Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gießener Hütte am 11. Juli 2020
Tour hierher planen Tour kopieren
Hochtour

Gießener Hütte am 11. Juli 2020

Hochtour · Lieser-/Maltatal-Innerkrems
Profilbild von Sven Fischer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sven Fischer 
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
  • /
    Foto: Sven Fischer, Community
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Die Gießener Hütte ist Ausgangspunkt für hochalpine Überquerungen über die Lassacher Winkelscharte in das Seebachtal und über die Mallnitzer Scharte in das Dösental.

In den Gößgraben zur Gießener Hütte. Im Gößgraben, einem typischen, von Gletschern geformten Trogtal mit steilen felsigen Flanken, befindet sich ein inneralpiner Laubmischwald. Im Jahresmittel sehr geringe Temperaturschwankungen sorgen dafür, dass sich in einer Höhe von 1 200 m bis 1 500 m neben dem typischen Fichten-Lärchen-Zirben-Bestand auch eine Reihe von Laubbaumarten wie Eiche, Buche, Bergahorn, Birke, Bergulme und Esche ansiedeln konnten. Die Entstehung dieser urwaldartigen Bestände mit ihrem üppigen und artenreichen Unterwuchs reicht etwa 5.000 Jahre zurück. Diese Relikte aus einer wärmeren, nacheiszeitlichen   Klimaepoche sind besonders gut an den nach Süden weisenden Flanken westlich der Kohlmayr Alm und im Bereich des Zwillingsfalles zu beobachten. Leider präsentiert sich heute dieser berühmte Wasserfall – bedingt durch Wasserableitungen für die Kraftwerke – stark beeinträchtigt.  

(Im Moment ist die Zufahrt mit dem PKW nur bis zur Thomannbauerhütte möglich. Von hier aus sind es 6,7 km bis zum Gösskarspeicher)

mittel
18,3 km
5:00 h
1.052 hm
0 hm
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.203 m
Tiefster Punkt
1.149 m

Start

Koordinaten:
DG
46.983814, 13.379685
GMS
46°59'01.7"N 13°22'46.9"E
UTM
33T 376778 5204639
w3w 
///gelingen.mühsam.aufzuteilen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
46.983814, 13.379685
GMS
46°59'01.7"N 13°22'46.9"E
UTM
33T 376778 5204639
w3w 
///gelingen.mühsam.aufzuteilen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,3 km
Dauer
5:00h
Aufstieg
1.052 hm
Abstieg
0 hm
familienfreundlich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.