Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Gerstruben

Wanderung · Allgäu
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stefanie Blattner 
  • Mumme Stüble (gegenüber Einstieg Tobelweg nach Gerstruben)
    / Mumme Stüble (gegenüber Einstieg Tobelweg nach Gerstruben)
    Foto: Stefanie Blattner, Community
  • /
    Foto: Stefanie Blattner, Community
  • / Wasserfall
    Foto: Stefanie Blattner, Community
  • /
    Foto: Stefanie Blattner, Community
  • /
    Foto: Stefanie Blattner, Community
  • /
    Foto: Stefanie Blattner, Community
  • /
    Foto: Stefanie Blattner, Community
  • /
    Foto: Stefanie Blattner, Community
  • /
    Foto: Stefanie Blattner, Community
  • /
    Foto: Stefanie Blattner, Community
  • /
    Foto: Stefanie Blattner, Community
  • /
    Foto: Stefanie Blattner, Community
  • /
    Foto: Stefanie Blattner, Community
  • /
    Foto: Stefanie Blattner, Community
  • /
    Foto: Stefanie Blattner, Community
m 1300 1200 1100 1000 900 800 700 14 12 10 8 6 4 2 km

Die erlebnisreiche Wanderung führt ins historische Bergbauerndorf Gerstruben im Trettachtal.
mittel
14,1 km
4:17 h
415 hm
415 hm
Von der Mühlenbrücke am Ortsrand Oberstdorfs führt uns der Grubenweg direkt an der Trettach tief hinein ins gleichnamige Tal.
Nach einer guten Stunde Gehzeit erreichen wir das "Mumme-Stüble".
Hier ist gleich eine erste kleine Stärkung möglich, bevor wir die Abzweigung in den Hölltobel hinauf nach Gerstruben nehmen.
Der wilde Tobel besticht durch seine imposanten Wasserfälle und ursprüngliche Natur.
Im Bergbauerndorf angekommen bietet sich ein herrlicher Ausblick und mit der Marien-Kapelle ein beliebtes Fotomotiv.
Zurück ins Tal führt nun der im Schatten der Bäume gelegene Rautweg, vorbai an der historischen Säge.
Zurück am Mumme-Stüble angelangt kann man nun entweder den Bus ins Dorf nehmen oder gemütlich an der Trettach spzieren.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1172 m
Tiefster Punkt
811 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,1 km
Dauer
4:17h
Aufstieg
415 hm
Abstieg
415 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.