Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gipfelstürmer 2017: 2 Tagestour Zugspitze von Ehrwald über Gatterl, Knorr-Hütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Gipfelstürmer 2017: 2 Tagestour Zugspitze von Ehrwald über Gatterl, Knorr-Hütte

Wanderung · Tiroler Zugspitz Arena
Profilbild von Steffen Epple
Verantwortlich für diesen Inhalt
Steffen Epple
  • 2. Tag Rückblick zur Knorrhütte
    / 2. Tag Rückblick zur Knorrhütte
    Foto: Steffen Epple, Community
  • Bergpanorama Zugspitz-Blatt
    / Bergpanorama Zugspitz-Blatt
    Foto: Steffen Epple, Community
  • / Schneefernerhaus mit Klettersteig zum Gipfel
    Foto: Steffen Epple, Community
  • / Knorrhütte
    Foto: Steffen Epple, Community
  • / Klettersteig auf von Sonnalpin auf die Spitze
    Foto: Steffen Epple, Community
  • / Gipfelkreuz
    Foto: Steffen Epple, Community
  • / die letzten Meter zur Spitze
    Foto: Steffen Epple, Community
  • / Herrliche Aussicht auf den Eibsee
    Foto: Steffen Epple, Community
  • / Grat vor dem letzten Anstieg
    Foto: Steffen Epple, Community
  • / herrliche Aussicht unterhalb des Gipfels
    Foto: Steffen Epple, Community
  • / Erstes Teilstück in Richtung Gatterl
    Foto: Steffen Epple, Community
  • / Aufstieg zum Gatterl
    Foto: Steffen Epple, Community
  • / Gatterl
    Foto: Steffen Epple, Community
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 14 12 10 8 6 4 2 km
Eine gesellige 2 Tagestour mit Einkehrmöglichkeiten und mittleren Herausforderugnen auf die Zugspitze.
mittel
Strecke 14,7 km
7:30 h
2.071 hm
231 hm

Vorweg: Die Tour kann auch an einem Tag gemacht werden, allerdings sollte dann von der Ehrwalder Alm gestartet werden.

Bei der angegebenen Route handelt es sich um einen 2 Tagestour mit Übernachtung auf der Knorr-Hütte (bitte unbedingt rechtzeitig reservieren) und Aufstieg auf die Zugspitze. Hoher Erlebniswert durch einige Einkehrmöglichkeiten und herrlichem Bergpanorama.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.950 m
Tiefster Punkt
1.111 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Talstation Ehrwalder Almbahnen (1.110 m)
Koordinaten:
DD
47.387719, 10.938758
GMS
47°23'15.8"N 10°56'19.5"E
UTM
32T 646323 5250073
w3w 
///bedrängten.heute.versicherer

Ziel

Zugspitze

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt der Talstation Ehrwalder-Alm-Bahnen geht es rund 250 Höhenmeter zur Ehrwalder Alm. Wer dort schon Lust hat, kann sich hier kurz stärken. Danach geht es auf gut präparierten Fahrwegen weiter rund 300 Höhenmeter weiter zur Hochfelder Alm. Auch dort kann man kurz Rast machen. Gut gestärkt verlässen wir nun die präparierten Fahrwege und gehen quer durch die Kuh-Weiden weiter. Nach einiger Zeit kommen wir in das hochalpine Gelände, wo wir das Gatterl passieren. Hier wird der Weg erstmals durch Drahtseilte zum Halten ergänzt. Danach geht es ohne große Steigung weiter in Richtung Quartier: Knorr-Hütte.

Am zweiten Tag starten wir direkt nach dem Bergsteiger-Frühstück auf der Knorr-Hütte weiter in Richtung Zugspitz-Blatt und Sonn-Alpin wo wir nochmals Rast machen um uns für den letzten Anstieg zu kurz zu erholen. Vorbei an der Forschugsstation durch die Geröll-Halde geht es steil in Richtung Zugspitze.  Die Geröll-Halde ist nicht ganz einfach, allerdings machbar. Nachdem wir diese durchquert haben geht es in den gut durch Stahlseilen gesicherten Klettersteig (ohne Ausrüstung gut möglich). Von dort sind es nur noch wenige aber durchaus anstrengende Höhenmeter zur Zugspitze.

Oben angekommen, dürfen wir bei gutem Wetter ein erstklassiges Bergpanorama erleben. Und natürlich ist es Pflicht von der Plattform noch ein paar Meter zum Gipfel zu nehmen. Vorbei am Gipfelkreuz etwas Talwärts kann man den Seilbahntouristen entkommen und trotzdem den Gipfel genießen.

Zurück zum Auto geht es mit der Ehrwalder-Alm-Bahn und dem Bus.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.387719, 10.938758
GMS
47°23'15.8"N 10°56'19.5"E
UTM
32T 646323 5250073
w3w 
///bedrängten.heute.versicherer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,7 km
Dauer
7:30 h
Aufstieg
2.071 hm
Abstieg
231 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.