Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Geheimtipp-Wanderung: Rothorn-Gredigs Fürggli- (Schwarzhorn) - Stelli - Jochalp - Churwalden
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Geheimtipp-Wanderung: Rothorn-Gredigs Fürggli- (Schwarzhorn) - Stelli - Jochalp - Churwalden

Wanderung · Schweiz
Profilbild von Alexandra Scherrer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alexandra Scherrer
  • Die Flora lässt nichts zu wünschen übrig
    Die Flora lässt nichts zu wünschen übrig
    Foto: Alexandra Scherrer, Community
m 2500 2000 1500 1000 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Eine Höhentour mit herrlicher Aussicht für alle, die gerne fast alleine unterwegs sind und die Wanderregion Lenzerheide von einer anderen Perspektive sehen möchten.
schwer
Strecke 17,9 km
6:18 h
416 hm
1.998 hm
2.855 hm
1.265 hm

Die Höhenmeter erledigen die Bergbahnen für uns: Einmal von der Rothorn Talstation zur Mittelstation Scharmoin, dann noch ganz hoch zum Parpaner Rothorn.

Vom Rothorn wandern wir Richtung Gredis Fürggli, eine Zeit lang ist der Weg die nun schneefreie Skipiste. Vor dem Urdenfürggli gibt es noch einen kleinen Aufstieg.

Diese Gegend wird einigen noch von der Wintersaision bekannt sein. Dann führt der Weg über etwas unbekanntere Wege.

Es gibt noch einen kleinen Aufstieg, der Bergwanderweg wird etwas felsiger und es gibt einen Abstieg, der Trittsicherheit verlangt und nichts ist für ungeübte Wanderer und schlechtes Schuhwerk. Der Abstieg im Fels wird zum Glück über ein Seil erleichtert.

Wir wandern für längere Zeit hinter Berggipfeln und bewundern die Aussicht auf Churwalden und Lenzerheide, Murmeltiere sehen wir von weitem in ihren Bau verschwinden.

Es geht stetige abwärts, aber immer in einer angenehmen Neigung. Der Abschluss dieser Höhentour macht die Jochalp, von wo aus wir auf dem Aussichtspunkt die Stadt Chur bewundern können. Die letzte Etappe führt uns via Foppa nach Churwalden. Diese geht etwas in die Beine, da auch hier alles abwärts geht. Viele tolle Eindrücke lassen uns den Schmerz jedoch vergessen.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.855 m
Tiefster Punkt
1.265 m

Start

Parpaner Rothorn (2.854 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'764'955E 1'179'096N
DD
46.742630, 9.597404
GMS
46°44'33.5"N 9°35'50.7"E
UTM
32T 545635 5176737
w3w 
///klima.aktien.eilt

Wegbeschreibung

Rothorn - Gredis Fürggli - Urdenfürggli - (Schwarzhorn) - Stelli - Jochalp - Foppa - Churwalden

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'764'955E 1'179'096N
DD
46.742630, 9.597404
GMS
46°44'33.5"N 9°35'50.7"E
UTM
32T 545635 5176737
w3w 
///klima.aktien.eilt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
17,9 km
Dauer
6:18 h
Aufstieg
416 hm
Abstieg
1.998 hm
Höchster Punkt
2.855 hm
Tiefster Punkt
1.265 hm
aussichtsreich Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.