Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Grand Tour des Vanils
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour

Grand Tour des Vanils

Mehrtagestour · Charmey
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • /
  • / Urlandschaft Brecca.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Euschelspass.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Bergrestaurant Ritzli-Alp.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Blick auf Jaun.
    Foto: Jochen Ihle, Tourenplaner SCHWEIZ
  • /
    Foto: meinem Benutzerkonto
  • / Chalet du Soldat.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Château-d’Oex.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • /
    Foto: Netzwerk Schweizer Pärke
  • /
  • / Lac Lioson.
    Foto: Peter-Lukas Meier, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • /
    Foto: Netzwerk Schweizer Pärke
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 140 120 100 80 60 40 20 km
Die Tour durch den Naturpark Gruyère Pays-d'Enhaut bietet Einblick in die typische Naturlandschaft der Ursprungsregion und die Tradition der Alpwirtschaft.
mittel
Strecke 156,9 km
62:00 h
9.177 hm
9.177 hm
Über Alpweiden und Gipfel, durch Dörfer und Wälder – die Grand Tour des Vanils führt einmal durch den Naturpark Gruyère Pays-d'Enhaut. Unterwegs erblicken wir die wunderbaren Naturkulissen sowie die faszinierende Welt der Alphirten. Panoramaaussichten über Täler und Seen, tolle Blicke auf die Alpenketten, das Mittelland und die Jurahöhen, eine Einkehr in gemütlichen Berghütten und schmucken Dörfern – die Fernwanderung verbindet die vielfältige Voralpenlandschaft mit der Möglichkeit für schöne Begegnungen. „Vanil” bedeutet so viel wie „Fels” oder „felsige Bergspitze”. Der Naturpark ist von zahlreichen markanten Bergspitzen gesäumt, sodass man nicht lange überlegen muss, ob der Name für die Tour gerechtfertigt ist. Eine gute Vorbereitung ist für die Wanderung, die nur geübten Bergwanderern empfohlen wird, nötig. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sollte man auch mitbringen.
Profilbild von Wiebke Hillen
Autor
Wiebke Hillen
Aktualisierung: 10.09.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.005 m
Tiefster Punkt
774 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Genauere Informationen zu den einzelnen Etappen findet ihr auf der Seite des Naturparks Gruyère Pays-d'Enhaut.

Start

Charmey (886 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'579'020E 1'163'116N
DD
46.618962, 7.164739
GMS
46°37'08.3"N 7°09'53.1"E
UTM
32T 359485 5164458
w3w 
///trägt.denkmal.fernen

Ziel

Charmey

Wegbeschreibung

Die Grand Tour des Vanils wird in der Regel in 11 Etappen unterteilt und kann in beide Richtungen verfolgt werden. Die Route ist sehr gut ausgeschildert. Durch die öffentlichen Verkehrsmittel kann man die Tour sehr flexibel gestalten.

  1. Etappe: Charmey – Brecca, 16 km
  2. Etappe: Brecca – Soldatenhaus, 15 km
  3. Etappe: Soldatenhaus – Les Marindes, 12 km
  4. Etappe: Les Marindes – Château-d’Oex, 13 km
  5. Etappe: Château-d’Oex – L‘Etivaz, 13 km
  6. Etappe: L’Etivaz – Col des Mosses, 14 km
  7. Etappe: Col des Mosses – Rossinière, 16 km
  8. Etappe: Rossinière – Allières, 13 km
  9. Etappe: Allières – Montbovon, 18 km
  10. Etappe: Montbovon – Bounavau, 13 km
  11. Etappe: Bounavau – Charmey, 16 km

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Charmey wird von den Buslinien 245, 260 und 290 angefahren.

Anfahrt

Von Bern kommend der A12 in südlicher Richtung folgen und hinter Riaz die Ausfahrt Richtung Bulle/Château-d'Oex/Charmey-Jaun/Gruyères-le Moléson/Route 4 nehmen. Kurz der Route 12 folgen und dann weiter Richtung Charmey fahren.

Achtung: Auf dieser Strecke fallen Mautgebühren an.

Parken

Parkplatz in Charmey

Koordinaten

SwissGrid
2'579'020E 1'163'116N
DD
46.618962, 7.164739
GMS
46°37'08.3"N 7°09'53.1"E
UTM
32T 359485 5164458
w3w 
///trägt.denkmal.fernen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Trekkingrucksack (ca. 50 Liter) mit Regenhülle, festes und bequemes Schuhwerk, ggf. Wechselschuhe/Sandalen, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, Wechselkleidung, Teleskopstöcke, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, Stirnlampe, Kartenmaterial, Reisedokumente, Kulturbeutel und Reisehandtuch, Hand-Waschmittel

Basic Equipment for Long-Distance Hikes

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
156,9 km
Dauer
62:00 h
Aufstieg
9.177 hm
Abstieg
9.177 hm
Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.