Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Giglachseen Trail
Tour hierher planen Tour kopieren
Trailrunning empfohlene Tour

Giglachseen Trail

Trailrunning · Schladminger Tauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Erlebnisregion Schladming-Dachstein Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Das Wanderportal Hochwurzen-Berg mit neuen Infotafeln
    Das Wanderportal Hochwurzen-Berg mit neuen Infotafeln
    Foto: Gerhard Pilz, Gerhard Pilz
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 12 10 8 6 4 2 km Giglachseen Hochfeldmandl Hochwurzen Brettersee Latterfußsattel Schiedeck Giglachsee Hütte Hüttecksattel Guschen Ursprungalm Roßfeld

Der Giglachseen Trail ist ein relativ kurzer, jedoch sehr anspruchsvoller Hochgebirgs-Trail mit einer Länge von etwa 14 km sowie 840 bzw. 1078 Höhenmetern (bergauf/bergab).

schwer
Strecke 13,7 km
2:30 h
893 hm
1.130 hm
2.257 hm
1.605 hm

Der Giglachseen Trail ist ein Trailrun der Kategorie "x-Treme" und ist ausschließlich für weit fortgeschrittene Trailrunner und Profis gedacht. Der Run führt nahezu ausschließlich auf schmalen Pfaden und hochalpinen Steigen, verfügt teils über Seilversicherungen und führt durch stark ausgesetztes Gelände. Des weiteren kannst Du auf manchen Abschnitten des Trails bis in den Frühsommer hinein auf Restschneefelder treffen.

Der Giglachseen Trail führt bis zur Ursprungalm von wo Du mit dem Wanderbus zurückfahren kannst. Alternativ besteht bei der Ursprungalm die Möglichkeit über den Laubschachen Trail (Trail #8) zurück zur Talstation der Gipfelbahn Hochwurzen zu laufen.

Autorentipp

Ab Ursprungalm kannst Du diesen Trailrun mit dem Laubschachen Trail (Trail #8, 11,3 km, 303 Höhenmeter bergauf, 787 Höhenmeter bergab) verbinden.

Profilbild von Gerhard Pilz
Autor
Gerhard Pilz
Aktualisierung: 17.02.2022
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Klammsee, 2.257 m
Tiefster Punkt
Ursprungalm, 1.605 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Giglachsee Hütte
Ursprungalm
Hochwurzenhütte
Ignaz-Mattis-Hütte
Familienhotel Austria

Sicherheitshinweise

Der Giglachseen Trail ist ein ausgesetzter Singletrails im hochalpinen, ausgesetzten Gelände mit nahezu 1.000 Höhenmetern. Die Distanz von 14 km ist zwar vergleichsweise gering, dennoch sollte der Trail nur von Läufern mit guter körperlicher Verfassung und alpiner Erfahrung bewältigt werden. Eine entsprechende Ausrüstung sowie eine gute Tourenplanung sind unverzichtbar.

Wetterumstürze, rascher Temperaturabfall, Gewitter, Wind, Nebel und Schneefelder sind objektive Gefahren und erfordern das richtige Verhalten unterwegs. Hüttenwirte sind erfahrene Bergkenner, sie können gute Tipps zum Wetter und zum Wegverlauf geben. Mangelnde Ausrüstung, Selbstüberschätzung, Leichtsinn, schlechte Kondition und eine falsche Einschätzung können zu kritischen Situationen führen. Bei Gewitter: Gipfel, Kammlagen und Seilsicherungen unbedingt meiden.

GPS-Daten und Orientierungshilfen

Verfügbare GPS-Daten sind – wie auch Wanderkarten – nur eine Orientierungshilfe, da diese nie ein genaues Abbild oder den Detailreichtum eines Weges in der Wirklichkeit darstellen können. Gerade bei Gefahrenstellen muss deshalb am Ende immer anhand der Gegebenheiten vor Ort entschieden werden, ob und wie der weitere Wegverlauf aussieht.

Im Notfall bitte folgende Notrufe wählen:

  • 140 - für alpine Notfälle - österreichweit
  • 112 - Euro Notruf GSM Notrufservice

Weitere Infos und Links

360°-Bilder

Einen Überblick über die Tour kannst Du Dir mit Hilfe unserer 360°-Bilder verschaffen:

Weitere nützliche Infolinks

Tourismusinformation: www.schladming.com

Infos über Busverbindungen (zur Hochwurzen und ab Ursprungalm): www.planaibus.at

Infos zu Gondelbetriebszeiten (Gipfelbahn Hochwurzen): www.planai.at

Start

Hochwurzenhütte, 1.852 m (1.842 m)
Koordinaten:
DD
47.360361, 13.639457
GMS
47°21'37.3"N 13°38'22.0"E
UTM
33T 397262 5246108
w3w 
///funke.kredit.zeige
Auf Karte anzeigen

