Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Gößeck

Wanderung · Hochsteiermark
Profilbild von geoffrey hauer
Verantwortlich für diesen Inhalt
geoffrey hauer
  • Ab hier durchgehend markiert
    / Ab hier durchgehend markiert
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • /
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • / Im oberen Bechlgraben
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • /
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • /
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • /
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • /
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • / Es hat aufgeklart, das Gößeck zeigt stolz seine 2.214 Meter
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • / Schardorfer Blumensinfonie - 1. Satz
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • / Schardorfer Blumensinfonie - 2. Satz
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • / Schardorfer Blumensinfonie - Allegro molto!!!
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • / Schardorfer Blumensinfonie - Finale
    Foto: geoffrey hauer, Community
m 2000 1500 1000 500 20 15 10 5 km
Der Trofaiacher Hausberg
mittel
Strecke 22,5 km
8:18 h
1.626 hm
1.645 hm
Das Gößeck, ein weiteres Highlight der fantastischen Eisenerzer Alpen. Kann zwar über die Aussicht vom Gipfel kein Urteil abgeben, da der Nebel diese verhinderte, aber dadurch war die Stimmung nicht weniger romantisch.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Gößeck, 2.203 m
Tiefster Punkt
Edling, 656 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Hafning (683 m)
Koordinaten:
DD
47.439663, 14.998986
GMS
47°26'22.8"N 14°59'56.3"E
UTM
33T 499923 5254024
w3w 
///essen.entnommen.wurden

Ziel

Edling, Bushaltestelle beim Bad

Wegbeschreibung

Von der Bushaltestelle Hafning (Linie 820 von Leoben kommend) über den sogenannten "Mariazeller Gründerweg" bergwärts. Man wandert durch Kurzheim, Gimplach und Putzenberg. Ich konnte zwar bis Schardorf keine Markierungen finden, aber durch die vorgegebene Straße sowie die an ihr stehenden Bildstöcke war die Orientierung kein Problem. Ab dem Hl. Hubert in Schardorf dann durchwegs gut bezeichnet (693), aufgrund der Beliebtheit und dadurch häufigen Begehungen ist der Pfad sehr gut auszumachen. Dann durch schönen Wald pulsfördernd flott dem Gipfel zu, nach der Baumgrenze abwechslungsreich über Stock und Stein durch den Bechlgraben zum Sattel beim Wildfeld. Hier kann man sich beim Rückweg entscheiden, ob man Richtung Mautern oder wieder runter gegen Trofaiach zu gehen möchte. Wir aber wenden uns vorerst nach rechts und streben munter dem Gößeckgipfel zu. Hier Genuss der Aussicht; ich erwischte einen Nebeltag, das tat aber der romantischen Grundstimmung keinen Abbruch! Die über 1.600 Höhenmeter haben sich trotzdem gelohnt! Abstieg wie Aufstieg bis nach Schardorf. Hier wurde ich durch einen unglaublich reizvollen Blumenschmuck an den Häusern reichlich entlohnt - zum Niederknien! Richtung Ziel unschwer auf Straße sanft bergab via Gai und Gausendorf nach Edling.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Parken

Beim Bauernhof Zeller sind etliche Parkplätze gegen eine geringe Gebühr vorhanden.

Koordinaten

DD
47.439663, 14.998986
GMS
47°26'22.8"N 14°59'56.3"E
UTM
33T 499923 5254024
w3w 
///essen.entnommen.wurden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freytag&Berndt, WK 041, Hochschwab, Veitschalpe, Eisenerz, Bruck an der Mur - 1.50.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
22,5 km
Dauer
8:18 h
Aufstieg
1.626 hm
Abstieg
1.645 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Von A nach B Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.