Start Touren Grauner Alm von Graun (im Vinschgau)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Mountainbike

Grauner Alm von Graun (im Vinschgau)

Mountainbike · Ötztaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Gebirgsverein Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Pleisköpfl Richtung Reschensee
    / Blick vom Pleisköpfl Richtung Reschensee
    Foto: Martin Reingruber, Martin Reingruber
  • / Blick vom Pleisköpfl Richtung Ortler
    Foto: Martin Reingruber, Martin Reingruber
  • / Der geflutete Kirchturm unweit vom Startpunkt
    Foto: Martin Reingruber, Martin Reingruber
  • / Grauner Alm von oben
    Foto: Martin Reingruber, Martin Reingruber
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 14 12 10 8 6 4 2 km

Halbwegs leichte MTB-Tour auf guter Schotterstraße mit angenehmer Steigung.
leicht
15,6 km
2:07 h
723 hm
723 hm
Nette MTB-Tour mit gelegentlichen Panorama-Ausblicken auf Reschensee und die umliegenden Gebirge. Verlängerung (Wanderung) auf Aussichtsgipfel mit grandiosem Rundumblick möglich.

Autorentipp

Ein paar Meter nördlich des Startpunkts steht der im Reschensee "versunkene" Kirchturm.
outdooractive.com User
Autor
Martin Reingruber
Aktualisierung: 07.09.2015

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2164 m
Tiefster Punkt
1500 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Standard-MTB-Ausrüstung

Start

Hallenbad Graun (1500 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.807098, 10.543482
UTM
32T 617764 5184884

Ziel

wie Startpunkt

Wegbeschreibung

Vom Hallenbad in Graun (südlich des Tunnels auf der SS40) folgt man der Asphaltstraße, die sich vom See entfernt. Nach ca. 700m zweigt rechts eine Straße ab (Beschilderung "Grauner Alm", MTB-Route #59). Dieser gut fahrbaren Straße mit angenehmer Steigung folgt man bis man nach ca. 8km zur Grauner Alm kommt. Abzweigungen gibt es nur anfangs (bei km 1)- hier rechts halten (Fahrverbotstafel, die den Weg zur Grauner Alm markiert).

Meist verläuft die Tour im Wald, zwischendurch und weiter oben ergeben sich dann immer wieder nette Ausblicke auf den Reschensee und die Berge ringsum. 

Eine nette Erweiterung der Tour ist der kurze Anstieg (Wanderung) auf das Pleisköpfl, wo man einen grandiosen Rundumblick bis zum Ortler genießt. Der Weg zweigt hier beim Gatter vor der Grauner-Alm rechts ab (beschildert) und verläuft zuerst über eine Almwiese und dann links steil hinauf durch Latschen. Aufgrund der Steilheit sollte man nur mit Wanderschuhen (keine Clips) rauflaufen. Nach ca. 30min erreicht man das Gipfelkreuz (2.465 m).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Norden kommend (zB. Nordtirol, Landeck) über den Reschenpass bis Graun am Vinschgau (SS40). Von Süden (ebenfalls via SS40) bis Graun (ca. 70km ab Meran).

Parken

Hallenbad Graun
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
15,6 km
Dauer
2:07h
Aufstieg
723 hm
Abstieg
723 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.