Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gastlosen-Tour
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Gastlosen-Tour

Wanderung · Freiburg und Umgebung
Verantwortlich für diesen Inhalt
Fribourg Region Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gastlosen-Tour
    / Gastlosen-Tour
    Foto: Pascal Gertschen, Fribourg Region
  • / Gastlosen-Tour
    Foto: Pascal Gertschen, Fribourg Region
  • / Soldatenhaus Jaun
    Foto: Pascal Gertschen, Fribourg Region
m 1800 1600 1400 1200 1000 12 10 8 6 4 2 km Berggasthof Musersbergli Jaun, Kappelboden
Diese Rundwanderung ist ein Highlight im Kanton Freiburg. Die gezackte Kalkfelsen-Bergkette der Gastlosen erinnert an eine kleinere Form der Dolomiten.
mittel
Strecke 12,5 km
3:55 h
567 hm
567 hm
Diese Bergroute führt an den im Süden von Jaun gelegenen Gastlosen vorbei, auf einer Höhe von 1500 bis 1900 Metern. Auf der Rundwanderung um die Gastlosen können Wanderer die Pflanzenwelt und den für diese Region einzigartigen geologischen Reichtum entdecken und in die besondere Atmosphäre und Stimmung der Route eintauchen. Startpunkt ist die Bergstation des Sessellifts Musersbergli. Der Weg in Richtung des Soldatenhauses führt zunächst oberhalb von sanften Weiden und kargen Wäldern entlang, bevor Sie eine Landschaft aus abrupten Kalkfelsen erreichen, von denen einige bis zu 300 m hoch sind. Anschliessend können Wanderer den Stillwasserwald und seine äusserst abwechslungsreiche Vegetation entdecken. Nach einem steinigen Abschnitt bei Wolfsort auf 1'921 m gelangen Sie über den höchsten Punkt der Wanderung von der Nord- auf die Südseite. Am Südhang bietet sich Ihnen ein grandioser Blick auf die Berner Alpen und die Walliser 4000er-Gipfel. Dort durchqueren Sie erneut grüne Alpenwiesen. Über die Alp Grat und den üppigen Mattenwald gelangen Sie wieder zu Ihrem Ausgangspunkt zurück.

Autorentipp

Über den Col du Loup (Wolfsort) kann man die Wanderung bis zum Gipfel der Wandflue verlängern. Auf der Strecke befindet sich das Soldatenhaus oder Chalet Grat, beide eignen sich zum Einkehren oder Übernachten.  
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.581 m
Tiefster Punkt
1.015 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Weg ist in der Regel nicht vor Mitte Mai begehbar. Es wird dringend empfohlen, sich vor der Nutzung dieser Route bei den örtlichen Tourismusbehörden zu informieren.

Start

Koordinaten:
SwissGrid
2'588'390E 1'162'117N
DD
46.610209, 7.287096
GMS
46°36'36.8"N 7°17'13.5"E
UTM
32T 368832 5163274
w3w 
///kündbar.etwaiger.wohnort

Wegbeschreibung

Unterer Sattel - Gustiweidli - Hinteri Pilarda - Grat - Col du Loup - Châlet du Régiment - Oberer Sattel - Unterer Satte

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Es sind Parkplätze vorhanden

Koordinaten

SwissGrid
2'588'390E 1'162'117N
DD
46.610209, 7.287096
GMS
46°36'36.8"N 7°17'13.5"E
UTM
32T 368832 5163274
w3w 
///kündbar.etwaiger.wohnort
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, festes und bequemes Schuhwerk, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Teleskopstöcke, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Stirnlampe, Kartenmaterial

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,5 km
Dauer
3:55 h
Aufstieg
567 hm
Abstieg
567 hm
Rundtour geologische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.