Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gotthard - Lago Maggiore: 9.Etappe Brione - Lago di Vogorno
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour Etappe 9

Gotthard - Lago Maggiore: 9.Etappe Brione - Lago di Vogorno

Bergtour · Tessiner Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Pforzheim Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Brione.
    / Brione.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Die Verzsaca bei Brione.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Ponte dei Salti
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Ponte dei Salti.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Kirche von Lavertezzo
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Lavertezzo.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Lavertezzo
    Foto: Alessio Pizzicannella, Ascona-Locarno Tourismus
  • / Ponte dei Salti, Lavertezzo
    Foto: Alessio Pizzicannella, Ascona-Locarno Tourismus
  • /
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Blick auf den Lago di Vogorno (Verzasca-Stausee)
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Hotel Pizzo di Vogorno
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
m 1000 900 800 700 600 500 400 10 8 6 4 2 km Ponte dei Salti Brione Fiori protetti Pyrosione Lavertezzo Hotel Pizzo Vogorno Lavertezzo
Im Val Verzasca angekommen. 
mittel
Strecke 11,6 km
4:30 h
266 hm
497 hm
Der Setirio Val Verzasca folgt über weite Strecken den Fluß. Die großen, vom Wasser ausgewaschenen Granitfelsen sind immer wieder beeindruckend. Keine Form gleich der anderen. Immer wieder verschwindet der Verzacsca unter großen Felsblöcken um dann wieder in kleinen Seen zu münden. Große und kleine Wasserfällen wechseln sich ab. Da der Oberlauf des Flußes keine Stauseen hat, ist die Gefahr von Schwallwasser gering. Daher tummeln sich viele Menschen im Sommer auf den Felsen und schwimmen in den kleinen Seen. Die alte Brücke aus der Römerzeit bei Laverezzo rundet das Blid des wilden Verzascatales ab. Vor St. Bartolomä wechseln wir die Flußseite und der Stausee Lago di Vogorno beginnt. Noch einige kleine An- und Abstieg und unser Tagesziel, der Ort Vogorno, ist erreicht.
Profilbild von Bruno Kohl
Autor
Bruno Kohl 
Aktualisierung: 18.08.2019
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
832 m
Tiefster Punkt
474 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Hotel Pizzo Vogorno
Brione

Start

Brione (737 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'704'507E 1'127'537N
DD
46.291121, 8.794860
GMS
46°17'28.0"N 8°47'41.5"E
UTM
32T 484199 5126414
w3w 
///aussagen.praktisches.reichen

Ziel

Vogorno

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Locano mit dem Postauto ins Val di Verzasca.

Anfahrt

Ab Locano ins Val di Verzasca.

Parken

Brione.

Koordinaten

SwissGrid
2'704'507E 1'127'537N
DD
46.291121, 8.794860
GMS
46°17'28.0"N 8°47'41.5"E
UTM
32T 484199 5126414
w3w 
///aussagen.praktisches.reichen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,6 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
266 hm
Abstieg
497 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Von A nach B Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.