Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Grafenbergweg - Plackles - Pfarrersteig
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Grafenbergweg - Plackles - Pfarrersteig

Wanderung · Wiener Alpen
Profilbild von Wanderfuchs 🦊
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wanderfuchs 🦊 
  • Willkommen in Grünbach
    / Willkommen in Grünbach
    Foto: Wanderfuchs 🦊
  • / Morgennebel im Tal
    Foto: Wanderfuchs 🦊
  • / Gedenktafel für Alois Wildenauer
    Foto: Wanderfuchs 🦊
  • / Rastplatz am Grafenbergweg
    Foto: Wanderfuchs 🦊
  • / Höflein im Nebel
    Foto: Wanderfuchs 🦊
  • / Ein Wagemutiger
    Foto: Wanderfuchs 🦊
  • / Der Schneeberg
    Foto: Wanderfuchs 🦊
  • / Die Wilhelm Eichert Hütte
    Foto: Wanderfuchs 🦊
  • / Riedlkreuz auf der Großen Kanzel
    Foto: Wanderfuchs 🦊
  • / Hier kommt der Wagnersteig rauf
    Foto: Wanderfuchs 🦊
  • / Die Große Kanzel
    Foto: Wanderfuchs 🦊
  • / Kletterer
    Foto: Wanderfuchs 🦊
  • / Die ehemalige Bergstation vom Sessellift
    Foto: Wanderfuchs 🦊
  • / Leider geschlossen
    Foto: Wanderfuchs 🦊
  • / Blick zurück mit Erinnerungen auf den Plackles
    Foto: Wanderfuchs 🦊
m 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 4 3 2 1 km
Auf den höchsten Punkt der Hohen Wand
leicht
4,5 km
3:30 h
412 hm
412 hm

Von dem ehemaligen Lokal Seiser Toni in Grünbach führt der Grafenbergweg auf die Hohe Wand bis zur Wilhelm Eichert Hütte. Der Weg weist keine größeren Schwierigkeiten auf, lediglich im oberen Teil der Strecke sind einige steilere Passagen die auf Geröll zurückgelegt werden müssen. Oben angekommen kann man sich bei der Wilhelm Eichert Hütte stärken, und die große Kanzel ist auch ein großartiger Aussichtspunkt, der zum Verweilen einlädt.

Von dort geht es ohne großen Höhenunterschied mehr weiter auf den Plackles der mit 1132 Metern den höchsten Punkt der Hohen Wand bildet. Auf dem Weg liegt die ehemalige Bergstation des Sesselliftes der von Grünbach auf den Berg führte. Heute dient das Gebäude der Niederösterreichischen Berg und Naturwacht. Am Plackles angekommen findet man kein Gipfelkeuz vor, lediglich ein weit sichtbarer Sender ragt von dort in den Himmel. Das geschlossene Berghaus erinnert noch an frühere Zeiten wo die Menschen bequem mit dem Sessellift raufgondelten und den tollen Ausblick zum Schneeberg von der Lokalterrasse aus genießen konnten. So wie ich es damals mit meiner Frau und ihren Eltern in jungen Jahren auch gemacht habe und mein Schwiegervater uns erzählte, wie es noch abenteuerlich war, als er einst viele Lokale auf der Hohen Wand per LKW auf damals noch nicht so gut ausgebauten Strassen mit Getränken belieferte.

Vom Berghaus führt dann auch der Pfarrersteig hinunter, der immer wieder die neu angelegte Forststrasse kreuzt, auf der man in Kehren auch den Abstieg gemütlich angehen könnte. Der alte Pfarrersteig weist aber keine besonderen Tücken auf, und man kommt größtenteils durch den Wald landschaftlich reizvoller als auf der Strasse bis zum Ausgangspunkt in Grünbach zurück.

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.132 m
Tiefster Punkt
719 m

Start

Koordinaten:
DG
47.806019, 16.008292
GMS
47°48'21.7"N 16°00'29.9"E
UTM
33T 575495 5295232
w3w 
///annehmen.erfährt.hausbesitzer

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.806019, 16.008292
GMS
47°48'21.7"N 16°00'29.9"E
UTM
33T 575495 5295232
w3w 
///annehmen.erfährt.hausbesitzer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,5 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
412 hm
Abstieg
412 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.