Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gratwanderung und Schareck (3123m): Die Hohen Tauern bei Bad Gastein
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour

Gratwanderung und Schareck (3123m): Die Hohen Tauern bei Bad Gastein

Mehrtagestour · Gasteinertal
Profilbild von Sebastian Matt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sebastian Matt
  • /
    Foto: Sebastian Matt, Community
  • /
    Foto: Sebastian Matt, Community
  • /
    Foto: Sebastian Matt, Community
  • /
    Foto: Sebastian Matt, Community
  • /
    Foto: Sebastian Matt, Community
m 3000 2500 2000 1500 30 25 20 15 10 5 km
mittel
Strecke 33,9 km
13:00 h
2.330 hm
2.330 hm
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.123 m
Tiefster Punkt
1.577 m

Start

Die Tour startet auf dem Parkplatz der Goldbergbahn in Sportgastein. Von Bad Gastein aus führt eine Mautstraße (5€ pro Person) dorthin. (1.576 m)
Koordinaten:
DD
47.062460, 13.058370
GMS
47°03'44.9"N 13°03'30.1"E
UTM
33T 352560 5213934
w3w 
///morgen.wälder.flohmarkt

Wegbeschreibung

Tag 1: Parkplatz Sportgastein--Hagener Hütte (9km, 4h, 1030hm)

Von Parkplatz aus folgen wir dem gut beschilderten Weg zunächst recht eben, an einigen Einkehrmöglichkeiten vorbei, später steil hinauf zur Hagener Hütte. Falls noch Zeit und Lust vorhanden ist ein Aufstieg zum naheglegenen Greilkopf durchaus lohnenswert (ca. 50 min einplanen für Hin- und Rückweg).

Tag 2: Hagener Hütte--Niedersachsenhaus (20km, 8h, 1400hm)

Von der Hagener Hütte aus folgen wir zunächst dem gut markierten Weg zur Duisburger Hütte. Dort geht es ,ggf. nach einer kleinen Stärkung, bergauf Richtung Schareck. Nach kurzer Zeit erreichen wir die Bergstation der Panoramabahn Klühspies. Von hier aus geht es über den Gletscher entlang der Skipiste hinauf Richtung der Bergstation des Gletcher Jet.

Oben angekommen folgen wir dem Schmalen Grat nach links zum Schareck (3123 m). Von hier kann man bereits den restliche Strecke und das Ziel des heutigen Tages erkennen. Entlang des Grades geht es, auf teils Seilversicherten kurzen Kletterpassagen, weiter bis zum Niedersachsenhaus. Ein Klettersteigset ist hier nicht zwingend notwendig, jedoch sind Schwindelfreiheit und Trittsicherheit unbedingt erforderlich.

Tag 3: Niedersachsenhaus--Parkplatz Sportgastein (11km, 200hm, 3h)

Vom Niedersachsenhaus fürht ein Weg direkt hinunter zum Ausgangspunkt unserer Tour (ca. 1:45h). Wir entscheiden uns jedoch für einen kleinen Umweg über die Kolmkarscharte und auf den Bockhart. Von hier aus geht es nun hinab, am Oberen Bockhartsee, der zu einer kleinen Abkühlung einlädt, und am unteren Bockhartsee vorbei, bis zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.062460, 13.058370
GMS
47°03'44.9"N 13°03'30.1"E
UTM
33T 352560 5213934
w3w 
///morgen.wälder.flohmarkt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Kopfbedeckung

Wanderstöcke epfehlenswert (Scheefelder)


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
33,9 km
Dauer
13:00 h
Aufstieg
2.330 hm
Abstieg
2.330 hm
Rundtour Etappentour geologische Highlights Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Gipfel-Tour aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.