Start Touren Göhrde-Neetze-Tour
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Radfahren

Göhrde-Neetze-Tour

Radfahren · Elbhöhen-Wendland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Urlaubsregion Wendland.Elbe Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • In der Göhrde
    / In der Göhrde
    Foto: Urlaubsregion Wendland.Elbe
  • / St. Johannis Kirche in Dahlenburg
    Foto: Urlaubsregion Wendland.Elbe
  • / Am Kellerberg in der Göhrde
    Foto: Urlaubsregion Wendland.Elbe
  • / Insektenhotel
    Foto: Urlaubsregion Wendland.Elbe
  • / Waldweg in der Göhrde
    Foto: Urlaubsregion Wendland.Elbe
  • / Radweg der Göhrde-Neetze-Tour
    Foto: Urlaubsregion Wendland.Elbe
  • / Naturum Göhrde
    Foto: Urlaubsregion Wendland.Elbe
  • / Felder im Wendland
    Foto: Petra Walther, Urlaubsregion Wendland.Elbe
  • / St. Lamberti-Kirche in Nahrendorf
    Foto: Urlaubsregion Wendland.Elbe
m 300 200 100 50 40 30 20 10 km

Eine Reise durch die Erd- und Kulturgeschichte des Wendlandes, so lässt sich die Göhrde-Neetze-Tour gut beschreiben! Der Rundweg führt Dich durch weite Wälder und historische Orte.

geöffnet
mittel
58,3 km
4:00 h
191 hm
191 hm

Auf der Göhrde-Neetze-Tour radelst Du entlang von Riesenfindlingen aus der letzten Eiszeit, Großsteingräbern aus der Jungsteinzeit und Schauplätzen aus der Franzosenzeit. Dazu noch die Jagdgeschichten aus der Kaiserzeit – die Tour zwischen Göhrde und Neetze versetzt Dich wahrlich ein Stück zurück in die Vergangenheit. Der Staatsforst Göhrde, den Du auf der Tour durchquerst, ist das größte zusammenhängende Mischwaldgebiet in Norddeutschland. Viele sehr alte Stieleichen sind als Naturdenkmäler ausgezeichnet und somit geschützt. Doch es geht nicht nur durch den Wald, Du radelst auch ein Stück entlang der Elbe und durch das Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue. Das Biosphaerium Elbtalaue im Elbschloss Bleckede bietet auf der Tour zudem ein einmaliges und spannendes Erlebnisprogramm für Klein und Groß. Hier findest Du Tiererlebnisse, Unterhaltung und Informationen zum „Elbe-Leben“. Im Ausgangsort Dahlenburg lädt der größte Orchideengarten Norddeutschlands zu einem Besuch ein.

Autorentipp

Im Dahlenburger Heimatmuseum findest Du eine ständige Ausstellung zur Schlacht an der Göhrde, die 1813 in dieser Gegend stattgefunden hat.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
95 m
Tiefster Punkt
7 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achte stets auf Deine Sicherheit und trage einen Fahrradhelm!

Start

Marktplatz Dahlenburg, Am Markt 17, 21368 Dahlenburg (35 m)
Koordinaten:
Geographisch
53.188395, 10.736810
UTM
32U 616045 5894636

Ziel

Marktplatz Dahlenburg, Am Markt 17, 21368 Dahlenburg

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Dahlenburg startest Du die Göhrde-Neetze-Tour zunächst in Richtung Dahlenburg. Weiter geht es durch Buendorf und vorbei an Nahrendorf in Richtung Osten, bis Du das Dörfchen Pommoißel erreichst. Dort biegst Du nach links auf die Pommoißeler Straße ab und überquerst eine Bahntrasse. Vorbei an Neestahl und Kovahl geht es nach Ventschau. Hier biegst Du auf der Hauptstraße links ab und folgst dem Weg über Köhlingen nach Barskamp. Bei Wohld erreichst Du die Elbe und folgst ihr stromabwärts bis nach Bleckede. Du durchquerst den Ort und kannst das Elbschloss bestaunen bevor es weiter geht. In Bleckede biegst Du links auf die Lüneburger Straße und anschließend erneut links auf die Breetzer Straße an, welcher Du nach Breetze folgst. Von hier geht es weiter nach Neetze, welches Du durchquerst. Der Weg führt Dich entlang der Neetze über die Dörfer Süttorf, Thomasburg und Ellringen zurück nach Dahenburg. Die Landstraße in Richtung Lemgrabe bringt Dich zurück zum Dahlenburger Bahnhof. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Der Bahnhof Lüneburg ist aus allen Richtungen mit der Bahn gut zu erreichen. Von dort mit der RB32 nach Dahlenburg fahren. 

Anfahrt

Von Hamburg der A1 (Beschilderung in Richtung Bremen), A39 (Beschilderung in Richtung Lüneburg) und von Lüneburg der B216 bis Dahlenburg folgen. 

Von Berlin über die A10 (Beschilderung in Richtung Hamburg) und weiter auf A24 (ebenfalls Richtung Hamburg) und A14 bis nach Ludwigslust fahren. Von dort der B191 nach Dannenberg folgen und über die B126 weiter nach Dahlenburg. 

Parken

Parkplatz an der Touristinformation der Samtgemeinde Dahlenburg
Am Markt 17, 21368 Dahlenburg

Koordinaten: 
Geographisch: 52.889353, 10.894725
UTM: 32U 627474 5861643

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Radlerland Wendland.Elbe

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Du solltest immer eine Luftpumpe und Flickzeug dabeihaben, falls Deinem Reifen die Luft ausgeht!


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
58,3 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
191 hm
Abstieg
191 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.