Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Graz-Köln_K012 Steyr - St. Florian
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestourempfohlene Tour

Graz-Köln_K012 Steyr - St. Florian

Mehrtagestour · Mostviertel
Profilbild von Gerhard Pierer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gerhard Pierer 
  • Steyr; Ennsleitenstiege
    / Steyr; Ennsleitenstiege
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • Steyr; Neutor
    / Steyr; Neutor
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Steyr; Hauptplatz
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Christkindl; Wallfahrtskirche
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Christkindl; Wallfahrtskirche
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Steyr; der Fluss
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Vierkanter im Traunkreis
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Mariazeller Weitwanderweg - Denkmal
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / MariaZellerWeitwanderWeg
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Schloss Losensteinleiten
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Mausoleum der Fam. Auersperg
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / St. Florian in Sicht
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Stift St. Florian
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Stift St. Florian, Brucknerorgel
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Stift St. Florian, Marmorsaal
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • /
    Foto: Gerhard Pierer, Community
m 350 300 250 30 25 20 15 10 5 km
Der Weg verläuft auf der umgekehrten Route des oberösterreichischen Mariazellerwegs. Von Steyr geht es über Christkindl durch den Traunkreis nach St. Florian.
schwer
Strecke 30,2 km
7:53 h
253 hm
343 hm
396 hm
264 hm
Jetzt sind wir im flachen Teil des Alpenvorlandes zur Donau hin unterwegs. Flache Hügel und Senken lassen uns fast mühelos wandern.

Autorentipp

Steyr: Altstadt
Christkindl bei Steyr: Christkindlkirche und Lorettokapelle.
Losensteinleiten: Schloss, Familiengruft der Familie Auersperg
Maria Laah: Wallfahrtskirche
St. Florian: Stift St. Florian, Ortskern
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
396 m
Tiefster Punkt
264 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Alle Angaben beziehen sich auf Erfahrungen des Autors im September 2019. Die Verwendung dieser Angaben ersetzt nicht die genaue Information über die tatsächlichen Bedingungen, die von jahreszeitlichen, witterungsbedingten oder anderen Umständen abhängen können. Auch die persönliche Leistungsfähigkeit muss jede/r selbst einschätzen. Der Autor kann dafür keine Verantwortung übernehmen. Bitte nehmt eure persönliche Verantwortung ernst!

Weitere Infos und Links

Blog des Autors "Via Coloniensis - Mein Weg von Graz nach Köln"

Start

Steyr; Jugendherberge (337 m)
Koordinaten:
DD
48.034027, 14.423842
GMS
48°02'02.5"N 14°25'25.8"E
UTM
33U 457049 5320242
w3w 
///ungenutzt.abgelöst.jugend

Ziel

St. Florian; Marktplatz

Wegbeschreibung

Wegekennzeichen:
Mariazellerweg 06, ab Haidach auch Salzsteigweg 09 bis St. Florian

Über die Schillerstraße kommen wir zur Ennsleitenstiege und zur Unterführung der Bundesstraße und Eisenbahn. Über die Ennsbrücke und das Stadttor erreichen wir das historische Zentrum von Steyr. Vom Stadtplatz nehmen wir die Mayrstiege hinauf zu Berggasse, der wir bis zur Stadtpfarrkirche folgen. Über den Brucknerplatz und die Redtenbachergasse gehen wir nach Norden zum Christkindlweg. Dem folgen wir bis Christkindl und gehen weiter auf der Christkindlstraße bis zur Fischerstraße. Nach der Überquerung der Steyr geht es rechts etwa 100 m entlang der B122 und dann links hinauf in die Hügel. Nun folgen wir dem Mariazellerweg bis kurz vor Wolfgern und nehmen eine Abkürzung über ruhige Feld- und Wiesenwege, bis wir kurz vor Haidach wieder auf den Mariazellerweg 06 und den Salzsteigweg 09 stoßen. Beim Schloss Losensteinleiten überqueren wir die L564, um ca. 100 m später nach links in die Felder abzubiegen. Nach dem Mausoleum geht es in den Graben hinunter und gerade weiter wieder den Hang hinauf in Richtung Maria Laah. In Hautzenbach zweigt der Weg wieder links in die Felder ab und führt nun abseits von Ortschaften bis St. Florian, das weithin sichtbar ist.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anfahrt;

Ab Linz Mit der S1 in Richtung Großreifling

Anfahrt

über A1 Abfahrt 158 Enns West und Steyrer Str./Österreichische Romantikstraße/B309

Parken

???

Koordinaten

DD
48.034027, 14.423842
GMS
48°02'02.5"N 14°25'25.8"E
UTM
33U 457049 5320242
w3w 
///ungenutzt.abgelöst.jugend
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Gute Wander- oder Sportschuhe, Regenschutz, Erste-Hilfe-KIT, Getränke, Verpflegung ist unterwegs eventuell nicht erhältlich!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
30,2 km
Dauer
7:53 h
Aufstieg
253 hm
Abstieg
343 hm
Höchster Punkt
396 hm
Tiefster Punkt
264 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights geologische Highlights hundefreundlich Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.