Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gipfeltraumtour auf den Wallberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Gipfeltraumtour auf den Wallberg

· 10 Bewertungen · Bergtour · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wallberghaus
    / Wallberghaus
    Foto: Joern Perschbacher, Outdooractive Redaktion
  • / Wallbergkircherl
    Foto: Tourismusverband Alpenregion Tegernsee Schliersee e.V.
  • / Wallberghaus
    Foto: Alexander W, Community
  • /
    Foto: Alexander W, Community
  • /
    Foto: Alexander W, Community
  • /
    Foto: Alex Linka, Community
  • /
    Foto: Alex Linka, Community
  • /
    Foto: Michael Schröder, Community
  • /
    Foto: Michael Schröder, Community
  • / Das wäre Ihr Blick gewesen ...
    Foto: Michael Schröder, Community
  • /
    Foto: Michael Schröder, Community
  • /
    Foto: Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • /
    Foto: Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • / Blick von der Terrasse des Wallberghauses
    Foto: Petra Hirschfeld, Community
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 12 10 8 6 4 2 km Panorama-Restaurant Wallberg Panorama-Restaurant Wallberg Wallbergkircherl Wallbergkircherl Wallbergbahn Wallbergbahn
Der Klassiker auf den Wallberg, tolle Aussicht, Möglichkeit das ganze auch per Seilbahn abzukürzen, oben trotzdem mittelschwerer Wanderweg (keine FlipFlops oder Sandalen)!
mittel
Strecke 12 km
5:15 h
1.073 hm
1.073 hm
-Hausberg

-Kann auch per Seilbahn bewältigt werden

-Oben leichte Inanspruchnahme der Hände notwendig

-Teils Forstweg, teils Pfad, kein Asphalt

- Mehrere Einkehrmöglichkeiten auf dem Weg (Wallbergmoos, Wallberghaus, Panorama Restaurant an der Bergstation)

Autorentipp

Die Sonnenaufgänge sind herrlich!
Profilbild von Thorsten Schär
Autor
Thorsten Schär
Aktualisierung: 19.08.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.710 m
Tiefster Punkt
790 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof Alpenwildpark
Wallbergmoos-Alm
Berghotel Altes Wallberghaus
Panorama-Restaurant Wallberg

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko.

Weitere Infos und Links

Gleitschirmfliegerstartplatz, es gibt fast immer wen zu beobachten :)

Start

Rottach-Egern, Talstation Wallbergbahn (790 m)
Koordinaten:
DD
47.674810, 11.776140
GMS
47°40'29.3"N 11°46'34.1"E
UTM
32T 708378 5283891
w3w 
///häuser.ausgewogen.erzählt

Ziel

Rottach-Egern, Talstation Wallbergbahn

Wegbeschreibung

Wer am Tegernsee unterwegs ist, darf sich den Hausberg natürlich nicht entgehen lassen! Wir starten unsere Tour an der Talstation der Wallbergbahn und folgen dem Wanderweg hinauf in Richtung Wallberg. Nach ca. einer halben Stunde trennt sich der Weg und wir folgen dem nun schmäler werdenen Winterweg in Richtung Wallbergmoos - unserer ersten Einkehrmöglichkeit auf dem Anstieg! Vorbei am Wallbergmoos, immer wieder mit Ausblicken auf den Tegernsee, geht es weiter bis zum Wallberghaus auf dem Sattel zwischen Wallberg und Setzberg und weiter bis zum Wallbergkircherl und zur Bergstation der Wallbergbahn (für alle, die es gemütlicher angehen möchten, ist die Auf- oder Abfahrt mit der Wallbergbahn sehr zu empfehlen). Das Ziel - der Gipfel des Wallbergs - ist nun schon in greifbarer Nähe und auf einem schmalen Pfad geht es hinauf zum 1722 m hohen Gipfel des Wallbergs.

