser Angaben ersetzt nicht die genaue Information über die tatsächlichen Bedingungen, die von jahreszeitlichen, witterungsbedingten oder anderen Umständen abhängen können. Auch die persönliche Leistungsfähigkeit muss jede/r selbst einschätzen. Der Autor kann dafür keine Verantwortung übernehmen. Bitte nehmt eure persönliche Verantwortung ernst!

Weitere Infos und Links

Blog des Autors "Via Coloniensis - Mein Weg von Graz nach Köln"


https://jurasteig.de/de/kallmuenz-schmidmuehlen.html

Start

Kallmünz - Steinerne Brücke (340 m)
Koordinaten:
DD
49.162047, 11.956801
GMS
49°09'43.4"N 11°57'24.5"E
UTM
32U 715551 5449679
w3w 
///fortan.sticht.rechtsberater
Auf Karte anzeigen

Ziel

Hohenburg - Marktplatz

Wegbeschreibung

Unsere Tour beginnen wir an der Steinernen Brücke über die Naab und gehen durch die Vilsstraße an der Kirche vorbei bis zur Vilsbrücke. Diese überqueren wir, halten uns beim Supermarkt gleich rechts, überqueren die St 2165 und folgen dem Weg an der Vils. Wir bleiben bis Schmidmühlen auf der gleichen Flussseite!

Wir kommen durch Traidendorf, Rohrbach, Dietldorf, Emhof und schließlich nach Schmidmühlen. Dort gehen wir über die Hammerstraße direkt ins Zentrum zur Pfarrkirche St. Ägidius.
Wir folgen der Hauptstraße bis zum Rathaus, überqueren die Lauterach  und biegen dann in die Dr. Pfab-Straße ein. Von hier folgen wir dem Lauteracher Radweg, der sich zwischen Lauterach und dem Truppenübungsplatz Hohenfels dahinschlängelt. Kurz vor Hohenburg wechselt der Radweg die Flussseite, wir bleiben aber auf der gleichen Seite und kommen ohne Umwege auf den Marktplatz von Hohenburg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise nach Kallmünz:
ab Regensburg Hbf.  mit der Linie 15 (Mo - Sa) und Linie 12 (auch So.)

Abreise aus Hohenburg Bus 461 nach Amberg

Anfahrt

Über die A3: Ausfahrt 95-Beratzhausen Richtung Kallmünz fahren

Über die A93 Ausfahrt 35-Teublitz Richtung Teublitz/Maxhütte-Haidhof/Burglengenfeld fahren

Parken

Parkplätze event. beim Friedhof

Koordinaten

DD
49.162047, 11.956801
GMS
49°09'43.4"N 11°57'24.5"E
UTM
32U 715551 5449679
w3w 
///fortan.sticht.rechtsberater
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gute Wander- oder Sportschuhe, Regenschutz, Erste-Hilfe-KIT, Getränke, Verpflegung ist unterwegs eventuell nicht erhältlich!

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
25,6 km
Dauer
6:35 h
Aufstieg
94 hm
Abstieg
51 hm
Höchster Punkt
398 hm
Tiefster Punkt
338 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Von A nach B hundefreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.