Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gofriweg: Höhenrundwanderweg Stuben
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Gofriweg: Höhenrundwanderweg Stuben

Wanderung · Arlberg
Logo Klösterle-Stuben Tourismus GmbH
Verantwortlich für diesen Inhalt
Klösterle-Stuben Tourismus GmbH Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Tourismusbüro Stuben, Klösterle-Stuben Tourismus GmbH
m 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 6 5 4 3 2 1 km Denkmal Bronzeskulptur … Rasthaus Valfagehr
mittel
Strecke 6,6 km
2:30 h
426 hm
426 hm
Profilbild von Tourismusbüro Stuben am Arlberg
Autor
Tourismusbüro Stuben am Arlberg
Aktualisierung: 19.09.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.822 m
Tiefster Punkt
1.397 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Rasthaus Valfagehr

Sicherheitshinweise

NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Stuben am Arlberg (1.401 m)
Koordinaten:
DD
47.139062, 10.158154
GMS
47°08'20.6"N 10°09'29.4"E
UTM
32T 587820 5221268
w3w 
///anlage.stürme.auffassen

Ziel

Stuben am Arlberg

Wegbeschreibung

Eine kleinere, aber auch etwas anspruchsvollere Tour (für geübte Berggeher) ist unsere Panoramawanderung oberhalb der Flexenstraße verlaufend, dem sogenannten „Gofri“, mit einer tollen Aussicht über Stuben zur Zimba hinaus, die Albona und ins Klostertal. 

Sie starten in Stuben und folgen der Dorfstraße durch die Fußgängerzone bis zum Ortsende bei der Lawinenmauer. Dort überqueren Sie die Straße und folgen dem Forstweg mäßig ansteigend in Richtung Flexental (bitte schließen Sie etwaige Weidezäune wieder hinter sich).  Kurz nach der Mondscheinhütte queren Sie den Bach und gehen weiter auf dem Schotterweg in Richtung Wasserfall. Überqueren Sie den Flexenbach beim Wasserfall und steigen Sie (Achtung: hier wird es kurz einmal sehr steil) über den Franz-Josef-Weg auf in Richtung Flexenpass / Zürs. Dort oben bietet sich schon der erste tolle Blick auf Stuben. Überqueren Sie dort die L 198 und folgen Sie dem ausgeschilderten Gofri-Weg immer oberhalb der Flexengalerie - vorbei am Hölltobel, kleinen Berghütten und Alpställer in Richtung Alpe Rauz. Dort lohnt sich eine Einkehr in Alberts Valfagehr-Hüsle. Folgen Sie nun dem Wanderweg durch das Rauztobel hinunter in Richtung Stuben - am Ende des Tobels über die Brücke nach rechts und schon sind Sie wieder am Ausgangspunkt. Statten Sie doch noch der Hannes-Schneider-Skulptur neben der Kirche einen Besuch ab.

Hinweis

Wildruhezone Rauz: 15.11 - 15.05
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis zum Bahnhof Langen am Arlberg oder Bludenz. Von dort fahren Busse (Nr. 90+91) in regelmäßigem Takt nach Stuben am Arlberg.

Anfahrt

Von Westen: Autobahn Lindau - Bludenz - S16 - Abfahrt Langen am Arlberg - Stuben a.A.
Von Osten: Autobahn Innsbruck - bei St. Anton a.A. - über den Arlbergpass - Stuben a.A.

Parken

Am Ortseingang von Stuben am Arlberg befindet sich ein großer Parkplatz, hier können Sie Ihr Auto gratis abstellen.

Koordinaten

DD
47.139062, 10.158154
GMS
47°08'20.6"N 10°09'29.4"E
UTM
32T 587820 5221268
w3w 
///anlage.stürme.auffassen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Eine Wanderkarte zur Region erhalten Sie im Tourismusbüro Klösterle am Arlberg um € 10,00.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk (knöchelhoch, Profilsohle), Regenschutz

Fragen & Antworten

Frage von Wolfgang Moser · 10.11.2020 · Community
Wieso nennt sich dieser Weg "Gofriweg"? Bedeutung? Vielen Dank! Wolfgang
mehr zeigen

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,6 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
426 hm
Abstieg
426 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.