Ziel

Wanderportal Ursprungalm

Wegbeschreibung

Du startest Deinen Run bei der Hochwurzenhütte am Gipfel der Hochwurzen (1.852 m). Die Talstation der Gipfelbahn Hochwurzen in Rohrmoos erreichst Du bequem mit dem Wanderbus der Planai-Hochwurzen-Bahnen, die Gipfelbahn Hochwurzen bringt Dich dann zum Startpunkt. Alternativ besteht die Möglichkeit, von der Talstation über den Hochwurzen Trail (Trailrun #6 bzw. Wanderweg #60) auf den Gipfel zu gelangen (zusätzliche 720 Höhenmeter und etwa 3,7 km).

Unterhalb der Hochwurzenhütte vorbei beginnst Du Deinen Lauf auf dem Hochwurzen Trail entlang des Wanderweges #60 und läufst über die »Kleine Wurzen« bergab auf den Hüttecksattel und von dort wieder hinauf zum Rossfeld. Wieder etwas bergab geht es zum Wegkreuz am Latterfußsattel. Hier kreuzt der Laubschachen Trail, von der Ursprungalm (von rechts) kommend, Deine Route und verläuft über den Wanderweg #773 (nach links) weiter zur Talstation der Gipfelbahn Hochwurzen.

Vom Latterfußsattel läufst Du nun aufsteigend auf den Aussichtsberg Guschen (1.982 m). Über den Wandersteig #773 folgst Du von dort dem Trail über den mit Zirbenbäumen bewaldeten Gipfel des Schneider zum Hochfeldmandl, einem großes Steinmandl unterhalb des Hochfeld-Gipfels. Den grasigen Rücken des Hochfeld entlang läufst Du auf das schroffe Schiedeck zu. Über den steinigen, teils sehr ausgesetzten Weg läufst du erst kurz auf der Ost-, dann an der Westflanke unterhalb des Gipfels vorbei. Entlang grasbewachsener Grate geht es nun in leichtem auf und ab oberhalb des Klammsee vorbei zum Brettersee. Den Bach entlang bergab querst Du dann die Bergflanke oberhalb der Ignaz-Mattis-Hütte (1.986 m), die Du kurz darauf erreichst.

Bei der Hütte nach links verläuft in weiterer Folge der Schladminger Tauern Trail (insgesamt 45,7 km und über 4.500 Höhenmeter). Nach rechts in Richtung Giglachseehütte und Ursprungalm läufst Du weiter auf dem Giglachseen Trail. Oberhalb der Giglachseen läufst Du am Weg #702 zum Preuneggsattel und von dort den Weg #771 bergab zum Endpunkt an der Ursprungalm. Von dort bringt Dich der Wanderbus zurück nach Rohrmoos und Schladming. Sehr ausdauerstarke Trailrunner und Profis können für den Rückweg ab Ursprungalm den Laubschachen Trail (Trail #8) anschließen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit den Bussen der Planai-Hochwurzen-Bahnen von Schladming (Planet Planai, Lendplatz) oder Rohrmoos (Rohrmoos-Zentrum, Untertal-Dorf), zur Talstation der Gipfelbahn Hochwurzen

Von dort Auffahrt mit der Gipfelbahn zur Hochwurzenhütte (alternativ über den Hochwurzen Trail - Trail Nr. 6 bzw. Wanderweg # 60).

Anfahrt

Über die L722 Rohrmoosstraße von Schladming bis zur Gipfelbahn Hochwurzen.

Parken

Parkplätze sind an der Gipfelbahn Hochwurzen vorhanden.

Koordinaten

DD
47.360361, 13.639457
GMS
47°21'37.3"N 13°38'22.0"E
UTM
33T 397262 5246108
w3w 
///funke.kredit.zeige
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

  • Wanderführer Schladming-Dachstein von Herbert Raffalt, erhältlich im Tourismusverband Schladming.

Kartenempfehlungen des Autors

  • "Wandern - Laufen - Walken", erhältlich beim Tourismusverband Schladming.
  • Wanderkarte Schladming, 1:25.000, erhältlich im Tourismusverband Schladming.

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Neben geeignetem Trailrunning-Schuhwerk sollte auf dieser Route jedenfalls folgende Grundausrüstung mitgeführt werden:

  • Laufrucksack
  • Trinkblase
  • Erste Hilfe Set
  • GPS
  • Riegel
  • Regenbekleidung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
13,7 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
893 hm
Abstieg
1.130 hm
Höchster Punkt
2.257 hm
Tiefster Punkt
1.605 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 21 Wegpunkte
  • 21 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.