Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gerzkopf (1728 m) von Lungötz
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Gerzkopf (1728 m) von Lungötz

Skitour · Tennengau-Dachstein West
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Salzburg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aufstieg über die ehemalige Skipiste
    Aufstieg über die ehemalige Skipiste
    Foto: Manfred Karl, ÖAV Sektion Salzburg
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 7 6 5 4 3 2 1 km
Lawinensichere Schlechtwettertour aus dem Neubachtal über den Nordrücken und eine kleine Hochebene zum Gerzkopf.
leicht
Strecke 7,8 km
2:15 h
875 hm
875 hm
1.728 hm
860 hm
Über die alte Skipiste und den anschließenden hochstämmigen Wald bzw. mehrere Schneisen kann man bei gutem Pulverschnee sehr schön den aussichtsreichen Gerzkopf ersteigen. Der flache Übergang über die mit mannshohen Latschen bestandene Hochebene bietet einen starken Kontrast zum vorangegangenen Anstieg durch den Hochwald.

Autorentipp

Hohe Schneelage angenehm, vor allem auf dem flachen Gipfelplateau wegen der vielen Latschen. Bis zum oberen Ende der ehemaligen Skipiste jedoch auch bei geringer Schneelage möglich.
Profilbild von Manfred Karl
Autor
Manfred Karl 
Aktualisierung: 22.02.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Gerzkopf, 1.728 m
Tiefster Punkt
Parkplatz im Neubachtal, 860 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Normalerweise lawinensichere Tour.

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeiten bestehen in Lungötz

Start

Lungötz, Neubachtal (861 m)
Koordinaten:
DD
47.488105, 13.419092
GMS
47°29'17.2"N 13°25'08.7"E
UTM
33T 380910 5260619
w3w 
///junge.faszinierend.festplatte
Auf Karte anzeigen

Ziel

Gerzkopf, 1728 m

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz steigt man südwärts über die breiten Wiesen auf. Am Gehöft Sommerau vorbei längere Zeit nur sanft ansteigend, dann etwas steiler zur Bergstation des abgebauten Skiliftes. Zu dieser führt von Westen her eine Forststraße. Man lässt die Bergstation links liegen und geht auf der Forststraße nach rechts, anfangs etwas bergab, quert einen Graben und folgt der Straße noch für rund 200 m sehr flach bis zu jenem Punkt, wo die Straße zu fallen beginnt. Hier links auf einem Ziehweg in den Hochwald. Man erreicht gleich darauf den Sommerweg, der von Lungötz heraufkommt (Anstiegsalternative, ausgehend von der Kirche). Dieser Weg gibt den weiteren Anstieg vor. Er führt auf den als Maißzipf bezeichneten Bergrücken hinaus. An der nahe gelegenen Gerzkopf Jagdhütte vorbei über den Rücken bis zu dem plateauartigen Boden zwischen Platten und Gerzkopf. Allmählich nach Südosten drehend und mit geringem Höhenverlust zum kurzen Gipfelhang des Gerzkopfes. In wenigen Minuten ist die breite Gipfelkuppe mit Kreuz und Glocke erreicht. Der Übergang über das kleine Plateau kann in schneearmen Wintern wegen der hohen Latschen recht beschwerlich werden.

Die Abfahrt erfolgt entlang des Aufstiegsweges.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Ort Lungötz selbst ist gut mit Öffis erreichbar. Allerdings muss man ca. 1,5 km zu Fuß in das Neubachtal gehen, um zum Ausgangspunkt zu gelangen. Alternativ kann man über die Kirche und das Freibad aufsteigen, hat aber keine so zügige Abfahrt wie über die Skipiste.

Anfahrt

Von der Tauernautobahn A 10 bei der Ausfahrt Lammertal / Lungötz auf der B 166 über St. Martin am Tennengebirge nach Lungötz.

Von Norden kommend wird Lungötz über Abtenau (B 162) oder Bad Goisern (B 166) erreicht.

Parken

In Lungötz zweigt man bei der Beschilderung in den Ortsteil Neubach bzw. das Neubachtal ab und fährt rund 1,5 km bis zum Parkplatz des aufgelassenen Skiliftes.

Koordinaten

DD
47.488105, 13.419092
GMS
47°29'17.2"N 13°25'08.7"E
UTM
33T 380910 5260619
w3w 
///junge.faszinierend.festplatte
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,8 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
875 hm
Abstieg
875 hm
Höchster Punkt
1.728 hm
Tiefster Punkt
860 hm
Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.