Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gletscherlehrweg Obersulzbachtal
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Gletscherlehrweg Obersulzbachtal

Wanderung · Venediger-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wanderhotel Kirchner Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Parkplatz beim Hopfeldboden
    / Parkplatz beim Hopfeldboden
    Foto: Christian Kirchner, Wanderhotel Kirchner
  • / Postalm im Obersulzbachtal
    Foto: Christian Kirchner, Wanderhotel Kirchner
  • / Infotafel Gletscherlehrweg
    Foto: Christian Kirchner, Wanderhotel Kirchner
  • / Auf dem Almweg zur Materialseilbahn
    Foto: Christian Kirchner, Wanderhotel Kirchner
  • / Gletscherlehrweg Obersulzbachtal
    Foto: Christian Kirchner, Wanderhotel Kirchner
  • / Gletscherlehrweg Obersulzbachtal
    Foto: Christian Kirchner, Wanderhotel Kirchner
  • / Gletscherlehrweg Obersulzbachtal
    Foto: Christian Kirchner, Wanderhotel Kirchner
  • / Gletscherlehrweg Obersulzbachtal
    Foto: Christian Kirchner, Wanderhotel Kirchner
  • / Gletscherlehrweg Obersulzbachtal
    Foto: Christian Kirchner, Wanderhotel Kirchner
  • / Gletscherlehrweg Obersulzbachtal
    Foto: Christian Kirchner, Wanderhotel Kirchner
  • / Gletscherlehrweg Obersulzbachtal
    Foto: Christian Kirchner, Wanderhotel Kirchner
  • / Gletscherlehrweg Obersulzbachtal
    Foto: Christian Kirchner, Wanderhotel Kirchner
  • / Gletscherlehrweg Obersulzbachtal
    Foto: Christian Kirchner, Wanderhotel Kirchner
  • / Gletschersee am Ende vom Gletscherlehrweg
    Foto: Christian Kirchner, Wanderhotel Kirchner
m 2200 2000 1800 1600 1400 14 12 10 8 6 4 2 km
Die Entwicklung des Gletschers im Obersulzbachtal
mittel
Strecke 14,1 km
4:30 h
550 hm
730 hm
Dieser Lehrweg erschließt dem natur- und gletscherkundigen Wanderer im Gletschervorfeld einen eindrucksvollen Teil des Obersulzbachkeeses und gibt Einblick in dessen Entwicklung von der Eiszeit bis heute. Wissenswertes über die 20 Stationen des 3,5 km langen Lehrweges vermittelt ein vom Alpenverein herausgegebener naturkundlicher Führer.

Autorentipp

Die Strecke vom Hopfeldboden bis zur Postalm und retour darf nur von Nationalpark-Taxis gefahren werden.
Das Taxi muss unbedingt am Vortag reserviert werden – Infos an der Rezeption.

Profilbild von Christian Kirchner
Autor
Christian Kirchner
Aktualisierung: 23.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Gletschersee, 2.211 m
Tiefster Punkt
1.501 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Wanderhotel Kirchner

5733 Bramberg/Mühlbach

Tel: 0043-6566-7208

Web: www.wanderhotel.at

Start

Parkplatz Hopfeldboden Obersulzbachtal (1.698 m)
Koordinaten:
DD
47.150798, 12.273710
GMS
47°09'02.9"N 12°16'25.4"E
UTM
33T 293321 5225528
w3w 
///begrenzt.zauberer.angelrute

Ziel

Parkplatz Hopfeldboden Obersulzbachtal

Wegbeschreibung

Lehrweg beginnt gleich nach der Postalm bei der Obersulzbachhütte. Wanderung ab der Postalm auf dem Almweg zur Materialseilbahn, ab hier geht´s dann auf einem Wandersteig weiter bis zum Gletschersee. Zurück geht´s über den gleichen Weg an der Postalm vorbei bis zur Berndlalm. Als Abschluss ein gemütliche  Einkehr, bevor es dann mit dem Taxi wieder zurück zum Parkplatz geht.  

Das Taxi muss unbedingt am Vortag reserviert werden – Infos an der Rezeption.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Vom Wanderhotel Kirchner in Richtung Krimml, nach Neukirchen Ausfahrt Sulzbachtäler, vor dem Gasthof Siggen rechts über die Brücke und auf dem Almweg (Schotterweg) vorbei an einem Schottwerk bis zum Parkplatz Hopfeldboden (gebührenpflichtig - Kleingeld notwendig). Von hier mit dem Taxi bis zur Postalm und zurück von der Berndlalm.

Koordinaten

DD
47.150798, 12.273710
GMS
47°09'02.9"N 12°16'25.4"E
UTM
33T 293321 5225528
w3w 
///begrenzt.zauberer.angelrute
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,1 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
550 hm
Abstieg
730 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.