Für den Abstieg folgen wir zuerst dem Anstiegsweg; vorbei an Bergstation und Wallberghaus bis zur Weggabelung zwischen Sommer- und Winterweg. Wir folgen dem Sommerweg steil hinab bis zum Ausgangspunkt unserer Tour.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Züge der Bayerischen Oberlandbahn verkehren stündlich (am Wochenende teils halbstündlich) ab München nach Tegernsee, Einstiegstafeln an den Türen beachten, der Zug wird in Holzkirchen und Schaftlach geteilt! Es muss Tegernsee an der Einstiegstüre stehen! Direkt am Bahnhof Tegernsee in die RVO-Linie 9556 nach Kreuth (über Wallbergbahn) einsteigen. Ausstieg Haltestelle Wallbergbahn. Fahrzeit Bus ab Tegernsee: 20 Minuten Tipp: Mit dem Bayern Ticket ist der Buspreis inkludiert! Beim Bob MVV Ticket muss der Bus extra bezahlt werden! An der Wallbergbahn Talstation steht ab Mitte 2016 eine neue Wander Orientierungstafel.

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Holzkirchen, über B318 nach Rottach-Egern

Parken

Parkplatz an der Wallbergbahn

Koordinaten

DD
47.674810, 11.776140
GMS
47°40'29.3"N 11°46'34.1"E
UTM
32T 708378 5283891
w3w 
///häuser.ausgewogen.erzählt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Tegernsee Schliersee Wendelstein, wasser und reißfest, z.B. erhältlich bei der Tourist Information Rottach-Egern für 7,50€

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergschuhe

Fragen & Antworten

Frage von Martin Machowski · 10.02.2021 · Community
Servus! Wie schaut jetzt im Februar aus, was ist die beste Tageszeit um den Ausblick zu genießen? Liebe Grüße aus Erfurt
mehr zeigen
Antwort von erwin knippel  · 10.02.2021 · Community
Hallo Martin, das lässt sich so schwierig beantworten. Hängt natürlich in erster Linie vom Wetter ab. Den besten Ausblick hat man natürlich bei Fönwetterlage. Als Tageszeit würde um die Mittagszeit empfehlen. Morgens früh raus, um 8 an der Talstation los wandern, dann hast du die besten Chancen. Ab frühen Nachmittag ist es dann eher bewölkt. Viele grüße Erwin
Frage von Patzi Stöhr · 22.08.2019 · Community
wenn man die Bergbahn für den Abstieg nutzt, wie lang (zeitlich ) ist dann die Tour?
mehr zeigen
Antwort von Alex Linka · 22.08.2019 · Community
Hallo Patzi, wenn du die Bahn nimmst sparst du bestimmt 2 Stunden Abstieg und dann ist die Tour ca. 3 Stunden lang. Viel Spaß, ich würde auch gerne mal wieder dort wandern. Gruß Alex
1 more reply

Bewertungen

4,0
(10)
Marcus Hirschbeck 
04.01.2021 · Community
tolle Tour auch im Winter. Wichtig, immer Grödel am Mann oder Frau!
mehr zeigen
Foto: Marcus Hirschbeck, Community
Foto: Marcus Hirschbeck, Community
Foto: Marcus Hirschbeck, Community
Foto: Marcus Hirschbeck, Community
Foto: Marcus Hirschbeck, Community
Marion Huber
05.12.2020 · Community
Sonnenaufgangstour Wir sind gestern um 5.30 zur Sonnenaufgangstour auf den Wallberg gestartet. Hoch über den Winterweg runter über den Sommerweg. Beide sind problemlos zu begehen gewesen. Ein bisschen Vorsicht ist in der Nähe von der Kapelle geboten, durch Schneeverwehungen sind teils vorhandene Eisplatten nicht zu sehen. Die Aussicht war Dank Fön grandios. Gehzeit insgesamt 3,5 Stunde. Die angeben Zeit ist realistisch für Anfänger in den Bergen.
mehr zeigen
Gemacht am 04.12.2020
Foto: Marion Huber, Community
Foto: Marion Huber, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 22

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12 km
Dauer
5:15 h
Aufstieg
1.073 hm
Abstieg
1.073 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour geologische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.