Start Touren Gipfeltraumtour Roß- und Buchstein, Tegernseer Hütte
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Gipfeltraumtour Roß- und Buchstein, Tegernseer Hütte

· 14 Bewertungen · Bergtour · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee Verifizierter Partner 
  • Tegernseer Hütte
    / Tegernseer Hütte
    Foto: Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • Blick auf die Tegernseer Hütte
    / Blick auf die Tegernseer Hütte
    Foto: Florian Liebenstein, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • Blick Richtung Achensee nach Tirol
    / Blick Richtung Achensee nach Tirol
    Foto: Florian Liebenstein, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • Blick über die Bergwelt von Tegernseer Hütte
    / Blick über die Bergwelt von Tegernseer Hütte
    Foto: Florian Liebenstein, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • /
    Foto: Florian Liebenstein, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • Weg Richtung Roß- und Buchstein Gipfel
    / Weg Richtung Roß- und Buchstein Gipfel
    Foto: Florian Liebenstein, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • Am Gipfelkreuz
    / Am Gipfelkreuz
    Foto: Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • / Blick Sonnbergalm Hochleger
    Foto: Holger Wernet, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • / Blick zum Leonhardstein vom Hochleger Sonnbergalm
    Foto: Holger Wernet, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • / Blick zur Tegernseer Hütte
    Foto: Holger Wernet, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • / Die Hütte kommt näher
    Foto: Holger Wernet, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • / Almsommer unter der Tegernseer Hütte
    Foto: Holger Wernet, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • / Beginn Altweibersteig Aufstieg
    Foto: Holger Wernet, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • / Roßsteinalmen
    Foto: Holger Wernet, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • /
    Foto: Dominik Ehrtmann, Community
  • /
    Foto: Dominik Ehrtmann, Community
  • / Vom Roßstein zur Tegernseer Hütte und dem Buchstein
    Foto: Kai Schreiter-Renner, Community
  • / Tegernseer Hütte
    Foto: Oliver Beckmann, Community
  • / Blick zurück auf die Gipfel
    Foto: Kai Schreiter-Renner, Community
  • / Montag, 05. Juni 2017 11:36:45 vorm.
    Foto: Robert Hirsch, Community
  • / Montag, 05. Juni 2017 11:38:16 vorm.
    Foto: Robert Hirsch, Community
  • / Montag, 05. Juni 2017 11:39:06 vorm.
    Foto: Robert Hirsch, Community
  • / Abstieg vom Rossstein
    Foto: David Webb, Community
  • / Blick vom Rossstein zur Tegernseer Hütte und Buchstein
    Foto: David Webb, Community
  • / Blick vom Rossstein
    Foto: David Webb, Community
  • / Sonnbergalm
    Foto: David Webb, Community
  • / Sonnbergalm
    Foto: David Webb, Community
  • / Tegernseer Hütte
    Foto: Sektion Tegernsee, ÖAV-Hüttenfinder
  • / Abstieg über Forstweg
    Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
  • /
    Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
  • / Blick vom Roßstein auf die Tegernseeerhütte
    Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
  • / Blick vom Roßstein auf die Tegernseeerhütte
    Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
  • / Rückblick
    Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
  • / Aufstieg
    Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
  • / Rückblick
    Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
  • / Nur für Geübte der direkte Weg über den Roßstein
    Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
  • / Gesichert durch Seile der Aufstieg zum Roßstein
    Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
  • / Letzten paar Meter vom Roßstein zur Tegernseerhütte
    Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
  • / Gipfelkreuz Roßstein
    Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
  • / Parkplatz Bayerwald
    Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
  • / Roßstein
    Foto: Alex Laimer, Community
  • / Montag, 12. Juni 2017 6:53:47 nachm.
    Foto: Gunnar L, Community
900 1200 1500 1800 m km 2 4 6 8 10 12 14 Parkplatz Bayerwald Sonnberg-Alm Niederleger Tegernseer Hütte Buchsteinhütte

Eine lohnende Einkehr in exponierter Lage sowie fantastische 360°-Panoramen machen diese Gipfeltraumtour zu einem ganz besonderen Bergerlebnis.

schwer
14,4 km
6:00 h
863 hm
854 hm

Diese Wanderung zur Tegernseer Hütte verspricht traumhafte Aussichten und ein einzigartiges Bergerlebnis. Der Blick Richtung Achensee, Karwendel und Nordalpenhauptkamm sowie der Blick über den Tegernsee bis nach München ist eine der spektakulärsten Aussichten in den gesamten Bayerischen Alpen. Die weithin bekannte Tegernseer Hütte mit ihrer exponierten Lage gleicht einem Adlerhorst zwischen Roß- und Buchstein und lädt zur Einkehr. Typische Spezialitäten und Schmankerl lassen die Strapazen des Aufstiegs schnell vergessen.

In unmittelbarer Nähe ragt der senkrechte Felsturm der Roßsteinnadel auf, ein beliebtes Ziel für Kletterer. Über den niedrigen Sonnenberg hinweg gleitet der Blick über die Zickzacklinie des Karwendels. Daneben die Wettersteinkämme, die allesamt zur 2962 m hohen Zug spitze hinführen.

