Start Touren Graz-Köln_K010 Maria Seesal - Konradsheim
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Mehrtagestour

Graz-Köln_K010 Maria Seesal - Konradsheim

Mehrtagestour · Mostviertel
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gerhard Pierer 
  • Maria Seesal
    / Maria Seesal
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • Maria Seesal
    / Maria Seesal
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Nach Maria Seesal
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Ich bin nur eine Blindschleiche
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Erlebnisbrücke auf der Schmidemeile bei Ybbsitz
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Ybbsitz
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Ybbssitz
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Windhag und Sonntagsberg
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • /
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / 04er, 06er und E4 vereint
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Sonntagsberg von Konradsheim aus
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Nach Maria Seesal
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Alpenvorland
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Waidhofen/Ybbs; Rothschildschloss
    Foto: Gerhard Pierer, Community
m 800 700 600 500 400 300 25 20 15 10 5 km

Auf dem Oberösterreichischen Mariazellerweg in der Gegenrichtung vom Maria Seesal nach Ybbsitz und über die Hügel nach Waidhofen an der Ybbs. Bis nach Konradsheim geht es wieder bergwärts.
mittel
25,4 km
7:27 h
815 hm
643 hm

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
676 m
Tiefster Punkt
349 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Ausrüstung: gute Wanderschuhe, Regenschutz

Wegekennzeichen: 06 (Mariazellerweg), ab Waidhofen /Ybbs: E4 (Europ. Weitwanderweg Gibraltar - Zypern), 04 (Voralpenweg), 06 (Mariazellerweg)

Weitere Infos und Links

Blog des Autors

Start

Maria Seesal; Krumbachmühle (483 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.919793, 14.942201
UTM
33T 495681 5307387

Ziel

Konradsheim, Bichl

Wegbeschreibung

Von der Kumbachmühle geht es einen kurzen Steig hinauf zur Wallfahrtskirche Maria Seesal und auf der Zufahrtsstraße wieder hinunter in den Graben.  Nach einem Kilometer auf der Straße führt der Weg nun recht weg in Richtung Kleinprolling. Bei  Mitterlehen ist die höchste Stelle des Übergangs erreicht und die Straße fällt nun bis zur L98. Dort biegen wir rechts in Richtung Ybbsitz ab und wechseln nach 100 m nach links auf einen Pfad links vom Bach (in Fließrichtung). Der Pfad steigt kurz an und fällt wieder zur Straße ab. Wie Queren die Straße und folgen der Schmidemeile mit vielen Kunstwerken und Schautafeln bis Ybbsitz.  Wir durchqueren den Ort bis zur B22 zweigen kurz nach links ab und biegen dann an der nächsten Kreuzung nach recht auf den Knieberg ab. Nach 10 km über die Hügel des Alpenvorlandes steigen wir wieder hinunter nach Waidhofen an der Ybbs. In Waidhofen nehmen wir an der B121 nach der Kreuzung mit der Ybbstalbahn (hoher Viadukt) die Lederergasse und Konradsheimerstraße, der wir bis Konradsheim folgen. Wenn wir zum Burgberg von Konradsheim kommen, können wir dien Pfad zum Ort nehmen  oder wir gehen am Berg vorbei zu L6194 und L6193, immer den Markierungen Mariazellerweg 06, Voralpenweg 04 und E4 folgend. Diese Etappe endet am Bauernhof der Familie Holzner, ca 1 km nach Konradsheim.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Maria Seesal ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht direkt erreichbar!
Von Waidhofen an der Ybbs den Bus 1666 in Richtung "Gresten Schule" nehmen. An der Haltestelle Haselgraben NÖ Abzw. Maria Seesal aussteigen (Nur an Schultagen).
Ab hier gibt es keine Verbindung mehr, die letzten 5 Kilometer müssen zu Fuß oder per Autostop gemeistert werden.

Anfahrt

Aus Richtung Salzburg kommend auf der A1 in Richtung Wien fahren. Ausfahrt Oed (131) nehmen und auf der B121 bis Waidhofen an der Ybbs weiterfahren. Auf der B31 bzw. B22 gelangt man bis Ybbsitz und dort Richtung Maria Seesal.

Aus Richtung Wien kommend auf der A1 Richtung Linz fahren. Ausfahrt Ybbs (100) nehmen und auf der B25 bis kurz vor Scheibbs fahren. In die B22 Richtung Gresten abbiegen und bis nach Maria Seesal weiterfahren.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
25,4 km
Dauer
7:27h
Aufstieg
815 hm
Abstieg
643 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.