Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gipfeltour zum Corno Grande
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top

Gipfeltour zum Corno Grande

Bergtour · L'Aquila
Profilbild von Philipp Niessen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Philipp Niessen
  • Campo Imperatore
    / Campo Imperatore
    Foto: Philipp Niessen, Community
  • / Schneefeld
    Foto: Philipp Niessen, Community
  • / Picolo
    Foto: Philipp Niessen, Community
  • / Aussicht
    Foto: Philipp Niessen, Community
  • / Aufstieg durch Geroll
    Foto: Philipp Niessen, Community
  • / Dienstag, 20. Juni 2017, 12:30 Uhr
    Foto: Philipp Niessen, Community
  • / Gletscher
    Foto: Philipp Niessen, Community
  • / Abstieg
    Foto: Philipp Niessen, Community
  • / Refugio und Bergbahn
    Foto: Philipp Niessen, Community
  • / Refugio
    Foto: Philipp Niessen, Community
  • / Campo
    Foto: Philipp Niessen, Community
  • / Finish
    Foto: Philipp Niessen, Community
m 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 10 8 6 4 2 km

Vom Campo Imperatore, wo heute noch ein etwas in die Jahre gekommenes Hotel/Restaurant an die Gefangenschaft von Mussolini 1944 erinnert, bis zum Corno Grande, dem höchsten Punkt Italiens südlich der Alpen.

Der Ausgangsort kann sowohl mit dem Auto, wie auch im Winter mit der Bergbahn erreicht werden. Im Winter wird die Gegend zum Skigebiet für Abfahrt und Langlauf in den Abruzzen.

schwer
11,6 km
5:57 h
1.081 hm
1.081 hm

Autorentipp

Auf dem Rückweg bietet sich die Einkehr ins Rifugio Duca Degli Abruzzi an. Geschichtsinteressierte Bergfreunde sollten sich einen Blick in das Gefängnis des italienischen Diktators Mussolini im Hotel Campo Imperatore nicht engehen lassen.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.864 m
Tiefster Punkt
2.131 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wir gingen den Normalweg. Es gibt auch noch zwei deutlich anspruchsvollere Routen. Dennoch kann die letzten ca. 200 Höhenmeter nicht mehr von einem Wanderweg gesprochen werden. Auf teilweise losem Geröll geht es sehr steil bergauf, so dass ich häufig die Hände benutzen musste. Ganz oben gibt es einige ausgesetzte Stellen oberhalb des Gleschters. An sonnigen Tagen sind sehr viele Gipfelstürmer auf dem Weg, so dass auch jederzeit mit Steinschlag gerechnet werden muss.

Start

Koordinaten:
DG
42.443088, 13.558486
GMS
42°26'35.1"N 13°33'30.5"E
UTM
33T 381447 4699980
w3w 
///würdigt.herrenuhr.heilfroh

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Nur mit dem Auto. Im Winter mit der Bergbahn.

Parken

am großen Parkplatz vor dem Hotel Campo Imperatore

Koordinaten

DG
42.443088, 13.558486
GMS
42°26'35.1"N 13°33'30.5"E
UTM
33T 381447 4699980
w3w 
///würdigt.herrenuhr.heilfroh
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Sonnencreme, genug zu trinken. Im oberen Abschnitt Helm sinnvoll (auch wenn die locals darüber lachen werden).

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
11,6 km
Dauer
5:57 h
Aufstieg
1.081 hm
Abstieg
1.081 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour ausgesetzt Kletterstellen

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.