Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gemeinschaftstour Gosaukamm 9.-12.8.18
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Gemeinschaftstour Gosaukamm 9.-12.8.18

Bergtour · Inneres Salzkammergut
Profilbild von Elke Wunram
Verantwortlich für diesen Inhalt
Elke Wunram
Karte / Gemeinschaftstour Gosaukamm 9.-12.8.18
m 2000 1500 1000 500 30 25 20 15 10 5 km

Gemeinschaftstour zum Gosaukamm

Bitte bis 31.7. bei Elke anmelden und 20.-€ Anmeldegebühr bezahlen.

mittel
Strecke 32,4 km
15:15 h
2.240 hm
2.240 hm
2.298 hm
891 hm
Der Gosaukamm, nordwestlicher Ausläufer des Dachsteinmassivs, wird auch als Salzburger Dolmiten bezeichnet. Die Bergkette ist von grauen Felszacken und -türmen gespickt, die smaragdfarbenen Seen bieten eine traumhafte Bergkulisse.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höchster Punkt
2.298 m
Tiefster Punkt
891 m

Wegearten

Asphalt 0,11%Schotterweg 7,91%Naturweg 13,17%Pfad 77,78%Straße 1%
Asphalt
0 km
Schotterweg
2,6 km
Naturweg
4,3 km
Pfad
25,2 km
Straße
0,3 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Der Linzer Weg von der Hofbürglhütte zur Adamekhütte ist eine hochalpine Hüttenverbindung über felsiges, teilweise stark verkarstetes Gelände mit einigen gesicherten Passagen und bis in den Sommer hinein heiklen Schneefeldern.

Weitere Infos und Links

Die Übernachtungspreise auf den Hütten liegen zwischen 18.- und 11.-€, je nachdem ob wir Zimmer oder Lager haben. Frühstück auf der Gablonzer Hütte kostet 11.-€, auf der Hofbürglhütte 9.-€. Auf der Adamekhütte haben wir Halbpension für 28.-€.

Dazu kommen noch die Fahrtkosten (Benzin, Pickerl, Parkplatz). Wir machens wie immer, wer fährt, zahlt nichts, die Mitfahrer teilen sich die Kosten.

www.gablonzerhuette.at/de/

https://www.alpenverein.at/hofpuerglhuette/

www.adamek.at/

Start

Koordinaten:
DD
47.534104, 13.496449
GMS
47°32'02.8"N 13°29'47.2"E
UTM
33T 386836 5265615
w3w 
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Wir starten am Vorderen Gosausee (937m) mit dem Aufstieg zur Gablonzer Hütte (1522m).

630Hm, 50 Tm, 3km, ca. 1,45h Gehzeit

Am nächsten Tag geht es auf dem Austriaweg über Latschen und Wiesen zur Theodor-Körner Hütte (1466m). Dort gibts einen zweiten Kaffee, bevor wir, an der Großen Bischofsmütze vorbei, weiter zur Hofbürglhütte (1705m) ziehen.

480Hm, 500Tm, 10km, ca. 4.30h Gehzeit

Der Weg zur Adamekhütte (2196m) über den Linzer Weg ist rauer und anspruchsvoller.

Schaut euch die Bilder dazu an :-)

1050Hm, 350Tm, 8km, ca. 5h Gehzeit

Am letzten Tag steigen wir über einen wunderschönen Weg zur Holzmeisteralm (1164m) ab.

Dort machen wir Rast, bevor es entlang der Gosauseen zum Ausgangspunkt zurück geht.

1340Tm, 80 Hm, 12km, ca. 4h Gehzeit

Wer am 1. Tag vor dem Aufstieg oder am letzten Tag nach dem Abstieg noch nicht ausgelastet ist, kann den Klettersteig am Ufer des Gosausees machen! Dann bitte Klettersteigausrüstung mitnehmen bzw. vom Verein leihen (muss nicht mitgetragen werden, kann im Auto bleiben).

https://www.via-ferrata.de/klettersteige/topo/laserer-alpin-klettersteig

Von der Gablonzer Hütte könnten wir den Großen Donnerkogel (2054m, ca. 1,5h zum Gipfel) besteigen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Wir fahren mit Privat-PKW. Wer würde denn fahren? Ihr seid wie immer über den Verein versichert :-)

Bei schönem Wetter ist am Donnerstag 9.8. um 6 Uhr am Milchhaus Abfahrt. Bei Regen sprechen wir uns ab, wann es los geht.

Parken

Wir parken am Parkplatz der Gosauseen.

Koordinaten

DD
47.534104, 13.496449
GMS
47°32'02.8"N 13°29'47.2"E
UTM
33T 386836 5265615
w3w 
///fliegende.vielleicht.zuletzt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Hüttentreks Verlag Bruckmann

Kartenempfehlungen des Autors

DAV Karte 14 Dachstein

Ausrüstung

Neben euren persönlichen Dingen braucht ihr einen Wanderrucksack für euer ganzes Gepäck,

bequeme Wanderhose (kurz und lang)

Jogginghose (als Schlaf- und Ersatzhose)

feste Wanderschuhe

Hüttenschuhe

Regenschutz (Jacke bzw. Hose)

Kälteschutz (Mütze und Handschuhe immer dabei!)

Sonnenschutz (Creme, Brille, Hut)

Hüttenschlafsack

warmer Pulli bzw. Jacke

kleines Waschzeug

Stirnlampe

DAV- und Personalausweis, Krankenversichertenkarte

Trinkflaschen (mind. 1,5l)

Vesper

Grödel

wer hat, bitte 1. Hilfe und Biwaksack

evtl. Klettersteigausrüstung fur den Klettersteig am See

Da kein Rucksack Dauerregen aushält, packt eure Kleidung in Plastiktüten und gönnt eurem Rucksack eine Regenschutzhaube.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
32,4 km
Dauer
15:15 h
Aufstieg
2.240 hm
Abstieg
2.240 hm
Höchster Punkt
2.298 hm
Tiefster Punkt
891 hm
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.