Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gratwanderung 6 2000er
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Gratwanderung 6 2000er

Bergtour · Pyhrn-Priel
Profilbild von Christoph Mayrhofer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Christoph Mayrhofer 
  • Blick in die Dietlhöll von der unteren Buchebnerreit
    Blick in die Dietlhöll von der unteren Buchebnerreit
    Foto: Christoph Mayrhofer, Community
m 2000 1500 1000 500 25 20 15 10 5 km

Rundtour vom Stodertal mit Biwak am Kleinmölbing.

Alternativ kann man auch in der Hochmölbinghütte übernachten.

Am Grat zwischen Kleinmölbing und Schrocken wunderbare Aussicht auf die Stodertaler Berge und in die Niederen Tauern.

schwer
Strecke 29,1 km
12:45 h
2.500 hm
2.500 hm
2.341 hm
656 hm

Gehzeiten:

1. Tag: 5h 45min inkl. kurzer Pausen, 13km, 1800Hm Auf, 350Hm Ab

Parkplatz - Schafferreit 45min

Schafferreit - Bärenalm 1h 30min

Bärenalm - Graßeckalm 35min

Graßeckalm - Hochmölbinghütte 1h 40min

Hochmölbinghütte - Kleinmölbing 1h 15min

2. Tag: 7h inkl. Pausen, 16,2km, 700Hm Auf, 2150Hm Ab

Kleinmölbing - Mittermölbing 40min

Mittermölbing - Kreuzspitz 30min

Kreuzspitz - Schrocken 1h

Schrocken - Huttererhöß 1h

Huttererhöß- Weißenbachtal 1h 15min

Weißenbachtal- Parkplatz 2h 15min

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hochmölbing, 2.341 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Bärenalm, 656 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Der Abstieg vom Schrocken ist tlw. ausgesetzt, Seilversichert und erfordert Trittsicherheit.

Weitere Infos und Links

http://www.hochmoelbinghuette.at/

Start

Parkplatz Bärenalm (669 m)
Koordinaten:
DD
47.663357, 14.105278
GMS
47°39'48.1"N 14°06'19.0"E
UTM
33T 432824 5279272
w3w 
///mündet.könig.durchgängig

Ziel

Parkplatz Bärenalm

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Bärenalm am Weg 209/280 zur Schafferreit.

Weiter am Salzsteig über die Bärenalm und zur Türkenkarscharte und Abstieg zur Graßeckalm.

Bei der Graßeckalm gibt's normalerweise einen Wassertrog mit fließend Wasser und Getränken (Bier, Radler, Säfte). Gezahlt wird in eine aufgehängte Kasse.

Von der Alm weiter absteigen in den Grimmingboden.

Dort am Weg 209/218 aufsteigen zur Sumperalm und weiter zur Hochmölbinghütte.

Von der Sumperalm kann man auch direkt am Bergrücken Richtung Kleinmölbing weitergehen wenn man die Hochmölbinghütte auslassen will.

Von der Hütte am Weg 281 Richtung Kleinmölbing.

Vom Kleinmölbing beginnt die Gratwanderung zum Mittermölbing, Hochmölbing, Kreuzspitz und Kaminspitz.

Vom Kaminspitz 100Hm Abstieg in eine Scharte und Aufstieg zum Schrocken.

Der Abstieg vom Schocken ist tlw. ausgesetzt und Seilversichert.

Ab den Schafkögel geht es gemütlich zur Huttererhöß.

Der Weg ins Weißenbachtal ist schon stark verwachsen sodass man kaum den Boden sieht.

Von Hof der oberen Buchebnerreith ein Stück auf der Straße bis links ein Forstweg abzweigt.

Diesen bergauf bis zum Ende folgen, dann weglos weiter (GPS) bis man wieder auf den Aufstiegsweg trifft.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Norden über die A9 bis St. Pankraz / Hinterstoder nach Hinterstoder

Von Süden auf der A9 bis Windischgarsten, und über Vorderstoder nach Hinterstoder

Weiter Richtung Talende bis zum großen Parkplatz bevor die Straße schmäler wird.

Parken

Parkplatz Bärenalm (gebührenpflichtig)

Stand 2016:

1 Tag: 3€

bis 7 Tage: 5€

Koordinaten

DD
47.663357, 14.105278
GMS
47°39'48.1"N 14°06'19.0"E
UTM
33T 432824 5279272
w3w 
///mündet.könig.durchgängig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV Karte Totes Gebirge Mitte, Nr. 15/2

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung

bei Biwak zusätzlich Iso-Matte, Schlafsack, Biwaksack, genügend Wasser (kann bei der Graßeckalm od. Hochmölbinghütte aufgefüllt werden)


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
29,1 km
Dauer
12:45 h
Aufstieg
2.500 hm
Abstieg
2.500 hm
Höchster Punkt
2.341 hm
Tiefster Punkt
656 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt Grat versicherte Passagen

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.