Start Touren Geierkogel und Wirtsgupf, Triebener Tauern
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Schneeschuh

Geierkogel und Wirtsgupf, Triebener Tauern

Schneeschuh · Hohentauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Kamm 1800m, erster Gipfelblick
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / 1935m Beginn vom Gratanstieg
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Geierkogel 2231m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Raureif am Gipfelkreuz 2231m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Vorgipfel 2223m vom Geierkogel gesehen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Wichtelhütte 1730m mit Bösensteinmassiv
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hohentauern von der Piste um 1420m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Geierkogel 2231m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Wichtelhütte ca. 1730m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Wirtsgupf 1627m, Blick zum Geierkogelgrat
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Parkplatz Moscher 1235m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 10 8 6 4 2 km Geierkogel 2231m (Winter) Lift 1250m Wichtelhütte 1730m Wichtelhütte 1730m Lift 1250m Wirtsgupf 1627m

Großartige und aussichtsreiche Tour nach der Schitourensaison, wenn im Frühjahr der Grat zum Geierkogel schon ausgeapert ist und der Schibetrieb eingestellt wurde.

mittel
11,8 km
4:30 h
1160 hm
1160 hm

Vom Schigebiet Moscher steigen wir auf der Piste bis zur Wichtelhütte auf und wandern am Kamm zu einem Hütterl. Nun hinauf zum westlichen Vorgipfel und am langen Grat mit einer ausgesetzten Stelle bis zum Geierkogel mit Gipfelkreuz. Abstieg am Grat zur Wichtelhütte und dann am Rückweg noch zum Wirtsgupf. Auf Forststraße und Piste nach Hohentauern hinab und auf der Straße zurück zum GH Moscher.

Autorentipp

Um die Diagramme und Fotos größer sehen und ausdrucken zu können, oben ins Diagramm 1x klicken (linke Maustaste). Grafik erscheint komplett. Mit der rechten Maustaste „speichern unter „ und abspeichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

 

outdooractive.com User
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 09.05.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Geierkogel, 2231 m
Tiefster Punkt
Moschner, 1235 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Gute Schneeschuhe mit Steighilfe.

Weitere Infos und Links

Nicht bei Föhnsturm, der Grat ist dem Wind sehr ausgesetzt. Ideal nach ein paar cm Neuschnee oder bei Inversionswetterlage, wenn die Piste nicht hart ist. Auch als Schitour (siehe Geierkogel von Hohentauern von Thomas Poltura) bei geeigneter Schneelage oder als Bergtour lohnend.

Start

Schigebiet Moschner 1235 m (1237 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.424966, 14.462804
UTM
33T 459484 5252530

Ziel

Schigebiet Moschner 1235 m

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung:   Siehe auch detailliertes "Zeit-Weg-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Vom Parkplatz des Schigebietes 1240 m auf der Piste bergan zur Mittelstation um 1470 m . Um 1660 m kommt die Piste von Hohentauern und kurz darauf auf 1680 m ist eine Wegtafel am Pistenrand. Rasch ist die Wichtelhütte ~1730 m erreicht und das Ende der Liftanlage. Nun kurz auf und ab und am Kamm bergan, bis wir auf 1800 m einen tollen Blick zum Westgipfel und dem Gipfelziel dahinter haben. Wir erreichen ein kleines Hütterl um 1935 m und steigen nun zum Westgipfel 2110 m, meist am Sommerweg an. Nun am Grat etwas auf und ab, zur Schlüsselstelle um 2150 m. Entweder links etwas ab und wieder zum Grat oder steil direkt am Grat weiter. Wir erreichen den Vorgipfel (ca. 2223 m) steigen zur Scharte auf 2195 m und sind rasch beim Kreuz des aussichtsreichen Geierkogels 2231 m. Kein Gipfel ist bei der Rundumsicht im Weg. 1060 HM und gut 2 1/2 Std. Gehzeit.

ABSTIEG: Am Anstiegsweg über den langen Grat hinab zum Jagdhütterl 1935 m und zur Wichtelhütte. Kurz hinab zur Wegtafel 1680 m und bei 1580 m die Piste rechts auf der Forststraße verlassen. Etwas ansteigen zur Kehre 1610 m mit tollem Blick zum Grat. Der bewaldete Wirtsgupf (1.627 m) ist sogleich erreicht. Einige Schritte westlich haben wir einen schönen Blick nach Hohentauern. Zur Kehre und auf der Forststraße weiter leicht fallend bis etwa 1520 m. Hier rechts auf die Piste, um 1420 m eine Forststraße queren und über die Piste nach Hohentauern zur Passhöhe 1274 m. Entweder die 1,7 km auf der Straße links zum Parkplatz oder falls es passt, mit dem Bus eine Station zum Moscher fahren. 100 HM und ca. 2 Std. Abstieg.

Insgesamt also 4 1/2 Std. Gehzeit und 1160 HM.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnverbindung von Norden Selzthal - Trieben oder von Süden St. Michael Trieben unter www.oebb.at

Mit dem Bus vom Busbahnhof  Trieben auf der B 114 nach Hohentauern und zum Parkplatz beim GH Moschner noch 1,7 km (Haltestelle).

Anfahrt

Auf der Pyhrnautobahn (A9) bis zur Ausfahrt "Trieben", dann auf der B 114 nach Hohentauern und vom Pass 1,7 km zum Schigebiet Moschner.

Aus dem Süden auf der B 96 bis zur Abzweigung auf den Triebener Tauern (6 km westlich von Judenburg), dann auf der B114 über St. Johann zum P vor Hohentauern.

Parken

Genügend Parkplätze nach der Schisaison beim GH Moscher, Skigebiet 1235 m direkt an der Straße.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freytag & Berndt WK 203 1:50.000 Austriamap Steiermark

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,8 km
Dauer
4:30h
Aufstieg
1160 hm
Abstieg
1160 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.