Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gottardo - Wanderweg
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Gottardo - Wanderweg

Themenweg · Urner Alpen · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienregion Andermatt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gottardo - Wanderweg
    / Gottardo - Wanderweg
    Foto: Andermatt - Urserntal Tourimsus GmbH
  • / Gottardo - Wanderweg
    Foto: Andermatt - Urserntal Tourismus GmbH
  • / Gottardo - Wanderweg
    Foto: Andermatt - Urserntal Tourismus GmbH
m 1000 800 600 400 30 25 20 15 10 5 km
Im Urner Reusstal zu Fuss die bahntechnischen Errungenschaften der Gotthard-Bergstrecke erleben. Zug für Zug und Schritt für Schritt sehenswert.

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
mittel
Strecke 33,8 km
9:30 h
429 hm
1.052 hm
1.111 hm
448 hm

Eine imposante Berglandschaft erwartet die Wandernden im Reusstal zwischen Göschenen und Altdorf. Auf dem 32 Kilometer langen Gottardo-Wanderweg gibt es eine Vielzahl von historisch wertvollen Objekten zu bestaunen. Auf der ganzen Strecke verteilt sind Informationstafeln. Auf den ersten Kilometern erfährt man Wissenwertes und Kurioses zur Geschichte der Gotthard-Bergstrecke. Die Aussichtsplattform beim Kirchlein von Wassen ist ideal für das Betrachten der Züge, wie sie Dank den Kehrtunnels das enge Tal hinaufklettern. Zwischen Gurtnellen und Amsteg überqueren Wanderer die Hängebrücke Felliboden. Und auf dem Weg von Amsteg zum Eisenbahnerdorf Erstfeld bestaunt man die höchste Brücke der SBB und geht dabei, ohne es zu merken, über den ehemaligen Bundesratsbunker.

In Erstfeld startet der neue 8 Kilometer lange Wegabschnitt, der die Wandernden bis zum Bahnhof in Altdorf führt und ganz im Zeichen neuer Verkehrsträger steht.

Autorentipp

Profilbild von Andermatt - Urserntal Tourismus GmbH / Tel. +41 41 888 71 00 / Fax +41 41 888 71 01 / info@andermatt.ch / www.andermatt.ch
Autor
Andermatt - Urserntal Tourismus GmbH / Tel. +41 41 888 71 00 / Fax +41 41 888 71 01 / info@andermatt.ch / www.andermatt.ch
Aktualisierung: 20.02.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höchster Punkt
1.111 m
Tiefster Punkt
448 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wintersperre:

Der Gottardo–Wanderweg Nord ist jeweils während den Wintermonaten zwischen Göschenen und Wassen gesperrt. Auf diesem Teilstück befinden sich zwei Brücken, die in den Wintermonaten demontiert werden, um diese vor Lawinenniedergängen zu schützen.

Der Gottardo-Wanderweg Nord ist im Winter nur von Wassen bis Altdorf begehbar sofern kein Schnee liegt. Den Ausgangspunkt in Wassen erreicht man stündlich mit dem Bus der Auto AG Uri ab Bahnhof Göschenen. Das Begehen des gesamten Gottardo–Wanderwegs Süd ist auch in den Wintermonaten möglich.

Weitere Infos und Links

Gottardo Wanderweg

Start

Bahnhof Göschenen (1.100 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'688'056E 1'169'094N
DD
46.667270, 8.589314
GMS
46°40'02.2"N 8°35'21.5"E
UTM
32T 468584 5168272
w3w 
///ersetzten.beherbergt.nahm

Ziel

Telldenkmal Altdorf

Wegbeschreibung

Göschenen – Wassen – Pfaffensprung – Gurtnellen – Ried – Amsteg – Silenen – Erstfeld - Altdorf

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Fahrplan Auto AG Uri

Fahrplan SBB

Anfahrt

Routenplaner

Koordinaten

SwissGrid
2'688'056E 1'169'094N
DD
46.667270, 8.589314
GMS
46°40'02.2"N 8°35'21.5"E
UTM
32T 468584 5168272
w3w 
///ersetzten.beherbergt.nahm
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Dem Wetter entsprechende Kleidung
  • Gutes Schuhwerk
  • Wanderstöcke sind empfehlenswert

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
33,8 km
Dauer
9:30 h
Aufstieg
429 hm
Abstieg
1.052 hm
Höchster Punkt
1.111 hm
Tiefster Punkt
448 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.