Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren GEOTour Bletterbach zum Talschluss
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

GEOTour Bletterbach zum Talschluss

Wanderung · Südtirols Süden
Profilbild von GEOPARC Bletterbach
Verantwortlich für diesen Inhalt
GEOPARC Bletterbach
  • Foto: GEOPARC Bletterbach, Community
m 1700 1600 1500 5 4 3 2 1 km
Die GEOTour führt in den hinteren Teil der Bletterbachschlucht, wo sich der Berg wie ein “Amphitheater öffnet” und die Perm-Trias-Grenze sichtbar ist.
mittel
Strecke 5,7 km
2:45 h
324 hm
325 hm
1.761 hm
1.548 hm
Die GEOTour bis zum Talschluss des Bletterbaches startet am Besucherzentrum des Dolomiten UNESCO Welterbes oberhalb von Aldein. Unterwegs ins Bachbett erwarten uns an zwei Aussichtspunkten tiefe Einblicke in den unteren Teil der Bletterbachschlucht, bevor wir beim “Floscherbründl” (Brunnen) in das Bachbett hinuntersteigen und bachaufwärts Richtung “Gorz” wandern. Am Weißhorn öffnet sich das Tal wie ein Amphitheater, das zudem einen Blick auf die Perm-Trias-Grenze freigibt, die eines der größten Massensterben auf unserer Erde vor mehr als 250 Millionen Jahren dokumentiert. Über den Gorzsteig G geht es wieder zum Besucherzentrum zurück.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.761 m
Tiefster Punkt
1.548 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 44,82%Naturweg 1,75%Pfad 53,41%
Schotterweg
2,5 km
Naturweg
0,1 km
Pfad
3 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Bei der Schneeschmelze und nach längeren Regenperioden besteht erhöhte Steinschlaggefahr. Da bleibt die Bletterbachschlucht geschlossen.

Weitere Infos unter (+39) 0471 886946 oder www.bletterbach.info

Start

Besucherzentrum GEOPARC Bletterbach (1.548 m)
Koordinaten:
DD
46.366389, 11.407298
GMS
46°21'59.0"N 11°24'26.3"E
UTM
32T 685166 5137573
w3w 
///ungefähr.gründet.zulässig
Auf Karte anzeigen

Ziel

Besucherzentrum GEOPARC Bletterbach

Wegbeschreibung

Wir starten am Besucherzentrum GEOPARC Bletterbach oberhalb von Aldein, wo wir der Forststraße bis zum “Floscherbründl” folgen. Dort steigen wir auf dem Steig 4 in das Bachbett hinab, um dann bachaufwärts in Richtung Talschluss, der sogenannten “Gorz” zu wandern. Auf unserem Rückweg nehmen wir rechts den Gorzsteig G, der in die Forststraße mündet, die zum Besucherzentrum führt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Das Besucherzentrum ist mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar. Der Busdienst ist in den Monaten Mai (teilweise Juni) und September / Oktober auf Dienstag, Donnerstag und Sonntag eingeschränkt.

Aktueller Fahrplan unter http://www.bletterbach.info/infos-und-service/infopoints/

Anfahrt

Ab Autobahnausfahrt Auer/Neumarkt in Richtung Cavalese fahren. Bei betreffender Abzweigung Straße nach Aldein folgen. 1 km nach dem Dorf Aldein rechts in Richtung "Lerch" abbiegen. Nach 4,5 km erreicht man das Besucherzentrum des GEOPARC Bletterbach.

Parken

AM PArkplatz vor dem Besucherzentrum des GEOPARC Bletterbach.

Koordinaten

DD
46.366389, 11.407298
GMS
46°21'59.0"N 11°24'26.3"E
UTM
32T 685166 5137573
w3w 
///ungefähr.gründet.zulässig
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

"Die Bletterbachschlucht - Geschichten in Stein" Herausgeber GEOPARC Bletterbach

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco:
Schlern - Rosengarten Nr. 029
Val di Fiemme - Lagorai - Latemar Nr. 014

Kompass:
Reggelberg, Latemar, Eggental/Val d'Ega Nr. 630

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Bergbekleidung (der Jahreszeit angepasst),

Helmpflicht (kostenlose Ausleihe im Besucherzentrum möglich).


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,7 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
324 hm
Abstieg
325 hm
Höchster Punkt
1.761 hm
Tiefster Punkt
1.548 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour geologische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.