Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Graz-Köln_K007 Niederalpl - Mariazell
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour

Graz-Köln_K007 Niederalpl - Mariazell

Mehrtagestour · Hochsteiermark
Profilbild von Gerhard Pierer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gerhard Pierer 
  • Niederalpl
    / Niederalpl
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • Wetterinalm
    / Wetterinalm
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Wetterinalm
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Wetterinalm
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Weißalm
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Auf dem Weg zum Ochsenboden
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Vom Ochsenboden zum Herrenboden
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Am Mariazellerweg
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Herrenalpe
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Mooshubmwirt
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Luckertes Kreuz
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Basilika von Mariazell
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Basilika von Mariazell
    Foto: Gerhard Pierer, Community
m 1400 1200 1000 800 600 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Auf dem Mariazellerweg führt die Strecke über den Ochsenboden und die Herrenalm nach Schöneben und zum Mooshubm-Wirt. Vom Luckerten Kreuz bis zur Basilika ist dann nur mehr eine kleine Strecke zu pilgern.
schwer
Strecke 18,8 km
5:42 h
540 hm
895 hm
1.463 hm
781 hm
Schöne Tour über herrliche Almböden!

Autorentipp

Basilika Mariazell
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.463 m
Tiefster Punkt
781 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wegekennzeichen: E6 (Europäischer Fernwanderweg Finnland - Griechenland), Mariazellerweg 06, Nord-Süd-Weitwanderweg 05, 405

Alle Angaben beziehen sich auf Erfahrungen des Autors im September 2019. Die Verwendung dieser Angaben ersetzt nicht die genaue Information über die tatsächlichen Bedingungen, die von jahreszeitlichen, witterungsbedingten oder anderen Umständen abhängen können. Auch die persönliche Leistungsfähigkeit muss jede/r selbst einschätzen. Der Autor kann dafür keine Verantwortung übernehmen. Bitte nehmt eure persönliche Verantwortung ernst!

Weitere Infos und Links

Blog des Autors "Via Coloniensis - Mein Weg von Graz nach Köln"

Die Basilika von Mariazell (offizielle Website)

Start

Niederalpl Passhöhe (1.223 m)
Koordinaten:
DD
47.681136, 15.377780
GMS
47°40'52.1"N 15°22'40.0"E
UTM
33T 528353 5280930
w3w 
///heftig.seele.gelassen

Ziel

Basilika Mariazell

Wegbeschreibung

Wegekennzeichen:
E6 (Europäischer Fernwanderweg Finnland - Griechenland), Mariazellerweg 06, Nord-Süd-Weitwanderweg 05, 405

Gleich von der Passhöhe führt der Weg unter den Schiliften durch in Richtung Wetterinalm, der ersten von mehreren auf der Tour. Wir kommen zur Weißalm und weiter zum Ochsenboden. Der Anstieg zum Herrenboden ist etwas mühsamer. Am Ende des Herrenbodens gelangen wir zum höchsten Punkt des Tages (1463 m). Der Abstieg kann sich bei Schlechtwetter als etwas schwierig erweisen. Bei der Schöneben kommt zum Freinbach (Schranken). Wir gehen nicht auf der Straße weiter, sondern parallel auf dem Wanderweg nördlich des Baches. Beim Pilgerkreuz am 7-Punkte-Weg kommen wir auf die Mooshubenstraße, der wir bis zum Mooshuben-Wirt folgen. Danach wechseln Pfade und Straße immer wieder ab, bis die  Bundesstraße B21 erreicht wird. Der kann man teilweise auf Gehsteigen folgen, teilweise gibt es kleine Abschneider in den Kehren. VORSICHT! Viel Verkehr! Das "Luckerte Kreuz" gibt die Möglichkeit, sich vor dem Eintreffen in Mariazell noch einmal auszurasten und sich vorzubereiten.  Nach 400m zweigen wir auf die Wiener Neustädter-Straße ab und sehen die Basilika vor uns liegen. 1200 m trennen uns noch von unserem Ziel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Das Niederalpl ist vom vom Süden her nicht direkt zu erreichen. Die nächste Haltestelle ist Mürzsteg: Mürzzuschlag (Linie 195 Richtung Frein an der Mürz) nach Mürzsteg.

Bom Norden her führt die Linie 186 2x täglich von Mariazell aufs Niederalpl (am Wochenende nur in der Wandersaison.

Parken

Genügend Parkplätze auf der Passhöhe

Koordinaten

DD
47.681136, 15.377780
GMS
47°40'52.1"N 15°22'40.0"E
UTM
33T 528353 5280930
w3w 
///heftig.seele.gelassen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Gute Wander- oder Sportschuhe, Regenschutz, Erste-Hilfe-KIT, Getränke, Verpflegung ist unterwegs eventuell nicht erhältlich!

Grundausrüstung für Fernwanderwege

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
18,8 km
Dauer
5:42 h
Aufstieg
540 hm
Abstieg
895 hm
Höchster Punkt
1.463 hm
Tiefster Punkt
781 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Von A nach B hundefreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.