Start Touren Gr. Hundstod 2594 m, im Steinernen Meer, mit Bikeunterstützung
Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Gr. Hundstod 2594 m, im Steinernen Meer, mit Bikeunterstützung

2 Bergtour • Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt:
ÖAV Sektion Linz
  • Zeit-Wege-Diagramm, im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm, im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Aufstieg, Seehorn am Morgen
    / Aufstieg, Seehorn am Morgen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Schneerosen
    / Schneerosen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Ingolstädter Haus 2119 m
    / Ingolstädter Haus 2119 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Blick zum Stausee mit Seehorn
    / Blick zum Stausee mit Seehorn
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Gr. Hundstod vom Kleinen Hundstod 2263 m gesehen
    / Gr. Hundstod vom Kleinen Hundstod 2263 m gesehen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Zwerg Alpenrose
    / Zwerg Alpenrose
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Watzmannblick
    / Watzmannblick
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Gr. Hundstod 2594 m
    / Gr. Hundstod 2594 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Gr. Hundstod vom Schneiber 2330 m gesehen.
    / Gr. Hundstod vom Schneiber 2330 m gesehen.
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Gr. Schneiber 2330 m mit Hundstod
    / Gr. Schneiber 2330 m mit Hundstod
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
Karte / Gr. Hundstod 2594 m, im Steinernen Meer, mit Bikeunterstützung
1500 2000 2500 3000 m km 5 10 15 20 25 30 Ingolstädter Haus Großer Hundstod 2594 m Gr. Schneiber 2330 m
Wetter

Interessante und anspruchsvolle Tour mit Bikeunterstützung über das Ingolstädter Haus auf vier Zweitausender, in den Berchtesgadener Alpen. Großer und kleiner Hundstod, sowie Großer und Kleiner Schneiber werden dabei bestiegen.
schwer
32,4 km
9:15 Std
2350 hm
2350 hm
Von Pürzelbach mit dem E-Bike zur Kallbrunneralm und über den Normalweg bis zur Materialseilbahn. Nun zu Fuß zum Ingolstädter Haus und von hier über den Kleinen auf den Großen Hundstod. Kurzer Abstieg und Übergang zum Kleinen und Großen Schneiber und wieder zurück zur Hütte. Hinab zur Materialseilbahn und mit dem Rad zur Kallbrunneralm, dann gemütlich mit dem Bike nach Pürzelbach.

Am Parkplatz ist Fahrverbot auch für Räder, wird aber toleriert, denn auf der Kallbrunnalm sind Biker erwünscht und es sind auch viele anzutreffen.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

 

outdooractive.com User
Autor
Karl Linecker
Aktualisierung: 11.08.2016

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höhenlage
2594 m
1080 m
Höchster Punkt
Gr. Hundstod (2594 m)
Tiefster Punkt
Pürzlbach (1080 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Pürzelbach 1080 m (1068 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.518031 N 12.772166 E
UTM
33T 332275 5265139

Ziel

Pürzelbach 1080 m

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung:   Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANFAHRT: Von Pürzlbach mit dem E-Bike auf guter Forststraße zur Kallbrunnalm (1454 m) und weiter bis zum Dießbachstausee (~1420 m) Nun sehr mühsam (Gegenanstieg) bis zum Ende und zur Materialseilbahn 1630 m (680 HM, 1 Std.).
ANSTIEG: Von Materialseilbahn am markierten Weg  zu Seilsicherungen ~1810 m, auf ein Plateau und ab 2020 m auf Schneefelder queren. Dann kurz hinauf zur DAV-Hütte 2119 m. Vom Ingolstädter Haus N-wärts über Karstgelände in den Sattel und rasch links zum  Kleinen Hundstod 2263 m. Zurück und über die sehr steile Geröllflanke auf den Gipfel des Großen Hundstod, 2594 m (1035 HM; 2 1/2 Std. bei zügigem Anstieg).

ÜBERGÄNGE: Hinab zur Scharte nördl. vom Kleinen Hundstod 2110 m und dann weglos über Firnfelder auf 2010 m hinab zum Weg 411, der zum Hundstodgatterl führt. Kurz darauf zur Wegtafel "Kärlinghaus" hier gerage weiter Richtung Gatterl. Bei ~2170 m rechts ab und weglos über Firnfelder zum Kl. Schneiber 2286 m und kurz darauf auf den Gr. Schneiber 2330 m (weitere 350 HM 1 3/4 Std.) mit schönem Rückblick zum Hundstod. Den selben Weg zurück und etwas weiter südlich auf etwa 2145 m zum Weg 411. Weiter abwärts und mit Gegenanstieg zum Ingolstädter Haus zurück.

ABSTIEG: Am markierten Weg zurück zur Materialseilbahn (1630 m) und mit dem Bike teils mühsam zur Staumauer. Diese Strecke ist fast besser zu Fuß zu bewältigen. Ab der Staumauer aber dann knieschonend zur Kallbrunnalm 1454 m und nach einer Stärkung bequeme 4 km zum Parkplatz über Pürzelbach 1080m.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Station Saalfelden ÖBB: www.oebb.at

Weiter per Bus (oder Taxi) über Weißenbach nach Pürzlbach.

Anfahrt

Auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) von Lofer oder Zell am See kommend bis Weißbach bei Lofer und NO-wärts auf einer asphaltierten Bergstraße nach Pürzlbach (gebührenpflichtiger Parkplatz);

Parken

Kleiner - mittlerer Parkplatz nach Pürzelbach 1080 m.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass 794 1:25000, Berchtesgadener Land Alpenvereinskarte Digital auf DVD bzw. AV Blatt 9 (Loferer- und Leoganger Steinberge) und Blatt 10/1 (Steinernes Meer) ÖK 50 Blatt 92 (Lofer) und Blatt 93 (Bad Reichenhall)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (3)

Dieter M.
18.10.2018
Bewertung

Michael Kaltenecker
03.08.2018
Auch wenns noch so schön wäre, sollte man die Fahrradverbotsschilder ab Pürzelbach nicht unerwähnt lassen!!!

Elli Bräumann
11.05.2017
Bewertung

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
32,4 km
Dauer
9:15 Std
Aufstieg
2350 hm
Abstieg
2350 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.