Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gimbach Kaskaden
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Gimbach Kaskaden

· 1 Bewertung · Wanderung · Attersee-Attergau
Profilbild von Stephanie Armbruckner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stephanie Armbruckner 
  • Parkplatz - schon hier bietet sich ein toller Blick auf das Höllengebirge!
    Parkplatz - schon hier bietet sich ein toller Blick auf das Höllengebirge!
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
m 600 550 500 2,0 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km

15.02.2020

Der Weg entlang des Gimbachs und dessen Kaskaden ist ein wildromantischer Weg neben einem spektakulären Bachverlaufes mit einzigartigem Ausblick auf das direkt voraus liegende Höllengebirge. Ein absoluter Geheimtipp für Wander- und Naturfreunde, die eine idyllische, kurze und gemütliche Wanderung unternehmen möchten.

leicht
Strecke 2 km
0:40 h
111 hm
111 hm
626 hm
515 hm

Vom Parkplatz aus verläuft der Weg zunächst gemütlich entlang des Gimbaches. Schnell wird das Rauschen des Baches immer lauter, wenn man sich den Kaskaden nähert. Entlang des Weges zweigen einige kleine Pfade in Richtung des linkerhand liegenden Baches ab. Folgt man diesen Pfaden, kommt man zu einigen schönen Aussichtspunkten auf Bach und Kaskaden. Nach wenigen Minuten kreuzt der Weg eine Forststraße und zweigt aber sofort wieder in den Wald ab. Schnell ist die zweite Kaskade erreicht, die jedoch weniger spektakulär ist als die erste. Der Bach kann an einer Stelle überquert werden, wobei sich der Weg hier eher im dichten Wald verliert. 

Hier gleich ein Tipp: Einige kleine unbenannte Bergchen mit unmarkierten Gipfeln liegen entlang des Weges, besonders schön ist einer, dessen Aufstieg zwischen der Bachquerung und der Forststraße liegt. Dieser ist nach einem schnellen Aufstieg erreicht.

Der Weg zurück verläuft genauso wie der Aufstieg.

Wenn ihr nach weiteren Touren rundum den Attersee sucht, habe ich hier einige Vorschläge für euch: 

>> Touren am Attersee <<

Autorentipp

Entlang des Kaskaden Weges befinden sich einige unbenannte Hügel, von denen aus aber ein schöner Blick auf den Gimbach und den zurückgelegten Weg, sowie auf das Höllengebirge ermöglicht ist. Unter anderem zweigt kurz vor der zweiten Kaskade ein Weg nach rechts ab, über den einer dieser Hügel erreicht werden kann. Neben einem Jägerstand unmittelbar vor dem Gipfel, findet sich ein Baumstumpf am höchsten Punkt.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
626 m
Tiefster Punkt
515 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 6,11%Pfad 26,85%Unbekannt 66,54%
Schotterweg
0,1 km
Pfad
0,5 km
Unbekannt
1,3 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Wanderparkplatz entlang der B153 (515 m)
Koordinaten:
DD
47.785344, 13.586413
GMS
47°47'07.2"N 13°35'11.1"E
UTM
33T 394117 5293410
w3w 
///abermalig.keine.getrunken
Auf Karte anzeigen

Ziel

Wanderparkplatz entlang der B153

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Anfahrt am besten über die Autobahn bis Schörfling, von da aus Richtung Süden durch Weyregg bis Weißenbach. Von Weißenbach aus noch etwa zwei Kilometer ins Weißenbachtal hinein, danach befindet sich der Parkplatz auf der linken Seite.

Parken

Beim Wanderparkplatz sind ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden, zusätzlich noch einige kleine Parkmöglichkeiten entlang der Straße.

Koordinaten

DD
47.785344, 13.586413
GMS
47°47'07.2"N 13°35'11.1"E
UTM
33T 394117 5293410
w3w 
///abermalig.keine.getrunken
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Ramon D.
24.06.2021 · Community
Nette, kleine Wanderung. Recht wenig los was ein großes Plus ist, im Sommer auch gute Kühlung entlang des Weges. Visuell hatte ich mir allerdings mehr erwartet. Zwar ganz schön anzusehen, aber auch nicht übermäßig spektakulär.
mehr zeigen
Foto: Ramon D., Community
Foto: Ramon D., Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2 km
Dauer
0:40 h
Aufstieg
111 hm
Abstieg
111 hm
Höchster Punkt
626 hm
Tiefster Punkt
515 hm
Hin und zurück aussichtsreich familienfreundlich geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.