Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Glohbuckensee, Seegupf, Stein am Mandl, Rottenmanner Tauern
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Glohbuckensee, Seegupf, Stein am Mandl, Rottenmanner Tauern

· 2 Bewertungen · Wanderung · Rottenmanner und Wölzer Tauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 7 6 5 4 3 2 1 km
Halbtageswanderung über die Schutzhütte zu einem Bergsee. Weiterer Anstieg auf zwei einfache Zweitausender in den Rottenmanner Tauern.
mittel
Strecke 7,6 km
3:45 h
915 hm
915 hm
2.043 hm
1.300 hm
Vom hohen Ausgangspunkt der Materialseilbahn zur Rottenmannerhütte und zum Glohbuckensee. Etwas geübte Wanderer können hier zum Seegupf ansteigen, zurück in die Glohbuckenscharte und wer Kondition hat noch zum Kreuz vom "Stein am Mandl". Abstieg am Ostgrat zum Parkplatz

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:  In's Diagramm 1x klicken linke Maustaste. Grafik erscheint komplett. Mit der rechten Maustaste: Grafik anzeigen, dann kopieren, dann „speichern unter „ und abspeichern. Jetzt kann man das Diagramm korrekt, also ganz ausdrucken.   

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 16.09.2017
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Stein am Mandl, 2.043 m
Tiefster Punkt
Materialseilbahn, 1.300 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 3,81%Pfad 89,16%Unbekannt 7,02%
Asphalt
0,3 km
Pfad
6,8 km
Unbekannt
0,5 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Materialseilbahn 1300 m (1.279 m)
Koordinaten:
DD
47.500416, 14.381393
GMS
47°30'01.5"N 14°22'53.0"E
UTM
33T 453411 5260961
w3w 
///ehen.anwesenheit.skat
Auf Karte anzeigen

Ziel

Materialseilbahn 1300 m

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung:   Siehe auch detailliertes "Zeit-Weg-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Vom Parkplatz schöner Hüttenzustieg im Hochwald (Pilgerweg der Weltreligionen), vorbei am Butterbründl 1525 m und zur Wegtafel Stein am Mandl (1550 m). Wir halten uns links und erreichen bald die Rottenmanner Hütter (1650 m). Nach einer Einkehr weiter am markierten Weg und zum Glohbuckensee (1750 m), inks am Ufer entlang hat man schöne Fotomotive. Dann steigen wir rechts des Tales steil auf, drei Mal helfen kurze Sicherungen, dann erreichen wir den Glohbuckensattel um 1905 m mit Wegtafel. Einige m ab zu eine Lacke rechts, gut für Spiegelungen geeignet und dann am Wanderweg 944 zum Seegupf (2011 m). 750 HM und gut 1 3/4 Std. Gehzeit.

ABSTIEG: Wieder zum Tiefpunkt und zur Wegtafel (1905 m), der Anstieg zum Stein am Mandl (2043 m) ist einfach. Vom Kreuz, einem tollen Aussichtspunkt in's Ennstal rechts zum Steinmandl (2020 m). Dann am Grat (gute Spuren) oder rechts etwas unterhalb am markierten Weg 943, den Ostgrat hinab. Wir passieren eine Gedenktafel und gleich danach ist ein Ausichtspunkt (1795 m). Weiter am Ostgrat (die Baumgrenze wird erreicht) und um 1695 m rechts dem Weg hinab folgen. Wir kommen zur Wegtafel (1550 m), wo wir am Morgen zur Hütte angestiegen sind. Dann am breiten Weg der Religionen (Nr. 944) zurück zur Materialseilbahn auf 1300 m. 165 HM und knapp 2 Std.

Die Gesamttour: 3 3/4 Std. bei ca. 915 HM sind zu bewältigen, Wegstrecke ca. 7,6 km.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Nicht ideal!

Anfahrt

Auf der Pyhrnautobahn (A9) bis zur Ausfahrt Rottenmann. Auf der Bundesstraße Richtung Rottenmann und bei Rottenmann Mitte rechts ab zum Ortsteil Stadtwald. Ab der B113 ~2 km Asphaltstraße, dann auf der Forststraße noch 3 km bis zum kleinen Parkplatz bei der Materialseilbahn der Rottenmanner Hütte.

Parken

Mittlerer P bei der Materialseilbahn auf ca. 1300 m

Koordinaten

DD
47.500416, 14.381393
GMS
47°30'01.5"N 14°22'53.0"E
UTM
33T 453411 5260961
w3w 
///ehen.anwesenheit.skat
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Austriamap auf Handy,

Freytag & Berndt, WK 203 Rottenmanner Tauern 1:50.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Silvia Fesl-Schrott 
01.07.2018 · Community
Sonntag, 1. Juli 2018, 19:39 Uhr
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Sonntag, 1. Juli 2018, 19:39 Uhr
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Sonntag, 1. Juli 2018, 19:39 Uhr
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Sonntag, 1. Juli 2018, 19:39 Uhr
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Sonntag, 1. Juli 2018, 19:39 Uhr
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Sonntag, 1. Juli 2018, 19:39 Uhr
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Sara Lisa
13.09.2017 · Community
Sehr abwechslungsreiche Tour, die beliebig erweiterbar ist, für jeden etwas dabei.
mehr zeigen
Gemacht am 08.09.2017
Glohbuckensee
Foto: Sara Lisa, Community
Ostgrat
Foto: Sara Lisa, Community

Fotos von anderen

+ 4

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,6 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
915 hm
Abstieg
915 hm
Höchster Punkt
2.043 hm
Tiefster Punkt
1.300 hm
Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.