Start Touren Gipfeltraumtour Leonhardstein
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Gipfeltraumtour Leonhardstein

· 5 Bewertungen · Bergtour · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee Verifizierter Partner 
  • Leonhardstein - Gipfel
    / Leonhardstein - Gipfel
    Foto: Tegernseer Tal Tourismus GmbH
  • Leonhardstein von Kreuth
    / Leonhardstein von Kreuth
    Foto: Tegernseer Tal Tourismus GmbH
  • Leonhardstein (Zugspitze im Hintergrund)
    / Leonhardstein (Zugspitze im Hintergrund)
    Foto: Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • Der Leonhardstein aus dem Schwarzenbachtal
    / Der Leonhardstein aus dem Schwarzenbachtal
    Foto: Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • Leonhardstein
    / Leonhardstein
    Foto: Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • /
    Foto: Bernd Reuschenberg, Outdooractive Redaktion
  • Gipfel am Weg
    / Gipfel am Weg
    Foto: Michael Eichinger, Community
  • / Leonhardstein vor dem Aufstieg!
    Foto: Trail Dog, Community
  • / Aussicht kurz vor dem letzten Anstieg
    Foto: Trail Dog, Community
  • / Kraxeln vor dem Gipfelgenuss
    Foto: Trail Dog, Community
  • / Gipfelkreuz!
    Foto: Trail Dog, Community
  • / Aussicht Gipfel Leonhardstein 01
    Foto: Trail Dog, Community
  • / Gipfelkreuz
    Foto: Herbert Haller, Community
  • / Aussicht Gipfel Leonhardstein 02
    Foto: Trail Dog, Community
  • /
    Foto: Herbert Haller, Community
800 1000 1200 1400 1600 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Leonhardstein

Eine schöne Tour zu einem stolzen Berg für geübte Bergsteiger. Der Anfang der Tour ist leicht, dann wird sie mittelschwer, der letzte Abschnitt ist dann schwarz gekennzeichnet.

schwer
8 km
4:00 h
728 hm
728 hm

- Anfangs Feldweg

- Später Steig

- Achtung Kinder nicht vom Weg abkehren lassen (steiler Abfall)

- Vorsicht am Gipfel!

- Tolle Aussichten

- Das bayrische Matterhorn

- Umkehr jederzeit möglich

outdooractive.com User
Autor
Holger Wernet
Aktualisierung: 18.06.2018

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1410 m
Tiefster Punkt
773 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk sowie dem Wetter angepasste Kleidung, evtl. Regenjacke, Trinkflasche, 1.-Hilfe-Päckchen

Weitere Infos und Links

www.kreuth.de

www.rvo-bus.de

Start

Kreuth Ortsmitte (773 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.644826, 11.745246
UTM
32T 706177 5280476

Ziel

Kreuth Ortsmitte

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Bergtour in Kreuth in der Ortsmitte. Zunächst folgen wir der Straße 'Am Kirchberg' , bis sie in einen Feldweg übergeht. Wir wandern auf diesem angenehmen Weg weiter, der bald schmäler und interessanter wird. Allmählich nimmt die Steigung zu, und wir erreichen nach einiger Zeit das Almgelände der Duslau Alm. Ein schmaler Pfad führt uns weiter hinein durch den Wald in die Bergwelt. Die Wanderung ist jetzt sehr angenehm, weil der Pfad für kurze Zeit flacher wird. In einem Waldstück zweigen wir nach links ab und beginnen unseren letzten Anstieg zum Leonhardstein. Das Wandern auf dem steilen Pfad erfordert am Schluss einige Übung, und wir müssen hin und wieder auch die Hände zur Hilfe nehmen. Der Berg ist mit 1.450 Metern nicht sehr hoch, doch der Weg zum Gipfel lohnt sich. Er ist ein schmaler Felszacken, deshalb ist der Platz für Wanderer ganz oben begrenzt. Trotzdem: eine so schöne Aussicht hinüber zum nahen Buchstein und bis zur Zugspitze entschädigt für die Anstrengung. Für den Rückweg bietet sich der Anstiegsweg an.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Züge der Bayerischen Oberlandbahn verkehren stündlich (am Wochenende teils halbstündlich) ab München nach Tegernsee, Einstiegstafeln an den Türen beachten, der Zug wird in Holzkirchen und Schaftlach geteilt! Es muss Tegernsee an der Einstiegstüre stehen! Direkt am Bahnhof Tegernsee in die RVO-Linie 9556 nach Kreuth einsteigen. Ausstieg Kreuth, Riedlerbrücke. Fahrzeit Bus ab Tegernsee: 30 Minuten Tipp: Mit dem Bayern Ticket ist der Buspreis inkludiert! Beim Bob MVV Ticket muss der Bus extra bezahlt werden!

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Holzkirchen, über B318 nach Kreuth

Parken

Kreuth Tourist-Information
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Tegernsee Schliersee Wendelstein

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

4,4
(5)
Steffen Walther
Gestern · Community
Schöne Aussicht am Gipfel. Gerade bei Nässe sollte man aber sehr trittsicher sein, weil der letzte Aufstieg extrem rutschig und steil ist.
mehr zeigen
Gemacht am 23.08.2019
Michael Eichinger
27.12.2015 · Community
Wer mal kurz eine Bergtour machen will. Unten wandern oben bergsteigen und das in der Kürze der Zeit.
mehr zeigen
Gipfel am Weg
Foto: Michael Eichinger, Community
Trail Dog
04.11.2015 · Community
Tolle kleine Tour. Teilweise kraxeln, aber die Aussicht belohnt! Wirklich sehr schöne Tour. Bedingt auch mit Hund machbar!
mehr zeigen
Gemacht am 04.11.2015
Leonhardstein vor dem Aufstieg!
Foto: Trail Dog, Community
Aussicht kurz vor dem letzten Anstieg
Foto: Trail Dog, Community
Kraxeln vor dem Gipfelgenuss
Foto: Trail Dog, Community
Gipfelkreuz!
Foto: Trail Dog, Community
Aussicht Gipfel Leonhardstein 01
Foto: Trail Dog, Community
Aussicht Gipfel Leonhardstein 02
Foto: Trail Dog, Community
Alle Bewertungen anzeigen
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen

+ 4

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
8 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
728 hm
Abstieg
728 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich familienfreundlich geologische Highlights Gipfel-Tour ausgesetzt

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.