Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Grandprix: Rund um den Sempachersee
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Grandprix: Rund um den Sempachersee

Radfahren · Sursee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sempachersee Tourismus
  • /
    Foto: Christian Perret, Region Luzern-Vierwaldstättersee
m 700 600 500 30 25 20 15 10 5 km
Die idyllische Veloroute führt einmal rund um den Sempachersee. Malerische Altstädte, ruhige Uferwege und ein atemberaubendes Alpenpanorama sind die Highlights dieser Tour.
mittel
Strecke 31,6 km
2:20 h
350 hm
350 hm
724 hm
498 hm

Im Herzen der Zentralschweiz liegt der Sempachersee, eingebettet zwischen sanften Hügelzügen und mit direktem Blick auf die mächtige Alpenkette. Die Veloroute führt einmal um den See, dem Ufer entlang, über Felder, vorbei an Wäldern und durch malerische Mittelalterstädte.

Die beiden Städte Sempach und Sursee haben eines gemeinsam: sie verfügen im Zentrum über eine wunderschöne Altstadt, die auch heute noch dem mittelalterlichen Grundriss folgt und auf eine bewegte Geschichte zurückblickt. Beide Stadtgemeinden tragen dem alten Stadtbild sorge und planen und bauen sorgfältig und restaurieren rücksichtsvoll. Die gekonnte Kombination von Modernem mit Historischem ist ein Schmaus für die Augen und wurde mit dem Wakkerpreis ausgezeichnet.

 Ein besonderes Highlight der Tour ist die phänomenale Aussicht. An klaren Tagen scheinen die Felswände zum Greifen nahe und es offenbart sich ein unglaubliches Panorama, das von den Glarner Alpen über die Zentralschweizer Gipfel bis zum Berner Oberland reicht.

Autorentipp

Im Kirchbühl oberhalb von Sempach liegt die denkmalgeschützte Kirche St. Martin in friedvoller Landschaft und mit grossartigem Ausblick.
Profilbild von Peter Regli
Autor
Peter Regli 
Aktualisierung: 17.09.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
724 m
Tiefster Punkt
498 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Abzweigung nicht verpassen: Von Sursee und Oberkirch herkommend führt die Veloroute der Bahnstrecke entlang, die sich auf der rechten Seite des Radweges befindet. Auf der Höhe der Sportanlage beim Schweizer Paraplegikerzentrum SPZ in Nottwil führt die Route schliesslich unter der Bahnstrecke hindurch und folgt auf der anderen Seite weiter der Eisenbahn. Die Route führt durch das Carribbean Village hindurch, hinauf ins Dorf, vorbei an der Kirche, dem Notteler Wald und schliesslich entlang der Hangflanke weiter in Richtung Neuenkirch.

Start

Bahnhof Sursee (503 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'649'993E 1'224'648N
DD
47.170906, 8.098055
GMS
47°10'15.3"N 8°05'53.0"E
UTM
32T 431648 5224551
w3w 
///behandeln.weil.erbe

Ziel

Bahnhof Sursee

Wegbeschreibung

Die Strecke kann in der aufgeführten Reihenfolge oder in entgegengesetzter Richtung befahren werden.

Bahnhof Sursee, Altstadt Sursee, vorbei am Spital, Seehüsere, über den Surenausfluss Oberkirch, vorbei am Lindenhof, Oberkirch, Seeweg entlang SBB-Strecke, Unterführung auf Höhe SPZ-Sportplatz, durch das Caribbean Village und vorbei am Bahnhof Nottwil, hinauf ins Dorf, über die Hauptstrasse, weiter Richtung Nottwil Oberdorf, Nottelerwald, Unterhuprächtigen, Hupträchtigen, Mittel- und Oberhupträchtigen, vorbei an den Höfen Schwendi und Lindenholz, hinunter nach Neuenkirch, quer durch das Dorf und vorbei an der Kirche, Sellenboden, Neuhus, über die Bahnstrecke, Adelwil, Altstadt Sempach, Kirchbühl, Neuhof, Eich, entlang des Römerweges, in Schenkon unter der Autobahn hindurch auf den Seeweg, bei der Badi Sursee hinauf auf die Umfahrungsstrasse, Altstadt Sursee, Bahnhof Sursee.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit dem Zug nach Sursee. Die Tour kann beim Bahnhof gestartet werden. Die Tour kann aber auch an jedem beliebigen Punkt gestartet und beendet werden.

Anfahrt

Mit dem Auto verlassen Sie die Autobahn beim Anschluss Sursee. Parkmöglichkeiten finden Sie beim Bahnhof auf den P+R Parkplätzen.

Parken

Parkmöglichkeiten finden Sie beim Bahnhof auf den P+R Parkplätzen. Oder im grossen Einkaufszentrum gleich neben dem Bahnhof.

Koordinaten

SwissGrid
2'649'993E 1'224'648N
DD
47.170906, 8.098055
GMS
47°10'15.3"N 8°05'53.0"E
UTM
32T 431648 5224551
w3w 
///behandeln.weil.erbe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wegzehrung nach Bedarf und eine Regenjacke für unerwartete Wetterumschwünge.

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
31,6 km
Dauer
2:20 h
Aufstieg
350 hm
Abstieg
350 hm
Höchster Punkt
724 hm
Tiefster Punkt
498 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.