Kletterkenntnisse bedarf auch der Abstecher zum Buchstein, hierfür sind nämlich klettertechnische Fähigkeiten bis in den 2. Grad notwendig. Der Roßstein sowie die Tegernseer Hütte sind allerdings auch für den Bergwanderer gut erreichbar. 

Autorentipp

Wer in der Tegernseer Hütte übernachtet, sollte sich auf keinen Fall Sonnenuntergang und Sonnenaufgang entgehen lassen! Gänsehautmomente garantiert!

outdooractive.com User
Autor
Holger Wernet
Aktualisierung: 02.05.2018

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1619 m
Tiefster Punkt
823 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Tegernseer Hütte
Buchsteinhütte
Tegernseer Hütte

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk sowie dem Wetter angepasste Kleidung

Weitere Infos und Links

Hier geht es zur Webcam an der Tegernseer Hütte

Start

Kreuth Klamm (823 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.621932, 11.713663
UTM
32T 703894 5277849

Ziel

Kreuth Klamm

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Bergtour in Kreuth Klamm am Wanderparkplatz. An der Weißach flussaufwärts geht es die ersten Kilometer gemächlich los (Weg 501). An der Brücke in Bayerwald gehen wir nach rechts. Von dort an geht es relativ steil hinauf (Weg 609). Wir kommen an den Sonnberg-Almen vorbei, zuerst am Nieder- dann am Hochleger. Hier haben wir die Wahl zwischen dem direkten Weg hinauf zum Roßstein und weiter zur Tegernseer Hütte (z.T. Seilsicherungen) oder dem einfacheren Weg, der zuerst westlich um den Roßstein herumführt (633).
Die Tegernseer Hütte liegt wie ein Adlerhorst zwischen Roß- und Buchstein, die zu den bekanntesten Erhebungen in den Bayerischen Voralpen gehören. Für den Abstieg nehmen wir den Steig (609) hinunter zur Buchstein-Hütte in nördlicher Richtung und wandern weiter bergab, jetzt zunehmend im Wald, hinunter ins Schwarzenbachtal. Dort angekommen halten wir uns nach rechts talauswärts und erreichen den Ausgangspunkt an der Klamm Winterstube (604).

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge der Bayerischen Oberlandbahn verkehren stündlich ab München nach Tegernsee, RVO-Linie 9556 nach Kreuth Klamm

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Holzkirchen, über B318 nach Kreuth weiter bis Wanderparkplatz Bayerwald

Parken

Kreuth Bayerwald (Wanderparkplatz Tegernseer Hütte, kurz hinter Bayerwald)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderkarte "Tegernsee - Schliersee - Wendelstein" der Alpenregion Tegernsee Schliersee

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

4,1
(14)
Stefan Kuhn
02.06.2019 · Community
Tolle Tour mit Super Aussicht..... Tegernseer Hütte liegt genial.... Kommt auf meine immer wieder Liste!!!!!!
mehr zeigen
Gemacht am 01.06.2019
Roßstein Gipfelkreuz
Foto: Stefan Kuhn, Community
Tegernseer Hütte
Foto: Stefan Kuhn, Community
Frank Siebertz 
12.05.2018 · Community
The best
mehr zeigen
Katharina Wüstenhagen
23.07.2017 · Community
Eine schöne Tour, die gleich in Stufen vom Parkplatz Bayerwald aus steil bergan geht. Wenig später führt der Pfad über schroffes Gestein ziemlich steil bergan. Trittsicherheit ist gefragt, besonders wenn es feucht ist. Zur Tegernseerhütte gibt es zwei Wege, einen um den Roßstein und einen über den Roßstein. Bitte beachten, dass der Weg, wie auch ausgeschildert, über den Roßsteig tatsächlich NUR für Geübte ist. Der Pfad muss erklettert werden (sprich Hände werden gebraucht :-) ) Durch Drahtseile gesichert. NICHT für Hunde oder Kinder machbar!! Der Abstieg der Rundtour zieht sich ganz schön ab Buchsteinhütte....Entlang des Baches noch recht schön, doch spätestens entlang der Hauptstraße zurück zum Parkplatz macht es keinen Spaß mehr (daher "nur" 3 Sterne). Da legt man dann lieber einen zügigen Laufschritt ein, um noch ein paar Kalorien für ein wohlverdientes Mittagessen zu verbrennen. Insgesamt habe ich inklusive 40min genau 5h gebraucht. Liebe Grüße
mehr zeigen
Gemacht am 18.07.2017
Abstieg über Forstweg
Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
Blick vom Roßstein auf die Tegernseeerhütte
Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
Blick vom Roßstein auf die Tegernseeerhütte
Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
Rückblick
Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
Aufstieg
Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
Rückblick
Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
Nur für Geübte der direkte Weg über den Roßstein
Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
Gesichert durch Seile der Aufstieg zum Roßstein
Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
Letzten paar Meter vom Roßstein zur Tegernseerhütte
Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
Gipfelkreuz Roßstein
Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
Parkplatz Bayerwald
Foto: Katharina Wüstenhagen, Community
Alle Bewertungen anzeigen
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen

+ 25

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
14,4 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
863 hm
Abstieg
854 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.