Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Goldsee-Weg am Stilfserjoch
Mountainbike Premium Inhalt

Goldsee-Weg am Stilfserjoch

· 4 Bewertungen · Mountainbike · Vinschgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Premium Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Goldsee-Weg am Stilfserjoch
    Goldsee-Weg am Stilfserjoch
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 500 40 30 20 10 km Furkelhütte Rifugio Garibaldi Stilfser Joch Goldsee Stilfser Alm Parkplatz Prad
schwer
Strecke 47,6 km
6:30 h
2.335 hm
2.335 hm
Ein der Top-Touren in den Alpen mit einem unvergesslichen Panorama. Auf fast 3000 m Höhe ist man gleichauf mit dem Gletscher am Ortler und kann sich kaum satt sehen an den herrlichen Ausblicken. Eine vergleichbare Trialabfahrt mit über 2000 Höhenmeter findet sich nicht so schnell noch einmal.

Für ambitionierte Alpenbiker gibt es einige Touren, die man unbedingt einmal in seinem Leben gemacht haben muss - und da gehört diese Tour in jedem Fall dazu. Im Bike Magazin 4/06 wurde die Tour (mit ähnlichem Verlauf und Auffahrt über den Umbrail Pass) als erste der Top 6 Panorama Touren veröffentlicht. Die Tour ist nur für gut trainierte Biker an einem Tag zu schaffen. Wenn man es nicht ganz so hart mag, dann gibt es auch eine Übernachtungsmöglichkeit im Gasthof Tibet oder im Rifugio Garibaldi am Stilfser Joch. Die viel befahrene Stilfser Joch Passstraße ist nicht gerade die allein selig machende Mountainbike-Strecke, aber sie ist trotzdem eine schöne Auffahrt, wenn man sie an Tagen oder zu Uhrzeiten angeht, an denen der motorisierte Verkehr nicht seine Hochphasen hat. Man kann sich natürlich auch mit dem Auto hochfahren lassen und sich auf die Abfahrt konzentrieren, wenn man im Team organisiert ist. Alternativ ist auch die Auffahrt über Glurns - St. Maria im Münstertal und den

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Outdooractive Premium

Wir sind ein Team aus passionierten Sportlern, Naturliebhabern und Fotografen – Outdoor ist unsere Leidenschaft und unser Element. Wir laden euch als Pro+ User ein, uns auf unseren Expeditionen zu folgen. In diesem Kanal teilen wir unsere persönlichen Empfehlungen mit euch und geben euch alle relevanten Informationen zu unseren Touren an die Hand.

Mit Outdooractive Premium-Touren stellen wir euch unseren hochwertigsten Content zur Verfügung: akkurate Tracks, authentische Beschreibungen und ausdrucksstarkes Bildmaterial. Alle Premium-Touren können offline gespeichert und die Tracks heruntergeladen werden.

Profilbild von Hartmut Wimmer Autor Hartmut Wimmer 
Getreu meinem Motto. "Nur auf neuen Wegen hinterlässt man sichtbare Spuren" bin ich ein leidenschaftlicher Tourengänger und Erkunder. Ich liebe es, in den Bergen zu sein, egal mit welcher Aktivität. Ich bin der Gründer und Geschäftsführer von Outdooractive, damit habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und kann alle meine Zeit mit meiner Leidenschaft verbringen. Wir suchen für unser Outdooractive Team übrigens immer Verstärkung, vielleicht ist ja hier deine zukünftige Stelle dabei: https://corporate.outdooractive.com/jobs-bei-outdooractive/

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,5
(4)
Johannes Ertl
16.01.2021 · Community
Mega Tour bei entsprechendem Fahrtechnischem können. Teilabschnitte müssen aufgrund von sehr verblocktem Gelände geschobe/getragen werden. Ist aber nicht tragisch und tut dem ganzen überhaupt keinen abbruch! Tour wurde am 19.09.2019 gemacht.
mehr zeigen
Gemacht am 19.09.2020
Foto: Johannes Ertl, Community
Foto: Johannes Ertl, Community
Foto: Johannes Ertl, Community
Foto: Johannes Ertl, Community
Jean Jacques
23.07.2020 · Community
Totaler Horrortrail, etwa die Hälfte der Strecke ist fahrbar. Man kann weit voraus sehen, der Trail läuft an der Bergflanke und man sieht nur Biker die schieben ! Kein einzige hat ein Lächeln im Gesicht !
mehr zeigen
Gemacht am 21.07.2020
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 2