Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Grassberg bei Schottwien
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Grassberg bei Schottwien

Bergtour · Wiener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Wiener Neustadt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Am Weg zur Schanzkapelle
    Am Weg zur Schanzkapelle
    Foto: Ernst Köppl, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
m 1100 1000 900 800 700 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Eine teilweise unmarkierte Wanderung auf einen kleinen Berg aus dem Göstritzgraben bei Schottwien, am 2022-11-13
mittel
Strecke 8,8 km
3:30 h
479 hm
479 hm
1.078 hm
770 hm
Die Wanderung führt aus dem Göstritzgraben zur Schanzkapelle. Von dieser geht es über 2 Wiesen zum Kamm des Höhenzuges. Von dort in etwas Auf und Ab nach links zum Gipfel des Grassberges. Danach zur Schanzkapelle zurück und weiter zum Gasthaus Kummerbauer Stadl. Von dort zurück zum Ausgangspunkt im Göstritzgraben.

Autorentipp

GPS-Gerät ist empfehlenswert
Profilbild von Ernst Köppl
Autor
Ernst Köppl 
Aktualisierung: 21.12.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.078 m
Tiefster Punkt
770 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Im Winter sind am Kamm zum Grassberg Grödeln zu empfehlen.

Start

Im Göstritzgraben bei der schmalen Straße vor der Rechtskehre (781 m)
Koordinaten:
DD
47.633028, 15.881477
GMS
47°37'58.9"N 15°52'53.3"E
UTM
33T 566218 5275890
w3w 
///mittel.gestartet.verwurzelt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Grassberg

Wegbeschreibung

Bei einer Parkmöglichkeit vor einer Rechtskehre befindet sich ein Wegweiser zur Schanzkapelle. Diesem zuerst flachen Weg folgt man zuerst ca. 1 Km in nördlicher Richtung und dann östlich hinauf zur Schanzkapelle. Von der Schanzkapelle über die Wiese rechts haltend zu einem Waldweg mit einem Gatter. Danach auf der zweiten Wiese links haltend bei einer Hütte vorbei zum nächsten Gatter, dessen Sicherungshaken nicht mehr funktioniert. Von dort auf der sichbaren Waldschneise hinauf zum Kamm. Am Kamm - teilweise Steinmänner - nach links ca. einen halben Kilometer zum Gipfel. Vom Gipfel geht es den gleichen Weg wieder zurück zur Schanzkapelle. Nun den markierten teilweise etwas ansteigenden Weg hin zum Kummerbauer Stadl. Von dort hinunter in Richtung Maria Schutz. Bei der Abzweigung bleibt man rechts hinunter in den Graben zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Man kann Maria Schutz als Ausgangspunkt wählen - Busverbindung

Anfahrt

Von der B17 in den Göstritzgraben

Parken

Vor der Rechtskehre im Göstritzgraben

Koordinaten

DD
47.633028, 15.881477
GMS
47°37'58.9"N 15°52'53.3"E
UTM
33T 566218 5275890
w3w 
///mittel.gestartet.verwurzelt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Trekkingschuhe

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,8 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
479 hm
Abstieg
479 hm
Höchster Punkt
1.078 hm
Tiefster Punkt
770 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Gipfel-Tour hundefreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.